O-12.de
Bauprojekt: Paradiso - Druckversion

+- O-12.de (http://o-12.de)
+-- Forum: Infinity (http://o-12.de/forumdisplay.php?fid=25)
+--- Forum: Malen, Basteln, Schreiben (http://o-12.de/forumdisplay.php?fid=31)
+---- Forum: Geländebau (http://o-12.de/forumdisplay.php?fid=34)
+---- Thema: Bauprojekt: Paradiso (/showthread.php?tid=2762)



Bauprojekt: Paradiso - Uthoroc - 03-17-2022

Nachdem wir in der lokalen Runde beschlossen haben, mal die Paradiso-Kampagne nachzuspielen, wie sie sich im "Daedalus' Fall" Buch findet, muss jetzt natürlich ein Tisch her, der ein bisschen das Dschungel-Feeling aus den ersten Szenarien einfängt. Also habe ich mir meine Styrodur-Vorräte geschnappt, und ein bisschen rumgesäbelt. Da das erste Spiel schon am Samstag ist, musste es schnell gehen...

Das war das erste "Proof of Concept" Geländestück, eine Ecke einer Alien-Ruine. Die Texturen sind einfach mit einer Strukturwalze gemacht. Für die Plfanzen müssen mein Aquariumsplastik und andere Reste herhalten.
[Bild: Paradiso01.jpg]

Nachdem ich damit soweit zufrieden war, gab es ein paar weitere Ruinenteile in der gleichen Bauart, aber mit ein paar mehr Details und die man auch erklettern kann.
[Bild: Paradiso02.jpg]

Weil ich noch ein höheres, gut begehbares Gelädnestück haben wollte, drängte sich eine Pyramide auf, zumal sue aich einfach zu bauen war. Ist zwar nicht sehr alien-artig, aber der Vorteil ist, dass ich sie auch als Fantasy-Gelände für andere Spiele verwenden kann.
[Bild: Paradiso03.jpg]

Komplett angemalt und mit ein bisschen Bewuchs versehen, bin ich ganz zufrieden:
[Bild: Paradiso05.jpg]

Für einen Dschungel fehlte aber eindeutig einiges an Vegetation. Ich habe einige kleinere Bäume und hatte mir noch den obigen Satz Plastikpalmen besorgt, aber ein richtig großer Baum wäre noch toll. Also ein bisschen YouTube durchstöbert, und auf diese Variante eines Riesenbaums für SW: Legion gestoßen. Posterrollen habe ich glücklicherweise reichlich! Mit ein bisschen Abwandlung und Plünderung meiner Materialien endete ich hiermit:
[Bild: Paradiso04.jpg]

Aus den Sisalstricken wurden mit Hilfe von FIMO die Wurzeln und eingewichtes Toilettenpapier gibt eine echt gute Struktur für die Rinde.
[Bild: Paradiso06.jpg]

Ein bisschen Unterholz auf die Base und in die Aststümüfe und ich haben einen würdigen Urwaldriesen. Gerne hätte ich noch ein paar mehr, aber bis Samstag werden die leider nicht fertig. 
[Bild: Paradiso07.jpg]

Das Material reicht jetzt noch nicht wirklich für einen vollen Tisch, aber zusammen mit ein bisschen anderen Kram sollte es ein passendes Schlachtfeld für das erste Gefecht der "Paradiso Crossroads" ergeben. Freue ich schon auf die Partie!


RE: Bauprojekt: Paradiso - Pavcc - 03-21-2022

wooooow....das hat style ^^


RE: Bauprojekt: Paradiso - Uthoroc - 03-21-2022

Wir haben am Wochenende auch das erste Mal mit dme neuen Gelände gespielt. War in der Mitte noch ein bisschen offen, aber war trotzdem cool.
[Bild: Battlefield02.jpg]


RE: Bauprojekt: Paradiso - Daniel Darko - 04-04-2022

Schick!
Toller Stil mit den Pflanzen und Ruinen.