BotB - Teferox Bay - Nomads Trading Outpost
#91
Schade, die Verlinkung ist wohl vorerst hinüber. Ich muss mal schauen ob ich da alle Bilder wieder finde.


Die gute Nachricht ist, ich bin momentan mal wieder im Geländefieber und hab daher wieder viel zu zeigen. Ehrlich gesagt sind es zu viel Bilder für nur einen Post, daher beschränke ich mich in diesem Update auf ein Häuschen, dass ich fast ein halbes Jahr immer wieder voran getrieben habe. Und zwar das hier:

[Bild: IMG_0959.JPG.2fe52439426d21cd17c30ad45843ac56.JPG]
[Bild: IMG_0960.JPG.6fd29ca18cd8185838b0723c06f20b6f.JPG]
[Bild: IMG_0964.JPG.c6bb372de227c576290420cdd5c5f72b.JPG]
[Bild: IMG_0961.JPG.5437b78db9dc863c8d410792ca5187a9.JPG]

Das Gebäude selbst hat mich recht viel Zeit gekostet, da ich immer wieder nach neuen Bitz gesucht habe, bzw. überlegen musste wie ich gewisse Dinge umsetze. Die Fenster z.B. sind nur aus Visitenkarten und einer Klarsichthülle gebastelt. Aber bis ich da eine Lösung gezimmert hatte die mir gefallen hat, sind einige Versuche im Papierkorb gelandet. ^^ Beim Haus wollte ich versuchen es detailreich zu gestalten, ohne dabei die Bespielbarkeit zu vernachlässigen. Bei einigen Dingen hat das gut geklappt (magnetisierte Türen, begehbare Innentreppe, große Balkone), bei anderen halt aber auch nicht. So ist z.B. die Außentreppe zu knapp bemessen und auch der unterste Raum macht so an sich keinen Sinn. Ohne Missionsziel gibt es an sich keinen Grund da rein zu gehen. Egal, fürs nächste mal hab ich was gelernt und der Bau hat Spaß gemacht. Hier noch eben die Innenansicht:

[Bild: IMG_0969.JPG.c8555624c58eee5bb8c8a5cfefe89727.JPG]


Der Rohbau des Hauses besteht übrigens aus 1€ Sortierboxen aus dem Baumarkt. Die sahen dann anfangs so aus:

[Bild: IMG_20170512_183751.jpg.c414f24514c61f33...0dbf1c.jpg]


Ein spezieller Dank geht an dieser Stelle noch an @pfibp, der so nett war mir das coole Surgery Shack Schild zu geben. Ich weiß es lag nun echt ne Weile rum, aber nun hat es ja ein schönes Einsatzgebiet bekommen. Big Grin
  Zitieren
#92
Sehr cool
  Zitieren
#93
Sieht super aus!
<t></t>
  Zitieren
#94
Sehr cool. Schade das es nicht noch mehr Bilder gibt wo man die Entstehung sieht

Just my 2 cents
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
#95
Danke euch! Mehr Bilder vom Rohbau? Hab ich in dem Fall leider wirklich nicht, aber mal sehen ob ich da in Zukunft mehr Bilder machen kann.



So nun aber zum zweiten Update. Ich bastel parallel nämlich an mehreren Dingen, aber die Plattform ist riesig und motiviert mich gerade nicht ganz so sehr. Daher nun erst einmal zwei kleinere Dinge an denen ich arbeite.



1. Pflanzen Kübel von Zen Terrain. Bei der Bemalung habe ich mich sicher nicht verkünstelt. Sie sollten zum Rest passen, dabei aber wenig Arbeitszeit in Anspruch nehmen. Die dicken Kantenhighlights sind nicht schön, geben dem Ganzen aber aus einem Meter Entfernung etwas mehr Struktur. Die Bäume sind aus dem Aquariumsbedarf und ich hab da nur ein wenig mit der Säge nachgeholfen, damit sie in die Kübel passen. Jetzt muss ich da an sich nur noch die Leerräume mit etwas Erde oder feinen Kies auffüllen, dann sind die beiden Teile schon fertig. Schade dass ich seinerzeit nur 2 Sets bei Zen Terrain bestellt habe. Die Kübel gefallen mir so gut, dass ich da gerne noch mehr davon auf der Platte verteilen würde. Aber gut, erstens hab ich noch ein paar kleinere Kübel zur Verschönerung des Spielfeldes und zum anderen hab ich eh noch genug anderen Kram zu verbauen. ^^

[Bild: IMG_0994.JPG.4f8d722c5569d24a8f802f750645dff2.JPG]


2. Das zweite Projekt ist etwas Zeitaufwendiger, hat aber schon gute Fortschritte gemacht. Ich hatte hier im Forum gebraucht einige MAS Gebäude erworben und die waren schon Grau, bzw. Weiß Grundiert und anschließend grob gebürstet. Nicht schlecht, aber halt auch nicht ganz das was ich am Ende gerne als Spieltisch hätte. Daher wollte, bzw. werde ich die einzelnen Häuser entweder in den Plattformen verbasteln, oder eben neu bemalen. Aktuell mache ich letzteres bei einem L-Building. Das Gebäude soll ein kleiner, unaufgeräumter Waffenshop werden. Pink und chaotisch, mit Pinups an den Wänden. Im Augenblick fehlen noch viele Details die bemalt werden müssen, sowie Plakate an der Außenfasade. Zum Beispiel brauchen die Elemete auf dem Dach noch etwas Farbe, die metallischen Flächen müssen noch gewasht werden und brauchen dann noch Kantenhighlights, OSL bei den Lichter steht noch an und eine abschließende Behandlung des gesamten Gebäudes mit Pigmenten. Aber mir gefällt es schon jetzt ganz gut. Big Grin

[Bild: IMG_0970.JPG.aa3e631e8d81e39dd1622e27588c0940.JPG]
[Bild: IMG_0973.JPG.4ad0f73182579f77dcc3972cfd0e1ab0.JPG]
[Bild: IMG_0974.JPG.6e18afd8b4eb60eab4436d64b2a20b8f.JPG]


Die Wandfarbe innen ist passend zum Werbeschild des Ladens in Pink gehalten. Bei der Einrichtung hab ich auf Allerlei Zeug zurückgegriffen, dabei aber darauf geachtet, dass Figuren sich innerhalb des Ladens gut fortbewegen können. Die Innenausstattung sind Kisten und Waffen-Racks von Spartan Scenic, ein Automat von TT-Combat, 2 Kisten, die Leiter und der Tresen sind aus Lego und im Lager ist noch ne große MAS Kiste.

[Bild: IMG_0985.JPG.70ad3af59d1ffe6ba3166cf3afa0eebf.JPG]
[Bild: IMG_0989.JPG.5596fb3bc037bc9bdc4ecdb830e18a10.JPG]
[Bild: IMG_0991.JPG.da0ba955cd3bc2a497d5f80da6a0ba8f.JPG]


Über die Leiter im Lager kann man aufs Dach. Die Luke habe ich dabei beweglich gehalten. Auch hier wieder dank entsprechender Lego Teile. ^^

[Bild: IMG_0978.JPG.53dacc19d0f0451867ade10ffe84948d.JPG]


Auf dem Dach ist das meiste selbst gebaut. Gut, das Schild ist von Zen Terrain, da hab ich nicht viel dran gemacht. Auch das Dach selbst war vergleichsweise einfach. Ich hab da nur ein passendes Stück aus der MAS Spielmatte ausgeschnitten und auf das MDF Dach geklebt. Die Antenne und Der Stromgenerator sind dagegen schon etwas kreativer. Die Antenne aus Karton, Lego Teilen und Elektroschrott gebaut den ich hier rumliegen hatte. Das Ganze ging so einfach und schnell, dass ich schon darüber nachdenke, mir noch weitere Antennen zu bauen um sie als Missionsmarker zu verwenden. Der Generator war auch super schnell gebaut. Die Plattform oben gehört an sich zum Schild von Zen Terrain. Da ich sie am Schild nicht brauchen konnte, hab ich sie einfach auf eine Abzweigdose aus dem Baumarkt geklebt. Dazu noch ein kleines Rohr das zufällig an die Seite gepasst hat und eine weitere Lego Leiter um die Plattform zu erreichen. Auch das Teil hat mir so gut gefallen, dass ähnliche Generatoren künftig auch auf anderen Geäuden Einzug finden werden. Vielleicht verbinde ich derlei Generatoren dann auch gleich noch mit Kabeln. Aber da werde ich auf jeden Fall drauf achten, dass die Platte in aller erster Linie gut bespielbar ist.

[Bild: antenne.jpg.9e3af18729e107be1a1844e16c59971a.jpg]
  Zitieren
#96
Sehr cool, will auch so nen Gelände*neid*
  Zitieren
#97
Wow, das sind ja wieder ganz tolle Neuzugänge, die du uns hier präsentierst. Echt klasse, gefallen mir mal wieder super gut!

Wie fixierst du die Pigmente denn, wenn du das Gebäude damit "verschönert" hast und machst du anschließend noch Klarlack drüber, oder schon vorher?
"Infinity is a game of unparalleled balance and 'infinite' options, given enough practice every list and model can be mastered.” - Dexter, Meta-Chemistry Podcast
  Zitieren
#98
Die Idee mit der elektro Dose ist top

Just my 2 cents
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
#99
@Maximilian13
So aufwendig ist das echt nicht. Ich arbeite viel mit Montana Sprühdosen, die sonst für Graffitis verwendet werden. Die kosten 3-4€ pro Stück und eignen sich ganz gut um schnell Farben an Gelände aufzutragen. Dann kommen noch Poster und etwas Battledamage hinzu und schon hat man auch ohne Airbrush ein schönes Ergebnis erzielt. Wenn ich mal wieder am Sprühen bin, mache ich ein paar Bilder für euch. Smile

@Karax
Danke dir! Also bisher nutze ich nur einen Pigmentbinder von Vallejo um die anzubringen. Dadurch halten die schon ganz gut. Ich hab mir jetzt aber auch noch ein mattes, transparentes Spray besorgt. Mal sehen inwiefern das dann doch noch glänzt.

@Pavcc
Danke dir. Ursprünglich hat mich Hydra mit Silas Arc auf die Dinger gebracht. Bisher hab ich sie nur selbst kaum verwendet. Das wird sich jetzt aber sicher ändern. Smile
  Zitieren
Der Gun-Shop ist klasse geworden. Aussen ist er mir zwar schon etwas zu dreckig, aber innen ganz großes Kino. Der Mas-Cube könnte da fast schon als Tresor durchgehen. Das letzte Finishing bekommst du sicher auch bald hin.

Du zerschnippelst eine MAS-Mat um sie auf die Dächer der Gebäude zu kleben?! Hmm. Naja bei 10 Gebäuden sind ja nur noch ca. 4,- pro Gebäude ;-)
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren


Gehe zu: