Shasvastii defensiv
#8
Achilles ist sicherlich ein Sonderfall, daher beleuchte ich den mal später.

Ansonsten hat Shas hervorragend defensive Möglichkeiten, welche natürlich stark mit der Liste die man spiel zusammenhängen.

Zum einen wäre da der Camospam. Marker allgemein sind schon sehr defensiv, da sie in der Regel mind. 2 Order benötigen um sie zu töten. Hier sollte man natürlich darauf achten, dass die Modelle nicht zu offen stehen, dass im idealen Fall dazwischen noch einige Order an Bewegung draufgehen. Wenn man die Marker gut positioniert brauch man eigentlich hier nix extra beachten. Sicher man wird Modelle trotzdem verlieren, dass ist nicht zu verhinden, aber das defensive Potential von Camospam ist eben den Gegner viele Order kosten.

D.h. man muss auch so defensiv spielen. Sprich wenn der Rambo um die Ecke kommt und selbst wenn er MSV hat und dich ziemlich sicher aufmacht, eben keine ARO geben, damit der Gegner noch zwingend einen Befehl ausgeben muss. Da es keinen Surprise Shot in der ARO gibt macht es keinen Unterschied, erst im nächsten Befehl mit Shoot/Dodge oder was auch immer zu reagieren.

Auch TO ARO Pieces nicht sofort ziehen (außer es ist ein Freeshot), allein die mögliche Existenz zwingt den Gegner dazu mit dem 2. Move eben nicht um die Ecke zu laufen. Dazu noch ein paar Minen via Minelayer und die Verluste in Runde 1 sollten überschaubar sein. Als Second Turner stellt man auch nach dem Gegner auf, man sollte also hier darauf achten wo der Gegner potentiell vorlaufen möchte. Ein Shrouded Minelayer mit Dazer kann eine ganze Flanke allein blockieren.

++++

Spielt man jetzt eher moderat Camo muss man das natürlich etwas anders angehen. Die nicht durch Marker geschützten Elemente sollten so platziert werden, dass sie auch effektiv ihre Waffen nutzen können. Vom defensiver Nox Link bin ich aktuell wenig überzeugt, der frisst hart SWC und ist nicht besser als jeder andere LI Defensiv Link. Aber zum Glück hat man ja 2 TR-Drohnen zur Auswahl. Ich bin aktuell eine wenig am experimentieren mit ARO Heavy Shas, kann aber dazu noch keine Aussage treffen.

Grundsätzlich ist es aber so, dass die wenigen Camo die nicht-Camo "schützen" müssen bzw. den Gegner aufhalten.

++++

Achilles und ähnliche harte Truppen sind natürlich etwas speziell. Was hier gut funktioniert ist folgendes.

Der Honeypot. Bei der Aufstellung drauf achten, dass man ein wirklich reizvolles Ziel anbietet. Im Idealen Fall sogar einen Weg andeutet. Und auf diesem Weg überrascht man den Gegner. Idealer Weise mit TO, da hat Shas ja einiges reizvolles. Neben dem klassischen Nocti mit ML sind da noch Malignos.  Ein gut platziertes AHD nervt einfach. Das kann zur Not auch ein Shrouded sein.

Richtig nervig wird es mit Malignos mit Monomine. Gut platziert ist es fast nicht möglich dass der Gegner daran vorbeiläuft ohne einmal die Mine Legen ARO zu erhalten und im Anschluss darin zu stehen. Was für TAGs in der Regel bedeuted, dass sie danach nix mehr machen, ein Achilles dodged da noch recht passabel auf die 12. Aber Shoot sagt idR selbst Achilles nicht in einer Monomine an.

Das ist mit Sicherheit nicht die günstigste Einheit, wenn man aber mit Rambos rechnet eine Überlegung wert. Zusätzlich ist der auch selbst ein passabler Rambo. TO, CR, Minen, steht schon vorne, gibt eigentlich nix was man damit nicht angreifen und vernichten kann.

++++

Achilles ist natürlich trotzdem noch eine harte Nummer klar. Und man wird auch nicht immer verhindern können, dass er mal durchdreht. Aber man kann schon was dagegen tun.

(04-17-2019, 17.04.2019)cru schrieb: Ich bin großer Fan von Doppel-Ikadron als Flankenschutz [...] dazu punkten Sie in ITS10 auch noch im unconscious lvl2 mit 29p im Sektor.

Wie bitte, das wäre mir neu. Ich glaub du irrst dich da.

[...] und natürlich den Warcor auf dem Dach Wink

Gibt nur keine in Shas.
Infoflux and friends Podcast
  Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
Shasvastii defensiv - von SoEinBasti - 04-17-2019, 17.04.2019
RE: Shasvastii defensiv - von Sven F. - 04-17-2019, 17.04.2019
RE: Shasvastii defensiv - von SoEinBasti - 04-17-2019, 17.04.2019
RE: Shasvastii defensiv - von Sven F. - 04-17-2019, 17.04.2019
RE: Shasvastii defensiv - von SoEinBasti - 04-17-2019, 17.04.2019
RE: Shasvastii defensiv - von Pavcc - 04-17-2019, 17.04.2019
RE: Shasvastii defensiv - von cru - 04-17-2019, 17.04.2019
RE: Shasvastii defensiv - von Caducus - 04-17-2019, 17.04.2019
RE: Shasvastii defensiv - von Sergej Faehrlich - 04-17-2019, 17.04.2019
RE: Shasvastii defensiv - von SoEinBasti - 04-18-2019, 18.04.2019

Gehe zu: