Probleme mit Malpinseln
#11
<r><QUOTE author="Demagoge"><s>
Demagoge schrieb:</s>Solltest du dir wirklich ein paar vernünftige Echthaarpinsel holen, leg noch ein paar Euro für Pinselseife drauf. Die pflegt dein gutes Equipment und sorgt für eine lange Lebensdauer. <br/>
<br/>
Gruß,<br/>
Michael<e>
</e></QUOTE>

meinst du reinigungsseife für makeup pinsel? geht das? was anderes konnte ich nicht finden o.O</r>
  Zitieren
#12
<r><QUOTE author="Pavcc"><s>
Pavcc schrieb:</s>
meinst du reinigungsseife für makeup pinsel? geht das? was anderes konnte ich nicht finden o.O<e>
</e></QUOTE>
Ja, das ist Pinselseife <E>Smile</E></r>
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#13
<t>Japp, das funzt. Ich verwende die Seife von Da Vinci und habe gute Ergebnisse damit erzielt.<br/>
<br/>
Ein Freund von mir meinte, dass eine beliebige, rückfettende Seife funktionieren würde. Dann müsste vermutlich auch Kernseife funktionieren. Da habe ich aber keine Erfahrung mit.<br/>
<br/>
Gruß,<br/>
Michael</t>
<t>"Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt."<br/>
- Friedrich Schiller</t>
  Zitieren
#14
<t>Kernseife wurde mir im Laden für Künstlerbedarf auch schon empfohlen und die wurde dort auch zu genau diesem Zweck verkauft.</t>
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#15
<t>Ich nehme auch nur Kernseife. Und die reicht auch völlig dafür aus. Ich habe seit 2 Jahren einen Block Kernseife und auch wenn da schon ein paar Krater drin sind, hält die noch locker 5 Jahre.</t>
<t></t>
  Zitieren


Gehe zu: