Stealth
#1
Ja...okay...ich hab es nicht verstanden...in jedem zweiten Thread stolpere ich darüber das Stealth so toll sein soll. Wenn ich die Regeln lese erscheint mir das zwar nett zu sein, mehr allerdings nicht. Meine Frage: Ist die folgende Interpretation der Regeln erstens korrekt und zweitens vollständig?

1. Stealth bewirkt dass Gegner auf mich nicht reagieren dürfen solange ich mich außerhalb ihrer LoF befinde und nur Bewegungen ansage (selbst im Kontrollbereich).
2. Selbst wenn ich mit meiner Bewegung in Basekontakt gehe bekommen Gegner keine Aro außer ich führe im selben Befehl auch noch eine nicht Bewegungsfertigkeit aus.
3. In diesem Fall (Basekontakt nach Bewegung ohne LoF) darf der Gegner nur mit Dodge, CC oder jeder anderen Fertigkeit AROen die ihm im Nahkampf zur Verfügung steht.

Sollte das der Fall sein stellt sich mir die Frage, wovor alle Angst haben...außer vor Nahkampf, was im Zweifelsfall immer noch nur ein Würfel gegen einen Würfel ist und nicht drei Würfel gegen einen (okay ab MA St.4 ist es 2 gegen 1). Abgesehen davon, dass ich für NK viel näher ran muss...

Smile
  Zitieren
#2
Eigentlich ganz einfach:
Ein Gegner mit Stealth läuft einfach in deinen Rücken. Und "in den Rücken" ist in N3 die einzige Option auf einen Erstschlag wie in N2.

Besonders lustig ist Stealth in Verbindung mit HI:
Die dicke HI läuft einfach durch deine Hacking Area und du machst was? Genau; gar nichts.

Oder auch an WBs mit Rauch:
Was macht Rauch: Sichtlinie weg. Das bedeutet also, dass der Nahkämpfer mit seinem Rauch einfach hübsch in Deinen Rücken läuft. Und/oder ohne tatsächliche Gegenwehr (Schuss als ARO) in den Nahkampf kommen und dann mit CC21+MA3+ zuschlagen.

Oder auch an z.B. dem Ninja mit Bogen. Der kann jetzt theoretisch ein Modell nach dem nächsten aus deiner DZ pflücken und deine Jungs fragen sich, warum da jemand umfällt - aber auf die Idee sich auch mal umzusehen, kommen sie nicht...

Noch Fragen? Wink
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#3
Tatsächlich habe ich noch Fragen Wink

Wenn ich sowieso hinter einer Figur bin, wieso dann und die ZoC laufen wenn der Sweet Spot mit den meisten Waffen doch weiter vorne liegt?

An HIs hab ich das glaub ich nicht...abgesehen davon bereitet mir das als Haqq bei genau vier verschiedenen HIs und bei Ariadna und Japanern als häufigste Gegner eher selten Probleme...andersrum wäre das bei den Japanern allerdings bitter wenn ich denn ab und an Hacker mitnehmen würde...aber die mag ich irgendwie nicht...neumodisch Zeugs...

Und wenn dich jemand schlägt darfst du doch reagieren...wobei es im Rauch sowieso egal ist ob du von vorne oder hinten kommst, oder?

Und haben sie geändert, dass man auf einen Einschuss in einen Kameraden innerhalb seiner ZoC reagieren darf? Wenn ich mich recht erinnere war das doch früher möglich...

Scheint mir eher ne neue Sache an die man sich gewöhnen muss...wie das man mit Climbing+ plötzlich keine Deckung mehr bekommt wenn man eine Wand als ebene Fläche behandelt...
  Zitieren
#4
Wenn du den Gegner auch noch mit einer "leisen" Waffe abmurkst, dann nicht. Ich find das schon irgendwie cool für das Kopfkino Smile
Friendship is Magic
  Zitieren
#5
Es gibt Waffen mit dem Trait "Silent", z.B. den Bogen am Ninja.

Und wieso sollte der BShotgun irgendwas nicht in deinen Rücken und deine ZoC laufen wollen, um dir dann mit +6 ohne ARO die Ladung Blei verpassen wollen.
Freu dich auf die ersten Begegnungen mit den Domarus: E/M Granaten mit PH14 (jetzt auch bis 8 Zoll mit +3), Boarding Shotgun, Stealth. Die werden jetzt richtig furchteinflößend (nicht, dass sie es nicht schon waren).
Und Ninjas mit Bogen. Das sind jetzt echte Ninjas.
Und selbst wenn sich am Oni gar nichts ändert... dann OMf***ingG!
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#6
Also gegen alle Angriffe die innerhalb der ZoC stattfinden und deren Waffen nicht den Silent-Trait besitzen, bekommt man sehr wohl eine ARO. Auch außerhalb der LoF und selbst wenn der Angreifer Stealth besitzt. Auf diese Angriffe können also auch befreundete Modelle reagieren, die sich in der ZoC des Opfers befinden (Warning).

Außerhalb der ZoC und im Rücken kann man allerdings weiterhin, ohne Gegenwehr, auf Modelle schießen.
"Infinity is a game of unparalleled balance and 'infinite' options, given enough practice every list and model can be mastered.” - Dexter, Meta-Chemistry Podcast
  Zitieren
#7
Was müssen bei Euch Befehle im Umlauf sein soviel wie da dauernd in den Rücken gelaufen wird - ich kanns mir in der Regel nicht leisten pro Kill 3-4 Befehle zu verbrauchen um Rauch zu werfern oder mal Eben nen Umweg zu laufen um Gott und der Welt in den Rücken zu fallen - da hab ich schlicht die Befehle nicht für.
<t></t>
  Zitieren
#8
Dann können deine Gegner ja sehr beruhigt sein.
Ich arbeite noch daran, mit jedem Befehl einen Kill zu schaffen... wird vielleicht mit N3 Wink
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#9
Kurz nachgefragt. Wenn ich eine Waffe mit dem trait silent habe darf ich den skill nutzen? Auch wenn ich noch andere Ausrüstung habe?
  Zitieren
#10
Wenn du ein Messer (Silent) und eine AP CCW hast, musst du dich für das Messer entscheiden, um Silent nutzen zu können. Dasselbe gilt für den Fernkampf.
<t></t>
  Zitieren


Gehe zu: