Folge 47 - Candy Cloud Reloaded
#1
Folge 47 - Candy Cloud Reloaded

Themen: Candy Cloud Mission und Alarm/Warning
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#2
Wiedermal eine sehr schöne Folge. Vielen dank für den unterhaltsamen Sonntagsputz.
Blindside's Reports -  Spielberichte, Reviews und Specials
G3H4 Blog - Der gemeinsame Blog vom G³: Haris of Four
Meine Nomaden
  Zitieren
#3
Danke für die Folge. Es ist echt gut in welcher Kontiniuität ihr die Folgen raus haut. Sehr gut. Aber bitte, bitte: recherchiert vorher und lest euch in die Themen ein. Leider ein paar kleine Regelfehler und auch einfach falsche Infos in dieser Folge.
Die Mission die ihr gesucht habt ist übrigens "Deadly Dance" und die gibt es durchaus noch genauso in ITS9 (Seite 32) Big Grin . Die ist allerdings tatsächlich noch genauso unfair wie zuvor.
Masterblaster


visit us on
facebook: https://www.facebook.com/3TH.TableTopTreff/
forum: http://tabletoptreff-hannover.de/forum/portal.php

--Das Leben ist wie zeichnen - nur ohne Radiergummi---
  Zitieren
#4
(03-19-2018, 19.03.2018)Masterblaster schrieb: Aber bitte, bitte: recherchiert vorher und lest euch in die Themen ein.

Ist notiert Smile Ist nicht immer abends und/oder nach er Arbeit.
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#5
Das ist mir diesmal auch sehr aufgefallen. Man denkt so, da hat man zwei Infinity Profis am Werk und dann kommt sowas wie - wie hieß das noch? äh keine Ahnung, ah ist ja auch egal. Nee, so egal ist es dann doch wieder nicht. Kann immer mal passieren, aber schön ist anders ;-)

Terrain Boni gabs übrigens zuhauf bei den Wotan Missionen nach dem gleichen Schema. Mit Skill bekam man einen Boni, ohne keine Mali. Zwei gaben Zero-G (explizit) sogar AD L2 :-)
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren
#6
Ohne jetzt gezielt da Zuzustimmen, die mangelnde Recherche und das Halbwissen sind mir schon in den letzten Folgen aufgefallen.

Das betrifft zum einem Regeln:
Dual Wield falsch beschrieben z.B. beschrieben als ob es zwei Attacken werden (eine AP und eine Schock) anstatt wie richtig eine Attacken mit beiden, also AP+Schock (vgl. Feuerbach). Das ist gerade bei selten verwendeten Regeln nicht so gut, weil man das schnell falsch übernehmen kann.

Hier hilft es einfach das Wiki nebenbei auf zu haben, man kann nicht alles auf Anhieb wissen, aber man kann es nachschauen.

Aber auch den Hintergrund:
Praktisch kein Wissen zu Dark Mist Dire Foes, als "Vorgeschichte" zu Candy Cloud wäre das schon hilfreich. Oder die Abspaltungshirngespinst zu Morat/Shas und CA, macht allein vom Hintergrund gar keinen Sinn. Klar das waren nur Spinnereien, aber etwas Hand und Fuß sollten sie schon haben.


Ich habe leider oft das Gefühl, dass hier mit einem Thema anfangt was ihr auch vorher besprochen habt und dann irgendwann abschweift. Was ganz normal und eigentlich auch gut ist. Aber dort merkt man sofort die fehlende Vorbereitung.

Was mit auch aufgefallen ist, ist dass ihr beide oft gleicher bzw. ähnlicher Meinung seid. Grundsätzlich kein Problem, dadurch vermisse ich aber schnell eine echte Diskussion über ein Thema. Die Candy Cloud Mission habt ihr z.B. relativ gleichwertig "zerrissen", was sicher auch daran lag, dass sich keiner "Sync Civ" durchgelesen hat (Bikes können das z.B. nicht).

Mir ist natürlich klar, dass man nicht sagen kann "du dafür" und "du dagegen" mir fehlt aber manchmal schon der Versuch etwas Gutes daran zu finden.

Wenn ich den Grundtenor des Cast über die letzten 5 Folgen so bewerten müsste, dann ist der eher "emotionslos, negativ". Wo ich mich manchmal frage bzw. das Gefühl bekomme "Warum macht ihr das dann überhaupt, wenn man das Gefühl hat, es macht euch keinen Spaß."

So etwas ausführlicher, weil ich nicht nur Punkte nennen wollte sondern sie auch versuchen zu erklären. Wenn etwas unklar ist, bitte einfach nachfragen.
Infoflux and friends Podcast
  Zitieren
#7
Nun ja, ich find das eigentlich alles gar nicht so schlimm und kann einige der geäußerten Kritk nicht so ganz teilen. Der Unterhaltungswert ist doch super bei diesem Podcast, kurz und knackig. Jo, etwas mehr Recherche vielleicht...meinetwegen.

Ich finde aber vorallem den Begriff "Halbwissen" ein wenig unpassend. Ich möchte mal jemanden sehen, der immer komplett alle Infos und Regeln parat hat. Klar, man könnte sich für so nen Podcast richtig tiefgehend vorbereiten, aber ich muss ganz ehrlich sagen: so ne Lesestunde mit Onkel "ich weiss alles (besser)" find ich auch eher lahm. Lesen oder Videos anschauen kann ich auch selber. Wenn ich den beiden zuhöre ist das so, als würde ich am Nebentisch mithören. Mag ich eigentlich, weil es zum Nachdenken anregt...die meisten wissen doch, worüber gesprochen wird und Meinungen sind normalerweise interessanter als Fakten. "Emotionslos, negativ"...nun ja...ist halt der Sven...der kleine Sonnenschein Big Grin.

Ich glaube wir sollten uns vor allzu hohen Ansprüchen an die Macher solcher Formate hüten und das nächste richtet sich nicht nur an den Infoflux, sondern auch an amerikanische Produktionen, Videos von BoW oder Seminare. Auch da ist mir schon bei einzelnen Folgen vor Langeweile oder nach mehreren Stunden Blabla irgendwann mal das Gesicht eingeschlafen.
zu finden im Foxhound Esslingen

Yu Jing, Haqqislam, Aleph, Combined Army, FRRM, Ikari, Tohaa
  Zitieren
#8
Das "Halbwissen" habe ich mit Absicht in "" gesetzt, um das Wort zu entschärfen. Weil es dies nicht trifft. Finde es halt nur Schade, auch weil mit dem Wiki die Infos recht schnell zur Verfügung stehen.

Was den Stil angeht, da gebe ich dir Recht, dass ist sicherlich Geschmackssache. Mein Fall ist es halt nicht, höre es mir aber trotzdem an. Kann es ja nicht ganz so furchtbar sein. :-D
Infoflux and friends Podcast
  Zitieren
#9
Ich habe neulich eine Beobachtung gemacht: Bei einem anderen Podcast den ich höre, hatte ich automatisch angenommen, dass Thema des Casts das brandneue Dingens in Infinity gewesen wäre. Ich war dann ziemlich überrascht, als das Neuste nicht diskutiert, sondern etwas anderes Thematisiert wurde.

Meine eigene Erwartungshaltung hat mich genauso wie das unerwartete Thema überrascht.

Deshalb, wie wäre es, wenn ihr das Thematisiert, worauf ihr Bock habt? Eure Lieblingseinheiten? Eur Lieblingsregel? Die Regel, die euch in eurem letzten Spiel total überrascht hat? Ein Taktischer Kniff oder Trick, der euch überrumpelt hat?

Ihr beide seid a) sehr unterhaltsam & b) tief in der Community und Infinity verwurzelt, warum das nicht anbringen? Dann vermeidet ihr den Eindruck der Entsteht, dass Hintergrund, Design Entscheidung und CB als Firma und ihre daraus folgenden Entscheidungen euch eher nerven.
  Zitieren
#10
Ein neues Thema steht ja schon ins Haus: Die Söldner sind Verfügbar ;-)
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren


Gehe zu: