Battle Systems Sci Fi Terrain Kickstarter
#1
<r>Hallo zusammen, <br/>
<br/>
vielleicht geht es dem einen oder anderen auch so, dass er (oder sie) häufig auswärts spielt oder einfach keine Zeit oder kein Talent für den Geländebau hat. <br/>
<br/>
Bei mir trifft das zu und darum finde ich das "Pappgelände" von Battle Systems sehr interessant. <br/>
<br/>
<URL url="https://www.kickstarter.com/projects/1621774283/battle-systemstm-sci-fi-ii-terrain/description"><LINK_TEXT text="https://www.kickstarter.com/projects/16 ... escription">https://www.kickstarter.com/projects/1621774283/battle-systemstm-sci-fi-ii-terrain/description</LINK_TEXT></URL><br/>
<br/>
Mich würde interessieren, ob jemand bereits Erfahrungen mit den beiden Vorgängern gemacht hat und etwas zu Haltbarkeit und Aussehen auf dem Tisch sagen kann. Mir ist schon klar, dass Pappgelände nur bedingt Tiefe aufweist, aber wenn ich dem gegenüber stelle, dass meine selbstgebauten Styrodurgebäude am Ende auch nicht mehr Details und Struktur haben und ich mit dem Pappzeug auch noch modularer bin, ist das für mich schon einen Blick wert. <br/>
Im Magabotato Podcast wurde jedoch dem Vorgänger jedoch angelastet, dass es beim Zusammenbau krumm und schief sein soll. Kann das jemand bestätigen oder wiederlegen? <br/>
<br/>
Schonmal danke für eure Erfahrungen. <br/>
Gruß <br/>
Thomas</r>
<t></t>
  Zitieren
#2
<t>Ich habe beim Vorgänger-Kickstarter mitgemacht, und leider war das Zeug nicht so wie erhofft. Ja, es war etwas krum, das lag aber daran, dass die Schlitze für die Connectoren zu klein ausgestanzt waren. Entweder hat man alle nachgeschnitten (son paar hundert schlitze...) oder es mit gewalt versucht, wodurch der kram krum wurde und die pappe sich auflöste. <br/>
Durch die Auf- und abbauerei löste sich die Pappe auch recht schnell auf, wenn man die schlitze und steckstellen nicht mit sekundenkleber gehärtet hat....<br/>
Ich rate davon ab.<br/>
Das, was richtig gut an der sache war, sind Kisten und frei stehender Scatter. Das kann was und sieht ganz gut aus.</t>
Starlords-Homepage - You`re welcome.
  Zitieren
#3
<t>Hatte ehrlich gesagt auch mit dem Gedanken gespielt, aber Danke für die Info @Incendiarius, dann werde ich mich bei WarMill nach Terrain für mein Nomad Schiff umsehen.</t>
Crit happens. Just play for the rule of cool.
  Zitieren
#4
<t>Hm, ernüchternd. Vielleicht greife ich zu den einzelnen Gebäuden, die muss man nicht so oft auf und abbauen.</t>
<t></t>
  Zitieren
#5
<t>Interessanter wären die Erfahrungen mit den neueren Systemen, also ob jemand die Shantytown oder PostApok-Sets kennt.<br/>
<br/>
SciFi war der erste KS und daraus haben sie angeblichnviel gelernt.</t>
<t></t>
  Zitieren
#6
<t>Ich hoffe schwer, dass sie was drauss gelernt haben. Wenn ja, ist das mit sicherheit ne tolle lösung.</t>
Starlords-Homepage - You`re welcome.
  Zitieren
#7
<t>Andererseits sind knapp 300 Pfund auch keine Pappenstiel für einen 4x4 Tisch. Andererseits komplett und bemalt... haja... habe denen gerade eine Frage bzg. der Stabilität gemailt.</t>
Crit happens. Just play for the rule of cool.
  Zitieren
#8
<r>Ich kann für bemalfaule auch immer wieder nur <URL url="http://www.theextraordinarylasercompany.co.uk/">http://www.theextraordinarylasercompany.co.uk/</URL> empfehlen. Preprinted MDF Gelände, schön stabil und gut aussehend.</r>
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#9
<r>Mensch sind die schnell...<br/>

<QUOTE><s>
Zitat:</s>Hi Martin,<br/>
I’m sorry to here that your friend had issues with one of our terrain sets. I suspect it was the Sci-fi 1 set. That was out beta set and we were brand new to the business and manufacturing world. However it should still have been strong and we have not had any feedback from our customers to say otherwise.<br/>
I wonder if your friend was having issues with the slots. Did he/she watch the essential quick start guide tutorials, there is a few things that must be done on the very first set up. As an example you need to adjust the door frame a little with a craft knife on the first set up, to avoid bending the card. Its a one time adjustment, just like removing the mould lines from your minis before painting them.<br/>
As to our sets now, they are dramatically improved on set up. They are now ready to game straight from the box, this means no adjustments are needed on the first set up.<br/>
Hope that helps <E>:o</E>)<br/>
Colin Young <br/>
Battle Systems Ltd <br/>
<EMAIL email="info@battlesystems.co.uk">info@battlesystems.co.uk</EMAIL> <br/>
<URL url="http://www.battlesystems.co.uk">www.battlesystems.co.uk</URL><e>
</e></QUOTE></r>
Crit happens. Just play for the rule of cool.
  Zitieren
#10
<r>Sie kennen auf jeden Fall das Problem schon mal. Und ja, das Video kenn ich auch, aber naja, der Zeitaufwand für alle Korrekturen....<br/>
<br/>
Wenn es jetzt wie gesagt funktioniert, dann halte ich es für ne gute Lösung. Wenn jemand da was neues bestellt, würd ich gerne das Feedback dazu hören <E>:!:</E></r>
Starlords-Homepage - You`re welcome.
  Zitieren


Gehe zu: