[Satellite] InterBavario in München, März 2018
#91
Ja, der April ist bei T3 recht voll. Sad Alles sehr ungünstig gelaufen und wenig kommuniziert.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Spiele alles von NOMADS + ALEPH + O-12 und natürlich ARISTEIA!
  Zitieren
#92
Danke euch allen für eure Mühen.
Ich hing da leider auch lange in der Luft. Aber es ist der Termin, der jetzt vereinbart ist. So ist das dann eben.
Es ist der Termin, der für die Location und mich am ehesten im geplanten Zeitraum März/April (früh kommunizierter Zeithorizont seitens CB) möglich war.
Falls es doch noch einige von euch schaffen, freue ich mich, euch bei uns begrüßen zu dürfen Smile

Weitere Anmerkungen:

Zur Anmeldegebühr:

Enthalten sein wird:
- Turnierteilnahme und Zugang zum Rahmenprogramm
- Verzehrgutscheine (genaue Höhe kann ich erst dann festlegen, wenn ich weiß, wie die Einnahmen/Ausgaben-Situation sich schlussendlich darstellt)
- Ein Tütchen voller Goodies mit Infinity-/Hobbybezug

Vielleicht können wir auch einen kleinen Solidaritätstopf aufmachen für Leute, deren finanzielle Situation schwieriger ist, d.h. dass für diese Spieler dann die Teilnahmegebühr geringer ausfällt und/oder ein kleiner Zuschuss zur Anreise zur Verfügung gestellt werden könnte. Das würde ich aber von eurem Feedback abhängig machen, weil das für euch ja bedeutet, dass der variable Anteil (Verzehrgutscheine) entsprechend kleiner ausfällt.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#93
Also mal ganz ehrlich? Es ist jetzt noch etwas mehr als 1 Monat und jetzt fangt ihr an über Missionen zu diskutieren?
Ich hoffe ihr bekommt das trotzdem voll und macht bei Coruvs Belli für Deutschland eine gute Figur. Bisher ist da schon ziemich viel schief gelaufen, ich hoffe das wird jetzt besser.
  Zitieren
#94
Die letzten Infos inkl. Missionen wurden auf T3 zusammengefasst unter News (einfach runterscrollen): InterBavario auf T3
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#95
Schade, ich bin raus. Erst 6 Wochen vorher den Deckel drauf machen bei so einem Event? Kann man machen, erscheint mir aber eingeschränkt empfehlenswert. Es ließe sich noch vieles mehr dazu sagen, aber das lass ich jetzt einfach mal und hoffe, dass es dem Satelliteturnierstatus und damit seiner Repräsentation der deutschen Szene angemessen gerecht wird.

Gesendet von meinem Aquaris X Pro mit Tapatalk
<r><URL url="http://www.tuebeltop.de">http://www.tuebeltop.de</URL></r>
  Zitieren
#96
(03-07-2018, 07.03.2018)Harlekin schrieb:
(03-07-2018, 07.03.2018)Tristan228 schrieb: Wie steht es um die Vergabe deiner Wohnzimmergarnitur zu Übernachtung an Zlakhon und mich? Wink

Geht klar ;Wink

Sehr gut, ich leite das gleich mal an Zlakhon weiter.

Tische können wir beide mitbringen

 
(03-07-2018, 07.03.2018)Harlekin schrieb: Die Missionen folgen in Kürze; es wird aber auf jeden Fall Joint Operations und ich werde auf Hunting Party verzichten. 
Extra ist geplant: SpecOp - aber auch das würde ich grundsätzlich zur Diskussion stellen. Wenn es vielfachen Wunsch für Limited Insertion gibt, können wir das auch angehen. 

Der Spec-Ops bedeutet doch meistens, dass ein Scharfschützengewehr oder MG mehr in die Liste gestopft wird. Das ist mMn ziemlich witzlos. Und machen die Regeln bzgl. einer Kampfgruppe von Saison 9 Limited Insertion nicht obsolet? Andernfalls werden so wieder bestimmte Spielstile und Fraktionen bevorzugt, das könnte wieder Leute abschrecken.

Persönlich bin ich sehr für Missionen, bei denen ich meine Riot Grrls ausführen kann, zu begeistern Smile

Schachuhren werden aber benutzt, oder?


(03-08-2018, 08.03.2018)Masterblaster schrieb: Also mal ganz ehrlich? Es ist jetzt noch etwas mehr als 1 Monat und jetzt fangt ihr an über Missionen zu diskutieren?

Huh? Ein Monat ist doch Zeit genug, da kann man schon noch diskutieren. Is ja nicht so dass man da Flüge bucht, oder brauchst du sechs Wochen+ um dir zwei Listen zu basteln?
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS11.png.2de6b8fa40b64a3...171dc5.png]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf]
  Zitieren
#97
Leider zu kurzfiristig, habe schon wo anders zugesagt.. Sorry ;-(
  Zitieren
#98
Die Missionen sind soweit raus @Tristan228:

Der Modus ist Joint Operations.
Keine Extras.

Runde 1: Supremacy (S. 34)
Runde 2: Rescue (S. 50)
Runde 3: Highly Classified (S. 52 - die Ziele werden zentral für alle Tische gezogen)
Runde 4: Transmission Matrix (S. 38)
Runde 5: Acquisition (S. 55)

Soweit gut, nur Rescue... nein, nein. Big Grin Gut, ich hasse die Mission.

Ansonsten zu Limited Insertion habe ich mit einem guten Spieler einmal darüber gesprochen und die Thematik ist nun einmal, dass es Fraktonen gibt, die das eher begünstigt. Klar, kannst mit allen Fraktionen eine gute LE Liste bauen, aber es ist für CA, Aleph etc. einfacher.

Deswegen sollte das jeder selbst entscheiden, vor allem mit den neuen Regeln. Finde es also gut, wenn wir hier ohne Extras spielen.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Spiele alles von NOMADS + ALEPH + O-12 und natürlich ARISTEIA!
  Zitieren
#99
Aufgrund der expliziten und vornehmlich impliziten Kritik nehme ich jetzt doch nochmal Stellung.

Ich verstehe euch; auch ich hätte mir gewünscht und bin davon ausgegangen, dass sich die Sache mit der Location nach der mündlichen Zusage deutlich schneller festmachen lässt. Mir war das Risiko aber zu hoch, in so einem Fall ohne Vertrag irgendwas fest zu planen, da es nicht möglich ist, in München dann auch nur zu annähernd überschauberen Kosten einen Ausweichstandort zu finden (und 3-5000 € für eine geeignete Location sind einfach nicht drin).
Der Zeitraum März oder April ist seit November so mit CB vereinbart.
Diese beiden wichtigen Rahmenbedingungen (Finanzierbarkeit und Zeitraum) konnten wir jetzt einhalten.

Terminkonflikte sind immer unvermeidbar; ja, sicher hätte man mit mehr Vorlauf davon manche leichter vermeiden können.
Grundsätzlich bin ich der Meinung, dass für die meisten Spieler der Aufwand überschaubar wäre, eine Teilnahme zu ermöglichen und in den Fällen, wo das aus sachlichen Gründen nicht der Fall ist, ist das Risiko auch zu jedem anderen Zeitpunkt ebenso hoch, dass ein nicht lösbarer Terminkonflikt besteht.
Deshalb haben wir uns hier vor Ort entschieden, den Versuch zu wagen.
Wir freuen uns über jeden Teilnehmer von außerhalb, der sich die Mühe macht. Wir erwarten nichts und freuen uns über positive Überraschungen.

Um es nochmal zu wiederholen: ich kann euren Frust nachvollziehen. Ich kann dazu aber auch nur sagen, dass ich schwer davon ausgehe, dass mein Frustlevel diesbezüglich in den letzten Wochen sicherlich deutlich höher war als der eure. Das hilft euch natürlich auch nicht weiter, aber ich will jetzt mal guter Dinge sein, dass es halbwegs gut läuft Smile

Hier im Zuge der Transparenz noch ein kleines Update für euch:

Zu den Kosten: Miet-, Neben-, Reinigungskosten belaufen sich auf insgesamt 1.800€. Davon sollen möglichst die Hälfte von dem InterBavario getragen werden, den Rest muss ich quersubventionieren durch das Rahmenprogramm (sprich anderen Nerds für andere Dinge aus der Nase ziehen).
Die Räumlichkeit ist also mit insgesamt 900€ für zwei Tage für Münchner Verhältnisse extrem günstig. Alle anderen Locations mit ausreichend Platzangebot für 20+ Tische liegen bei ungefähr dem doppelten Betrag.
Das bedeutet, wenn wir von 40 Teilnehmern ausgehen, die je die (vorher per Umfrage abgefragten) 30€ zahlen, bleiben noch 300€ für Preise - das ist jetzt nicht so die Riesennummer (diverse Boxen, Blister und Patches und Zubehör wie Gelände und Bases), das ist mir klar, aber es haben sich schon ein paar Sponsoren gefunden.
Neben einem Pool an Sachpreisen für die Teilnehmer, die sich auf den vorderen Turnierrängen befinden werden, wird es für jeden Teilnehmer ein kleines Päckchen mit teilweise exklusiven Kleinigkeiten geben. Das werden Dinge wie Buttons eventuell sogar Patches, ein gelasertes und gebrandetes Gelände-Accessoire, vielleicht sogar gebrandete Bases usw. sein, um unabhängig von Sieg oder Niederlage mit einem guten Gefühl nach Hause gehen zu können.
Damit haben alle Teilnehmern etwas Bleibendes von dem (hoffentlich möglichst spaßigen) Wochenende, dass es auch nur dort gibt.

Feedback von euch ist natürlich auch weiterhin gerne genommen.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
(03-08-2018, 08.03.2018)HarlequinOfDeath schrieb: Die Missionen sind soweit raus @Tristan228:
Runde 1: Supremacy (S. 34)
Runde 2: Rescue (S. 50)
Runde 3: Highly Classified (S. 52 - die Ziele werden zentral für alle Tische gezogen)
Runde 4: Transmission Matrix (S. 38)
Runde 5: Acquisition (S. 55)

Soweit gut, nur Rescue... nein, nein. Big Grin Gut, ich hasse die Mission.

Na, da sind ja schonmal zwei tolle Missionen dabei, Rettung ist ok, Streng Vertraulich nie falsch. Nur Überlegenheit ist blöd, ich mag Ballermissionen nicht Big Grin
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS11.png.2de6b8fa40b64a3...171dc5.png]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf]
  Zitieren


Gehe zu: