BTTonys Mal-Ecke
das Wichtigeste ist doch, das man eine Technik findet, die für einen funktioniert.
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
(01-10-2019, 10.01.2019)Ben Kenobi schrieb: Was du da beschrieben hast habe ich eigentlich nur von Leuten gehört, die bei falschen Temperaturen\
/Luftfeuchtigkeit gesprüht haben. Aber ich bin, was das angeht, blutiger Amateur.
Ja, ob es daran lag, weiß ich nicht. Ich denke dass der Spray insgesamt mehr aufträgt als der GW Spray, daher noch deutlich zaghafter verwendet werden muss und außerdem langsamer trocknet. Aber ich werde wohl nicht weiter damit experimentieren. Der GW Spray tuts für mich ja.

Neuerdings pinsel ich die vorher mit dem Klarlack Ardcoat von GW ein. Um die noch fester zu machen.

Weiter mit was erfreulichem. Um meine Nomaden flexibler zu machen, habe ich den Taskmaster bemalt. Eine schöne Mini. die Strukturen an den Armen gefallen mir super.

[Bild: IMG-6022.jpg]
  Zitieren
(01-10-2019, 10.01.2019)Nakai schrieb: Ich Lackiere mittlerweile mit Montana Dosen (genau wie meine Grundierung) und hatte damit noch nie Probleme.
Ganz zu schweigen von dem niedrigen Preis der Dosen :-)

Funktioniert das gut mit den Montana Farben wenn man jetzt nicht Profi Maler ist?
Nutze immer die GW Grundierung und der Preis von Montana wäre natürlich extrem verlockend.
  Zitieren
(01-11-2019, 11.01.2019)SoEinBasti schrieb:
(01-10-2019, 10.01.2019)Nakai schrieb: Ich Lackiere mittlerweile mit Montana Dosen (genau wie meine Grundierung) und hatte damit noch nie Probleme.
Ganz zu schweigen von dem niedrigen Preis der Dosen :-)

Funktioniert das gut mit den Montana Farben wenn man jetzt nicht Profi Maler ist?
Nutze immer die GW Grundierung und der Preis von Montana wäre natürlich extrem verlockend.

Ich finde die echt Super, nur halbsoviel Druck wie die Dosen von GW und dadurch ein sehr feiner Sprühnebel.
Man muss sich aber erst umgewöhnen, weil man damit keine 20cm von der Figur weg sprühen sollte, sonst Trocknet die Farbe in der Luft auf dem weg zur Figur.
Ansonsten deckt die sehr gut und sitzt auf jedem Material bombenfest, ich bin jetzt seit etwa einem Jahr von Montana überzeugt :-)
Der Ausschlag war dieses Goldspray von GW was ja €23,- kosten sollte, und da musste ich die €3,90 Dose von Montana einfach ausprobieren :-)
  Zitieren
In den letzten Wochen habe ich eigentlich gar nicht so wenig angemalt.

Zunächst mal ein Zero und ein Intruder für meine Nomaden. Da freue ich mich schon riesig auf die Veröffentlichung vom Perseus, Rogue Myrmidon. Der wird auf jedenfall bemalt und gespielt. Passt ja auch super in die Combo mit dem Intruder. Außerdem habe ich noch einen Taskmaster bemalt, aber den habe ich ja oben schon gezeigt.

Dann baue ich gerade turnierfähige Alephlisten. Dafür musste ich noch einen Machaon bemalen, den zeige ich euch hier auch. Den Phoenix mit dem Raketenwerfer habe ich auch schon fertig, aber nicht fotografiert. Einen Naga habe ich halbfertig und ein paar andere Minis sind in der Pipe.

Gerade die Nomaden sind auch wirklich gut geworden. Bei den Aleph muss ich wirklich sagen, dass es herausfordernd ist, weiß zu malen.

[Bild: IMG-6181.jpg]

[Bild: IMG-6182.jpg]

[Bild: IMG-6183.jpg]
  Zitieren
Sehr schöne Arbeiten, gefallen mir gut.

Der Intruder wirkt mit dem weiss gerade zu freundlich. Da will man ihm gleich ne Rauchgranate hinwerfen. ;-)
Blindside's Reports -  Spielberichte, Reviews und Specials
G3H4 Blog - Der gemeinsame Blog vom G³: Haris of Four
Meine Nomaden
  Zitieren
Ich mag diese weißen Helme einfach saugerne Big Grin Jetzt haben bei mir schon mal Prowler, Intruder und Zero einen weißen Kopp. Also Nomanden-Camou ist bei mir weißer Helm.
  Zitieren
also man sieht dass da echt viel Arbeit drinsteckt. Allerdings sind Fotos immer so richtig schon gemein, da man in Ruhe alle Feinheiten und Details betrachten kann. Würde ich gerne mal live sehen, Deine Minis
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
Sehr schön und sauber bemalt. Die drei gefallen mir sehr gut. Lediglich beim Zero mag mir das Rosa an Armen und Hals nicht so ganz gefallen.
"Take the risk of thinking for yourself. Much more happiness, truth, beauty and wisdom will come to you that way."
Christopher Hitchens
"The greatest tragedy in mankind's entire history may be the hijacking of morality by religion." 
Arthur C. Clarke
  Zitieren
(01-28-2019, 28.01.2019)the real Deus schrieb: Sehr schön und sauber bemalt. Die drei gefallen mir sehr gut. Lediglich beim Zero mag mir das Rosa an Armen und Hals nicht so ganz gefallen.

Danke! Das Rosa ist ein rot mit weißen streifen. Nicht 100% sauber und kommt auf den Fotos auch nicht so klar rüber. Sieht aber noch ganz gut aus.

Diese ganz fein gerillten Arm- oder Beinteile lasse ich meist weiß grundiert und washe die dann so, dass die Vertiefungen den Kontrast geben. Die bekomme ich wirklich nicht bemalt. Ist ja bspw. beim Interventor Hacker genauso. Mittlerweile kann ich gnz gut, dünn malen, aber die Teile...
  Zitieren


Gehe zu: