O-12.de

Normale Version: GWT 2018 Stuttgart
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Seiten: 1 2 3 4 5 6
[Bild: 27066779_1804615042890210_48966077009110...e=5AD98803]


2017 neigt sich dem Ende und die Planung für das nächste Jahr kann beginnen. Nachdem unsere Freunde in Konstanz schon im Januar starten freue ich mich, nun die Neuauflage unseres jährlichen Infinity Turniers in der Region Stuttgart anzukündigen.

Wie auch beim letzten mal im Stuttgarter Wahnzinn spielen wir 3 Runden mit 300 Punkten nach dem aktuellen ITS Regeln. Diesmal laden wir jedoch in die Hallen des Fox Hound Esslingen ein. Unterstützt werden wird dabei wie so oft durch die Jungs aus Tübingen.  Vormerken könnt ihr euch schon einmal hier auf T3.

Für 2018 haben wir (die deutschen Warcors) uns einiges vorgenommen. Was das genau bedeutet wird noch nicht verraten...ihr dürft aber gespannt sein! In den kommenden Wochen werden wir immer wieder Updates zum Stand der Planung posten...so stay tuned!

[Bild: 20643.png]

[30.11.17] Update #1

Wir hatten bestimmte Trigger-Events, zu denen wir jeweils Updates posten wollten. Volle 20 Anmeldungen war einer davon...dass das bereits nach 24h erreicht werden würde, hätten wir uns nie träumen lassen. Leute...der Hammer! Danke! Wir freuen uns schon auf viel neue, und natürlich auch altbekannte Gesichter!

Also, was gibts zum ersten Update? Erstmal keine Bange! Der Foxhound ist im Mai 2017 umgezogen und wir haben nun ausreichend Platz...mehr noch als in Stuttgart. Aktuell haben wir also noch reichlich Kapazitäten und wir werden die Startplätze dann entsprechend erhöhen. Das hat aber noch Zeit.

Vielleich schreibe ich auch noch kurz was zum Warcor-Ausblick auf das kommenden Jahr. 2017 hat sich unfassbar viel getan. Wenn man sich die Turniere anschaut, haben sich die durchschnittlichen Teilnehmerzahlen enorm gesteigert...die Szene ist gewachsen. Wir als Warcors haben uns daher gemeinsam überlegt, was wir tun können, um unsere Communities weiter zu unterstützen...und da waren wir schnell beim Casus Knaxus: "UNSERE" Communities. Sollte es nicht "DIE" Community heissen?

Wer schon mal außerhalb seiner Meta ein Turnier besucht hat wird mir sicher zustimmen: Infinity Tunrniere sind anders. Angenehme Leute, kein Stress...fast schon familiär. Wir wollen 2018 genau hier ansetzen: die Vernetzung der Communities. Als Turnierorganisatoren möchten wir mehr bieten, als nur ein paar Platten und einen Raum zum spielen. Turniere sollen Spass machen, man soll nette Leute kennenlernen und sich gut unterhalten, zusammen ein Bier (oder 6) trinken. Kurzum: unsere Gäste sollen eine gute Zeit haben. Wir wollen euch einladen, für einen Tag oder auch für ein ganzes Wochenden Teil unserer lokalen Community zu werden...und so zu einer größeren Community zusammen zu wachsen.

Wenn ihr unsere Turniere besuchen wollt, euch aber die lange Anfahrt oder sonstige Hürden abschrecken, stehen wir euch mit Rat und Tat zur Seite: wir können für euch nach Mitfahrgelegenheiten suchen, bei der Organisation von Fahrgemeinschaften helfen, euch Tips für eine passende Unterkunft geben, vielleicht sogar ein Bett oder ein Sofa für die Übernachtung organisieren. Im Zweifel holen wir euch auch gern vom Bahnhof ab. Wenn ihr aus einem Turnier einen Wochenendtrip machen wollt planen wir mit euch ein Abendprogramm. Meldet euch, wenn wir etwas für euch tun können! Wir tun es gerne!

Wer alles mit "uns" gemeint ist bleibt aber erstmal noch geheim...lasst euch überraschen!

Das wars erstmal...mal sehen, wann ich wieder "getriggert" werde Wink



[02.12.17] Update #2

Diesmal nur ganz kurz und knackig: auf Grund der hohen Anmeldezahlen (und der einen oder anderen Nachfrage) haben wir die Teilnehmerplätze erhöht.



[10.12.17] Update #3

Wäre es nicht schön, auf tollen Tischen auch noch schön bemalte Armeen zu sehen? Gerade wenn man gegen Armeen spielt, die man noch nicht so gut kennt, kann eine schöne Bemalung bei der Unterscheideung der Einheiten ungemein hilfreich sein. Schon bei der DM dieses Jahr gab es Bemaltpflicht...und obwohl das für einige Diskussion gesorgt hat, war die Resonanz insgesamt doch positiv. Nun sind wir nicht die DM, aber auch wir haben uns überlegt, wie wir die Menge an blankem Zinn auf den Tischen verringern könnten. Nach einigem hin und her haben wir uns entschieden, auf positive Anreize zu setzen, anstatt das einfach vorzuschreiben. Fully Painted heisst für uns "3-Farben-und-das-wars". Daher:

Jeder, der bei uns ausschließlich mit bemalten Minis spielt, bekommt am Kuchenbuffet freie Auswahl...für umme! (Danke an Schmiddy!!!)

Einen Best-Painted-Award gibt es natürlich auch wieder. Manuel, der Sieger des letzten Jahres, möchte gerne entthront werden!

Also schwingt die Pinsel...es gibt...genau! Kuchen zur zweiten Pause. Und zum Kuchen darf natürlich auch der Kaffee nicht fehlen. Heisst ja auch Kaffeepause. Deswegen gleich noch die zweite Ansage:

Es gibt eine Kaffee-Flat für alle! (Danke an Tino!!!)

Wir freuen uns schon wie Bolle!

[20.12.17] Update #4

Bevor es für uns alle in die wohlverdiente Weihnachts-Auszeit geht gibt's heute nochmal ein Update. Die Planungen laufen und wir freuen uns, dass wir mit unserm Turnier das Auftaktevent sein dürfen für die

GERMAN WARCORS TOURNAMENTS 2018

Klingt schon mal nicht schlecht, aber was ist das genau? Die deutschen Warcors haben sich vorgenommen, ihre Arbeit und ihre Communities besser miteinander zu vernetzen. Einerseits werden wir uns 2018 besser koordinieren und unsere Termine miteinander absprechen. Andererseits wollen wir über die Turniersaison eine Reihe von Turnieren anbieten, die im November in der Deutsche Meisterschaft ihren Abschluss findet. Jede größere Region wird dabei ein solches Event veranstalten. Es versteht sich von selbst, dass wir euch dabei auch etwas bieten wollen und daher werden wir in der kommenden Saison das eine oder andere ausprobieren, miteinander und voneinander lernen und uns gegenseitig supporten wo es geht. Ihr dürft daher gespannt sein, was wir in Stuttgart, aber auch die anderen Warcors für euch auf die Beine stellen werden.

Wir werden die Anmeldung kommenden Freitag, den 29.12. eröffnen. Eine Mail mit den Daten geht dann an alle auf der Vormerkliste. Bitte nicht wundern: wir werden zunächst ersteinmal 20 Plätze aufmachen. Das ist weniger dem Platz, sondern eher der aktuellen Zahl an ansehnlichen Tischen geschuldet, die wir ausschließlich aus unseren Beständen stellen können. Wir wissen natürlich, dass es da draußen auch eine Menge an tollten Tischen gibt...falls uns also jemand unterstützen möchte wären wir sehr dankbar und würden dann sukzessive weitere Plätze öffnen.

Falls jemand eine weitere Anreise auf sich nimmt und ggf. sogar eine Übernachtung plant. Oder wenn jemand gerne mit seinen Freunden aus dem Club kommen möchte...falls ihr also Planungssicherheit und eine fixe Zusage braucht schreibt mir einfach ne PN. Ansonsten gilt: first come - first served.

Frohe Weihnachten und bis demnächst!

[31.12.2017] Update #6 (5 fällt aus)

Das Jahr neigt sich dem Ende und es wird Zeit für neue Vorsätze...die man dann in der ersten Januarwoche über den Haufen wirft. Falls jemand noch einen guten Vorsatz sucht hätten wir einen parat...samt Motivation, damit das auch klappt.

Nachdem die Anmeldungen nun massig eingegangen sind (Danke für euern Zuspruch!!!) kann man die augenfällige Beliebtheit der Tohaa kaum leugnen. Nun soll ja jeder spielen was er will, aber auch ich würde gerne bestimmt Armeen sehen. Nur Vielfalt knallt! Daher hab ich mir folgendes überlegt:

Ich würde gerne Söldner anheuern...für meine (und eure) Sicherheit. Wer wäre da besser geeignet als ein Kontingent Druzen? Ich find die einfach zu gut! Wenn also jemand mit Bayram Druze Security als seine Armeeauswahl antritt werde ich mich ganz persönlich erkenntlich zeigen:

1) Zum Mittagessen organisiere ich für Bayram Spieler ein paar Baklava und Chai Tee...ganz stilecht.
2) Jeder Bayram Spieler erhält ein "Heimspiel" und kann für eine einzelne Runde des Turniers einen Tisch auswählen, auf dem wir ihm dann einen Gegner zuteilen.
3) Dazu gibts nen Lolli und die Gewissheit, dass ich so ne Aktion super cool fände.

Die Anmeldung schließt am Freitagabend, den 16.02.2018. Bis dahin könnt ihr eure Armeeauswahl noch überdenken.

Wir wünschen euch eine guten Rutsch!!!

[07.01.2018] Update #7

Wir hoffen, ihr seid alle gut ins neue Jahr gerutscht. Da wirds Zeit für ein kurzes Update. Wir haben die Teilnehmerzahl auf Grunde der Anmeldungezahlen auf 34 erhöht...ein wenig Luft haben wir noch.

Guten Start und bis demnächst!

[12.01.2018] Update #8

Hossa...noch 6 Wochen...es wird Zeit für die Missionen. Wir haben uns lange beraten und schließlich auf folgende Szenarien geeignet:

Supplies (Nachschub)
Comms Center (Kommunikationszentrale)
Transmissionmatrix (Übertragungsmatrix)

Die Reihenfolge steht aber noch nicht fest! Während ihr nun also an den Listen feilen könnt sind wir weiter auf Sponsorenwerbung und werden dazu in den nächsten Tagen wohl erste Ankündigungen machen können.

[18.01.2018] Update #9

Eine weitere Woche ist vorbei und hier kommt ein weiteres Update. Auch wenn wir das nie gedacht hätten, ganz allmählich nähern wir uns wieder unserem Limit...aktuell ist noch eine Hand voll Plätze frei (ziemlich genau sogar). Wer also sicher dabei sein möchte, sollte sich ranhalten.

Wir waren derweil auf Sponsorensuche und freuen uns über zahleiche Zusagen:

Als erstes hat sich PWork Wargames bereit erklärt, uns zu unterstützen. Wer auf der Suche nach wirklich tollen Spielmatten ist, sollte hier sicher etwas finden. Wenn sich jemand erster Hand vom Design und der Qualität überzeugen möchte, kann das auf dem Event tun. Wir freuen uns auf jeden Fall sehr!

Weiterhin haben ist LosBlock mit am Start und hat etwas für euch in unseren Preispool gepackt.

Als dritten und letzten Sponsor für heute haben wir den feinen Geländehersteller Warmill gewinnen können.  

Falls ihr also in den nächsten Tagen im Netz unterwegs seid, schaut doch mal dort vorbei! Wir bedanken uns auf jeden Falls jetzt schon für das grosszügige Sponsoring.

[22.01.2018] Update #10

Es ist zwar noch nicht Freitag, aber es gibt trotzdem ein Update.

Die Katze ist aus dem Sack und nun geht es los, die B4CKD00R Fragmente müssen "gedatentrackt" werden...wie der Zufall es so will, sind zwei unserer Missionen Teil dieser Challange...es wird also um mehr gehen, als nur den Sieg im Spiel! Zusätzlich gibt es wieder die beliebten Mini-Achievments, die ihr während der Spiele erfüllen könnt.

Aktuell haben sich sage und schreibe 38 Spieler angemeldet...würden wir in Stuttgart spielen, würde ich sagen "Wahnzinn"! Supergeil! Unser Limit ist nun allerdings in Sicht und es gibt leider nur noch zwei Plätze...es sein denn, wir hätten uns vermessen...wird geprüft.

Wir dürfen uns über weitere Unterstützung von einigen Herstellern freuen, die auch schon letztes Jahr mit an Bord waren.

Dank der Hilfe von Deep Cut Studio haben wir etwas ganz besonderes für euch organiseren können. Wir verraten allerdings noch nicht was das sein wird...Überraschung!

Falls jemand Micro Art Studio noch nicht kennt...nun ja, das geht ja eigentlich gar nicht. Auf jeden Fall haben wir "something small from Poland" für euch.

Auch Customeeple ist wieder dabei und wird uns helfen "to improve your boardgame".

Bereits gestern kam ein Päckchen aus dem schönen England von TTCombat. Einen Tisch mit dem Gelände dieses Herstellers könnt ihr bei uns bespielen...wenn ihr möchtet auch schon am Freitag Abend!

Bei soviel Grosszügigkeit würden wir uns freuen, wenn ihr dem einen oder anderen unserer Sponsoren mal einen Besuch auf ihrer Homepage abstattet oder die Seiten auf den Sozialen Medien mit einem like bedenkt....wenn ihr das nicht schon getan habt.

Wir sind auf jeden Fall jetzt schon Feuer und Flamme!

[26.01.2018] Update #11

Diese Woche gibts gleich zwei Updates...auf Grund eines Trigger-Events, das wir nicht für möglich gehalten haben: wir sind ausgebucht! Unfuckingfassbar!
Ab jetzt gibt es leider nur noch die Nachrückerliste. Meldet euch bitte per Email oder PN direkt bei mir. Das kann kurzfristig durchaus noch was werden.

Nachdem wir letztes Wochenende bei unseren Freunden in Tuttlingen zu Gast waren denken wir, dass es an der Zeit ist, ein Zeichen für regionale Vernetzung zu setzen. Die Spielergruppen in Esslingen und Tübingen verbindet nun seit einigen Jahren schon mher als nur die Lust aufs gepflegte Püppchenschubsen. Eigentlich sind wir schon fast ein gemeinsamer Club. Und zwischenzeitlich gilt gleiches auch für den LCS am Bodensee. Dieses Netzwerk im Süden der Republik ist an einem Punkt angelangt, an dem wir dieses Turnier als Gemeinschaftsprojekt betrachten, das in Stuttgart ausgerichtet wird...weswegen wir den Namen einkürzen werden.

Wir freuen uns darüber hinaus, dass ein weiteres GWT wird am 16. und 17. Juni in Leipzig stattfinden wird.

Um dieses Update noch knackiger zu machen: wir haben weitere Unterstützung anzukündigen:

Mit gamemat.eu wird uns der dritte Hersteller fantastischer Spielmatten unter die Arme greifen und wir haben das große Privileg, euch deren neustes Design auftischen zu können.

Für Infinity braucht es Marker und Token...und davon sehr sehr viele. Bereits letztes Jahr hatten wir einige der tollen Produkte von art of war studios für euch im Preispool. Das wird auch dieses Mal wieder der Fall sein.

Last but not least:Laughing Jack Games, DER deutsche Shop für Infinity und Corvus Belli sponsoren uns ebenfalls!

Eigentlich kann da doch nichts mehr schiefgehen...spannend bleibt es trotzdem.


[07.02.2018] Update #12

Ein wenig später als geplant kommt Update #12. Langsam rückt das Event immer näher und wir sind schon voller Vorfreude. Diverse Pakete trudeln nach und nach ein, die letzten Planungen laufen und so langsam bekommt das alles ein Gesicht.

Wir freuen uns, dass wir mit Nerd-X eine weiter Kollaboration ankündigen dürfen. Ihr dürft auch hier gespannt sein, wass sich die Jungs für euch ausgedacht haben!

Bitte vergesst nicht, dass die Anmeldung am 16.02. schließt und ihr eure Armeeauswahl dann nicht mehr ändern könnt. Das ist gleichzeitig auch die Deadline für einen Refund bei Absage...aktuell haben wir noch Leute auf der Warteliste, die gerne dabei wären. Falls sich bei jemandem von euch (und das hoffen wir natürlich nicht!) etwas unerwartetes ergeben hat und ihr doch nicht teilnehmen könnt, gebt mir bitte frühzeitig bescheid, damit wir da noch jemanden nachrücken lassen können.

Wir schicken euch rechtezitig noch Informationen zur Anreise, Parkmöglichkeiten und zum Zeitplan.

Bis zum nächsten Update!

Kleiner Nachtrag:

[img][Bild: 40108656502_98b635c7fc.jpg]Foxy by Sergej Faehrlich, auf Flickr[/img]

Das obligatorische ITS Winnerpack haben wir...sagen wir mal "aufgebohrt". Wer braucht schon einen Cube Jäger, wenn man eine einzigartige und fuchsteufelswilde Lady mit Bakunin-Feeling haben kann? Vielen Dank an Micha für seine tolle Arbeit!


[16.02.2018] Update #13

13 Updates später und nur noch eine Woche. Die Anmeldung ist seit heute geschlossen und ihr könnt eure Armeeauswahl nun nicht mehr ändern.

Heute Abend beginnen wir mit den ersten Transporten und Vorbereitungen. Die Planung steht, die To-Do-Liste so gut wie abgehakt und eigentlich kann nichts mehr schiefgehen. Für den kommenden Freitag haben sich bereits einige Besucher angekündigt und das "Vorglühen" wird sicher gut. Deswegen nochmal die Einladung: der frühe Vogel ist zweimal betrunken!

Wir haben die Zeitplanung ein wenig angepasst und die Kaffepause auf 60 Minuten verlängert. Einerseits brauchen wir als Orga vermutlich die Zeit, andererseits sollt ihr auch ausreichend Gelegenheit für "Socializing" haben...und wir glauben, dass es an einem Samstag keinen großen Unterschied macht, ob man eine halbe Stunde später zu Hause ist oder nicht. Eigentlich gehört das After-Show-Event ja auch noch mit dazu!

Eine Art von Ankündigung möchte ich gerne noch machen. Die Deutsche Meisterschaft ist ja offiziell noch nicht angekündigt. Das liegt auch nicht in unserem Kompetenzbereich aber gemäß dem Fall, dass alles so läuft, wie wir uns das wünschen haben wir noch das folgende Goodie auf Lager (das ihr bitte nicht als Garantie versteht):

Der Gewinner des Turniers hat gute Aussichten auf einen sicheren Startplatz auf der Deutschen Meisterschaft!

Im Laufe der nächsten Woche gibts für alle Teilnehmer noch die letzten Infos per Mail, das wars mit den Updates von unserer Seite. Wir sehen uns!
(11-29-2017, 29.11.2017)Sergej Faehrlich schrieb: [ -> ]Für 2018 haben wir (die deutschen Warcors) uns einiges vorgenommen. Was das genau bedeutet wird noch nicht verraten...ihr dürft aber gespannt sein! In den kommenden Wochen werden wir immer wieder Updates zum Stand der Planung posten...so stay tuned!

das hört man gerne!
@Sergej Ihr plant zu klein in Esslingen. Smile Jetzt schon 23 Voranmeldungen. Big Grin
echt krass 12h online und schon übervoll  Big Grin
(11-30-2017, 30.11.2017)HarlequinOfDeath schrieb: [ -> ]@Sergej Ihr plant zu klein in Esslingen. Smile Jetzt schon 23 Voranmeldungen. Big Grin

Das gebe ich mit Tuttlingen weiter :-D 27/16 :-P
(11-30-2017, 30.11.2017)Taugenichts schrieb: [ -> ]
(11-30-2017, 30.11.2017)HarlequinOfDeath schrieb: [ -> ]@Sergej Ihr plant zu klein in Esslingen. Smile Jetzt schon 23 Voranmeldungen. Big Grin

Das gebe ich mit Tuttlingen weiter :-D 27/16 :-P

Ja ihr solltet definitv aufstocken Wink
(11-30-2017, 30.11.2017)Taugenichts schrieb: [ -> ]
(11-30-2017, 30.11.2017)HarlequinOfDeath schrieb: [ -> ]@Sergej Ihr plant zu klein in Esslingen. Smile Jetzt schon 23 Voranmeldungen. Big Grin

Das gebe ich mit Tuttlingen weiter :-D 27/16 :-P

Leider sind wir hier wegen dem Laden auf 16 Personen beschränkt. Ich bin immer auf der Suche nach Möglichkeiten, aber die Saal-Mieten hier in Singen (wo ich wohne) gehen deutlich Richtung 750 € und mehr für einen ganzen Tag.

2019 ist eventuell etwas in meinem Wohnort außerhalb von Singen möglich, da wird eine neue Mehrzweckhalle (für Musik, Verein etc. mit drei größeren Räumen) fertiggestellt und als Anwohner... mal sehen.
update #1 im Eingangspost
(11-30-2017, 30.11.2017)HarlequinOfDeath schrieb: [ -> ]
(11-30-2017, 30.11.2017)Taugenichts schrieb: [ -> ]
(11-30-2017, 30.11.2017)HarlequinOfDeath schrieb: [ -> ]@Sergej Ihr plant zu klein in Esslingen. Smile Jetzt schon 23 Voranmeldungen. Big Grin

Das gebe ich mit Tuttlingen weiter :-D 27/16 :-P

Leider sind wir hier wegen dem Laden auf 16 Personen beschränkt. Ich bin immer auf der Suche nach Möglichkeiten, aber die Saal-Mieten hier in Singen (wo ich wohne) gehen deutlich Richtung 750 € und mehr für einen ganzen Tag.

2019 ist eventuell etwas in meinem Wohnort außerhalb von Singen möglich, da wird eine neue Mehrzweckhalle (für Musik, Verein etc. mit drei größeren Räumen) fertiggestellt und als Anwohner... mal sehen.

Krasser Preis. Da sieht man wieder was wir hier für nen Dusel haben.
Keine Chance als Titelverteidiger rein zu rutschen :-D?

@Foxhound Turnier. Denke das wird wieder ne feine Sache. Wobei Stuttgart letztes Jahr sehr schwer zu toppen sein dürfte. War für mich bisher das Maß der Dinge.
Hinfort in euern eigenen Thread! Big Grin

Ob wir 2017 toppen können?...da gibts immer Luft nach oben. Wir werden auf jeden Fall versuchen zu lernen und einiges besser zu machen.
Seiten: 1 2 3 4 5 6