Pickens Persönliche Praxis
#11
Ich habe das Inhaltsverzeichnis durchaus benutzt und gerade für neue Benutzer dürfte das eine große Hilfe sein. Vor allem wenn das neue Thema genauso lang wird wie das alte. Ich zumindest möchte mich nur sehr ungern durch zig Seiten posts und Kommentare graben müssen. Deshalb bin ich für ein Inhaltsverzeichnis.
Frieden durch überlegene Feuerkraft.
  Zitieren
#12
Nene, ich meinte das schon genau so, wie du es machst Smile

Inhaltsverzeichnis: Fand ich praktisch, und alles chronologisch anzulegen so daß die neuesten Beiträge hinten sind hilft auch beim nachträglichen Einsteigen in den Thread.
  Zitieren
#13
Moin,

schön das u mit den berichtn weiter machen willst. Die Darstellung per SketchUp sieht super aus, wenn das vom Aufwand her für dich handlebar ist, wäre das sicherlich ein gewinn für die Spielberichte.
<t></t>
  Zitieren
#14
@ Max: Danke für die EInschätzung, ich war mir da nie so sicher, ob das INhaltsverzeichnis nur von mir benutzt wird. Ich hab eh das Gefühl, die Hälfte der Views in dem alten Thread sind von mir, wenn ich wieder in den alten Zeiten schwelge und noch mal Sachen nachlas Big Grin. inhaltsverzeichnis ist schon angelegt und wird sicher sehr lang werden. Muss mal schaun, ob und wie ich das nun organisier.

@Milkymalk: Ja, Sketchup is schon praktisch von der internen Organisation. Komponenten in Komponenten ... we have to go deeper ! [Inception]

@WaterBaron: Schön, dass du es damals gelesen hast. Danke für die Einschätzung, dass dir die Map mit Sketchup gefällt - ich werd versuchen, das nun beizubehalten.

---

So, nun zum ersten Spielbericht. Ist schon was her, dass Maximus und ich das Spiel gespielt haben (über anderthalb Wochen), und wir haben noch zwe andere Spiele an dem Wochenende gespielt, aber ich denke, bevor morgen die nächsten Spiele gespielt werden, schreib ich doch endlich mal die Berichte fertig Big Grin.

Hier mal die Platte. Aufstellungen farblich markiert, Aufstellung so weit ich sie noch weiss indiziert. Das gelände war etwas dichter als in der Grafik, hab aber kein Bild mehr davon, also müssen wir jetzt damit leben.

[Bild: BatRep1_zpsda0d760c.png]

Liste von Max:
ORC Lt. mit HMG
Father Knight Combi Rifle
Füsilier Hacker
3x Füsi (ich glaub auch n bisschen FO dabei)
Sierra Dronbot
Nisse Sniper
Croc Man Boarding Shotgun
Akal ??

Was sonst nch dabei war, weiss ich nicht mehr. Listen find ich halt grad nicht.

Meine Liste:
Interventor Lt. mit Panda
Zooe & n-Well
Zero Hacker
Spektr Deployable Repeater
Stempler zond
Reaktion Zond
Clockmaker
Grenzer Sniper
interventorin mit BS+FastPanda

---

Aufstellung ist ja nun schön markiert, brauch ich nix zu zu sagen, au0er dass meine Erinnerung doof ist und mir inzwischen die restlichen Minis eingefallen sind. Füsis standen irgendwo doof in der gegend rum, mehr weiss ich da nicht mehr. Ich glaube, er hatte noch ne Pathfinder Drohne irgendwo rumstehn. Meine Interventorin standunterm Grenzer an dem Tank.

Max hatte den ersten Spielzug. nisse ballert den Grenzer und die Reaktion Zond hintereinander um. Füsi Hacker supportet die Reaktionsdrohne mit Marksmanship, die Pathfinder Dorhne rast etwas zum Gebäude mit dme Zero. Der versucht in der ARO zu hacken, schaffts nicht. Füsi Hacker friert dem Zero das Hirn weg.Father Knight geht noch was nach vorne bis zu nem Kistenstapel (zur größeren Kiste).

Spektr kommt aus der Hidden Deployment und rennt schon mal unterm Radar des Father Knight hindurch bis hinter die Container. Schleicht sich weiter bis zum Gebäude, ORC und Nisse sehn ihn und schaffen es nicht, ihn zu entdecken. Geht zur Ecke, diesmal nur von der ORC gesehn, schiesst sie an, die rüstet aber. Geht etwas die Leiter hoch, schafft es nicht, die Nisse umzuniete. Nächster Schusswechsel, Nisse gibt dem Spektr ne Kugel mit ihrer Pistole in den Kopf. Zondbot heilt die Reaktion zond wieder hoch.

Nisse ballert Reaktion zond um. Fatehr Knight rennt was nach vorn. Croc geht nach vorn und ballert die Stempler zond um, geht weiter. Zoe dodgt etwas um die Ecke und kommt in Volldeckung. Croc hechtet ihr nach. Wenn ich mich recht entsinne, kommt der Akal runter und nietet den Interventor um. Auch n-Well hat ne Kugel zu fressen, von wem auch immer. Croc ist zwar auch in der guten Reichweite der Interventorin, als er diese angreift, aber gewinnt den FtF und die Interventorin stirbt.

Nomaden sind im LoL. Clockmaker macht Suppresion Fire und wird zum Lt.Zoe schaffts, n-Well aufzupäppeln und ist bei ihm.

Father Knight rennt zu dem Clockmaker hin, will in den Nahkampf, wird aber instant durchs Sperrfeuer umgenietet. Croc rennt auf das Habitat zur Kiste, ballert Zoe und n-Well beide mit der Schrote um.

Nun wurde noch etwas Katz und Maus gespielt. Clockmaker war Lt. und ignorierte Retreat [Command Tokens sei Dank], hat auch den Cros dann noch getötet, aber gegen n ORC Lt. mit vollem befehlspool konnte er nix ausrichten. Am Ende stand der Clockmaker an einem der MAS Kistenberge und wurde vom Laughing Jack Habitat mit der Kiste aus erschossen. Da wars auch zuende.

---

Sry für diesen etwas konfusen Bericht, bin froh, ihm überhaupt noch hinbekommen zu haben. Ich hoffe, man kann ihn noch irgendwie nachvollziehen.

Moral für mich von der Schlacht - irgendwie hab ichs mit dem Spektr nicht hinbekommen. Suppresion Fire ist übel, da hätte Max es nicht mit Brute Force probieren dürfen. Gegen Sup.Fire ist Granaten werfen, von der Reichweite ausklassieren, Templates dabei haben und so was einfach viel besser; auch mit der Rifle hätte max da nicht zu große Chancen im FtF gehabt.

Sonst ... ist dieses Spiel einfach schon lange her.

Kommentare, Kritik, vor allem zum Bild des Schlachtfelds, sind deutlich erwünscht :3.
  Zitieren
#15
Hm, ja, was soll ich dazu noch groß sagen? Ich weiß ja selber nichtmal, welche Minis ich alle dabei hatte. Ich bin mir aber an ein paar Stellen fast sicher, dass es doch anders als in deinem Bericht gelaufen ist. Zb fiel die reaction zond nicht an die Nisse, sondern an den Croc? Ich meine nämlich, dass die da ganz fies unterlaufen wurde und nur mit -12 hätte zurück schießen können. Aber das kann auch das zweite Spiel sein, was wir an dem Tag noch gemacht haben. Da gab es nämlich auch ein sehr lustiges Duell zwischen der Nisse und dem Grenzer, bei dem die Nisse leider den kürzeren zog. Und war das in dem ersten Spiel nicht die Dame mit dem MG, die den Grenzer erschossen hatte?

Naja, wie auch immer, war ein nettes Spiel und eine schöne Gelegenheit, die dritte Edi willkommen zu heißen. Es sei noch angemerkt, dass dies überhaupt das erste Spiel mit den neuen Regeln war und ich glaube, wir haben konsequent den -3 Mod für den Angriff auf ein Modell mit Sperrfeuer vergessen.
Frieden durch überlegene Feuerkraft.
  Zitieren
#16
@Maximus: Ja da magst du Recht haben. Leider hab ich den Spielbericht zu spät angefangen, und die 3D Map aus dem Kopf zu erstellen ist auch nicht das Einfachste, wenn man die Hälste schon vergessen hat Sad. Ich hab leider von dem Spiel keine Fotos gemacht.

---

Spielbericht

Auf zum nächsten Spielbericht. Selber Tag gespielt wie das obige Spiel mit Maximus, allerdings die Mission Supremacy aus dem Regelbuch, mit allen Regeln außer dem High Value target, das wir vergessen haben.

Unsere Listen:

Maximus:

Aquila guard Lt.
Father Knight Hacker
ORC HMG
Nisse Sniper
Clipper Dronbot (anstallt Füsi Hacker :/)
Füsilier
Füsilier
Sierra Dronbot
Croc Man Boarding
Akalis Sikh Kommando Boarding Shotgun

Meine Liste:

Kampfgruppe 1:
Mobile Brigada Lt.
Interventor Combi Rifle, Fast Panda
Interventor Boarding Shotgun
Reverend Healer MULTI Rifle
Zoe
Pi-Well
Grenzer Sniper
Spektr Hacker

Kampfgruppe 2:
Vertigo Zond
Morlock Combi Rifle + Light Smoke Grenade Launcher
Jaguar Light Shotgun, Smoke Grenades
Jaguar Chain Rifle, Smoke Grenades

---

Ich gewann den Lt. Roll, musste zuerst aufstellen dafür, dass ich den ersten Spielzug nahm.

[Bild: BatRep2Nomads_zps24f1bf65.png]

Und die Aufstellung von Maximus:

[Bild: BatRep2PanO_zpsd6bdee48.png]

Mein Classified Objective ist es, nen FO oder Spotlight Wurf auf ein gegnerisches Modell zu schaffen. Deswegen nahm ich auch die Vertigo Zond mit. Max musste mit dem Father Knight Hacker den Container sprengen, hinter dem die Interventorin mit Boarding Shotgun steht.

Wie gesagt, ich hatte den ersten Spielzug. Morlock rennt vor, wird von der Nisse erschossen. Grenzer (der lag) steht auf, ballert mit der Nisse. Nach runden 5 oder 6 Schusswechseln ist der Grenzer wieder hingehockt und die Nisse tot. Hat aber sehr lang gedauert.
Der Jaguar mit Light Smoke Grenade Launcher geht nen Schritt nach vorne. Reverend Healer auch. Jaguar Chain Rifle deckt den Container ab, der vor ihm steht. Mobile Brigada rückt mit dem Lt. Befehl n bisschen vorwärts.

Maximus hat nun das Problem, dass der Sniper-Shootout auf seine Kosten ging. Croc Man steht auf und ballert auf den Grenzer, der leider außerhalb seiner guten reichweite ist und ihm n DA Schuss ins Gesicht gibt. Keine Ahnung mehr, ob das zwei Befehle oder einer waren, jedenfalls hats den Croc erwischt. ORC mit HMG bewegt sich etwas zur Seite, ballert den grenzer schließlich weg. Clipper Drohne rückt bis zum Gebäude mit der Werbetafel vor und versucht mehrmals ohne Erfolg, das Terminal zu hacken, geht dann wieder in Deckung. In dem Moment tritt der Spektr aus der Tarnung heraus und versucht, die Drohne zu isolieren, was scheitert. Daraufhin wird er zu Tode gehackt (kA, hattest du doch noch nen Füsi Hacker ? Oder wie is der gestorben?)

[beide bekommen einen SP für ihre zwei Quadranten]

Der Jaguar mit der Shotgun wuselt schon mal mit Rauch bis zu den Füsilieren vorn durch und ballert die beiden weg, die sort stehen. Die HMG Drohne killt ihn aber. Interventorin mit Boarding Shotgun kriecht bis zum Missionsziel und hackt das. Pi-Well rennt nach vorn bis zum Gebäude, an dem die gegnerische Drohne steht und wird nicht gehackt durch den Repeater. Dann versucht der Interventor mit Combi Rifle bei ein bisschen Bewegung an seinem Haus entlang den Rest des Zugs erfolglos, die Pathfinder zu markieren.

ORC ballert die Interventorin weg. Aquila Guard rückt etwas vor...

... Ich muss gestehn, hier verlässt mich dann etwas die Erinnerung. Tut mir leid. Ich bin auch verunsichert, was die Armeelisten angeht, ich hätte den Bericht früher schreiben wollen/sollen.

Was ich noch in Erinnerung hab: Am Ende war die interventorin tot, die Aquila hielt das Viertel, in dem sie anfangs aufgestellt war. Der Father Knight hatte es noch geschafft, meine Brigada zu hacken und zu töten, und hat den Container gesprengt. Im Gegensatz dazu hab ich mit der Reverend Healer n Terminal bekommen. Der Father Knight allerdings reichte, um mir den Quadranten abzunehmen.

Am Ende stand es 4 zu 4 an Siegpunkten. wir beide hatten je zwei Runden zwei Quadranten, also in den ersten zwei Runden 2 SP jeder. Dann hat Max in der letzten Runde meinen Quadranten eingenommen und die beiden SP eingeestrichen, ich allerdings hatte Terminals gehackt, was auch was wert war.

---

Hier noch ein Foto des Spieltisches: 3D modellieren ist in diesem Fall recht zeitaufwendig gewesen, aber hat Spass gemacht. Kann aber durchaus sein, dass ich demnächst auch noch mal Fotos statt 3D mache, grade, wenn ich auswärts spiele und das Gelände nicht im Programm modelliert habe.

[Bild: 2014-12-20162646_zpsc62c9612.jpg]

---

Ich hatte meiner Meinung nach im Spiel Pech mit den Spotlight-Programm Nutzungen ... oder eher: Ich hab sie dummerweise zu oft gegen ein unpassendes Ziel genutzt. Die Drohne konnte die ganze Zeit resetten, hat sich damit also nie markieren lassen. Ich glaube, Spotlight ist am besten einzusetzen, wenn das Ziel Sperrfeuer legt oder so. Naja, und wie gesagt, ich hatte Pech, dass sich die Drohne ca. 10 befehle nicht hat markieren lassen.

Sonst war ich doof, den Morlock rausrennen zu lassen. Den hätt ich vllt besser zurückgehalten. Vllt hätt ich ihn auch besser nicht eingesetzt und lieber ne andere Einheit mitgenommen, wer weiss, keine Ahnung.

---

Nächsten beiden Spielberichte sollten die Woche folgen. Einmal muss ich das dritte Spiel mit Maximus noch mal nacherzählen, das ist zum Glück schon im internationalen Forum festgehalten, sollte also problemlos zusammengeschrieben werden, und das andere war gestern mit Thorshammer92, mit dem ich in Zukunft sicher auch mehr Spiele schaffen werde.
  Zitieren
#17
Da fällt mir wieder ein, dass wir hier auch einen "Like"-Button brauchen... Wink
Bzw. einen "gefällt"-Buttong...
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#18
Ich bin mir ziemlich sicher, dass ich einen Fuesilier hacker hatte. Statt dem Akal glaube ich. Und der croc war ein FO, weshalb er den Grenzer einfach haette flashen müssen. Sonst hätte ich ja keine Drohnen mitnehmen können.
Frieden durch überlegene Feuerkraft.
  Zitieren
#19
Vielen Dank für Berichte und Grafik. So sind selbst die konfuseren Berichte im Grunde gut nachzuvollziehen.
<t></t>
  Zitieren
#20
@Harle: Danke für das Lob. Ich fühl mich schon gut genug, wenn ich sehe, dass meine Gedanken auch nur einem zu Nütze oder ne interessante Sache zum Lesen sind :3.

@Max: ja, das glaube ich inzwischen auch. Ist mir nun zu viel Arbeit, die grafiken zu ändern (müsste dafür noch mal viel in Sketchup machen und den Screenshot danach in PS bearbeiten ... aber für die nächsten BatReps sind die Listen ja auch OK.

@Bodok: Freut mich ! Die nächsten Berichte sind nicht mehr so konfus, werde die ab jetzt möglichst zeitnah schreiben.

---

So, habe jetzt den alten thread aus dem alten Forum hier ins Inhaltsverzeichnis gepackt. Können also alle noch mal nachstöbern, wenn wir wollen. Das alte Forum ist zwar megalangsam, aber falls Fragen zu alten Spielberichten oder so aufkommen sollten, kann man die hier natürlich auch gern besprechen.

Dazu bin ich mit den beiden nächsten Spielberichten fast fertig; die Grafiken müssen noch erstellt/komplettiert werden, aber morgen sollte ich den ersten der beiden hochladen können.

Ich frage mich, ob ich euch zu den Spielberichten immer noch das Foto, was ich für mein gedächtnis vom Gelände gemacht habe, packen soll. Macht ja irgendwie schon Sinn, damit ihr irgendwelche Sachen, die ich aufm 3D-Mockup nich drin oder falsch habe, immer noch erkennen könnt. Ich behaupte nicht, dass ich die 3D-Modelle immer passgenau hinkriege. Oder wie seht ihr das ? Wollt ihr die Fotos ? Oder stören sie nur ?
  Zitieren


Gehe zu: