"USAriadna Army Pack" als Vanilla Armee?
#1
<r>Hallo zusammen,<br/>
<br/>
ich bin neu hier <E>Big Grin</E> .<br/>
<br/>
Zusammen mit ein paar Freunden überlege ich Infinity zu beginnen...und wenn man ganz am Anfang steht, ist Infinity schon ein ganz schön unübersichtlicher Berg, der sich vor einem auftürmt <E>:o</E> .<br/>
<br/>
Mittlerweile habe ich auch schon so einiges quer gelesen und bin etwas beruhigt, da ich immer wieder lese, dass man bei der Auswahl seiner Fraktion nicht viel falsch machen kann, da das Balancing bei Infinity einfach stimmen soll <E>Wink</E> .<br/>
<br/>
Meine Sypmathien schlagen eindeutig in Richtung <B><s></s><I><s></s>Ariadna<e></e></I><e></e></B> aus...weshalb ich ich mir die Starter-Packs angesehen habe...und da sticht eines ganz besonders heraus...das <I><s></s><B><s></s>USAriadna Army Pack<e></e></B><e></e></I> <E>8-)</E>!<br/>
<br/>
<IMG src="http://www.f-shop.de/media/image/25/46/ce/00-UNBOXINGUSARF55bf5aca9294c_600x600.jpg"><s>[img]</s><URL url="http://www.f-shop.de/media/image/25/46/ce/00-UNBOXINGUSARF55bf5aca9294c_600x600.jpg"><LINK_TEXT text="http://www.f-shop.de/media/image/25/46/ ... 00x600.jpg">http://www.f-shop.de/media/image/25/46/ce/00-UNBOXINGUSARF55bf5aca9294c_600x600.jpg</LINK_TEXT></URL><e>[/img]</e></IMG><br/>
<br/>
Nun habe ich gelesen, dass dieser Pack eine "Sektoren Armee" darstellt, also eine Untergruppe, deren Modellauswahl wohl etwas eingeschränkt ist, dafür aber andere Vorteile bekommt...soweit, sogut...<br/>
<br/>
Für Anfänger wird aber eine Vanilla-Armee empfohlen und keine Sektoren-Armee...wohl der Einfachheit halber.<br/>
<br/>
Nun gefallen mir die Minis in dem <B><s></s><I><s></s>USAriadna Army Pack<e></e></I><e></e></B> besonders gut und außerdem wären für den Einstieg auch schon einige Würfel, Marker und Templets dabei.<br/>
<br/>
Nun zu meiner Frage (auf die ich hier im Forum keine Antwort finden konnte):<br/>
<br/>
Ist es möglich das <B><s></s><I><s></s>USAriadna Army Pack<e></e></I><e></e></B> auch einfach als Vanilla-Armee zu spielen, anstatt einer Sektoren Armee oder ist das weniger empfehlenswert?<br/>
<br/>
Schon mal Danke für die Antworten <E>Big Grin</E> <br/>
<br/>
Gruß Lurchie</r>
  Zitieren
#2
<t>Ich glaube mann kann hier mit einem eindeutigen Jain antworten. <br/>
<br/>
Das einzige Problem was du haben wirst , wenn du die USAriadna Box als Vanilla-Armee spielst, ist dass du in Vanilla nur 2 Grunts spielen kannst aber 3 in der Box sind.<br/>
Das kannst du umgehen indem du proxt und der dritte Grunt z.B. ein Line Kazak o.Ä. ist.<br/>
<br/>
Es stimmt schon, dass mit den Link-Regeln erst angefangen werden sollte, wenn die Regeln etwas besser sitzen aber ansonsten verhalten sich Sektoren genauso wie Vanilla-Armeen. <br/>
Da du die ersten Spiele wahrscheinlich eh gegen deine Freunde bestreiten wirst, wird es also keinen Unterschied machen, wenn du erstmal die Link-Regeln hinten anschiebst und zuerst die Basics lernst.<br/>
<br/>
Insofern mach was dir am meisten zusagt aber wenn du definitiv eine USAriadna-Armee aufbauen willst, dürfte es kein Beinbruch sein, jetzt schonmal mit dem Sektor die ersten Spiele zu bestreiten.</t>
<t></t>
  Zitieren
#3
<t>Kauf die Box und spiele einfach USAriadna. Nur lass die Linkregeln weg. Deswegen geht der Sektor nicht unter. Und für die ersten Spiele reicht dies auch vollkommen.<br/>
<br/>
Wenn du unter Freunden die ersten Spiele gemacht hast, dann such dir auch externe Spieler. Bei Infinity ist das Risiko groß, dass man eine Regel falsch versteht und sie dann falsch verinnerlicht.</t>
Infoflux and friends Podcast
  Zitieren
#4
<r>Den beiden qualifizierten Vorrednern kann ich nur noch hinzufügen: Herzlich Willkommen!<br/>
<br/>
Übrigens habe ich auch mit einem Sektor angefangen und dann relativ bald einen Sektor als Zweitfraktion dazugeholt. Hat bei mir auch keinen bleibenden SchädNOBODYEXPECTSTHESPANISHINQUISITION!!!en hinterlassen. <E>Wink</E></r>
G³: "Haris of Four" - Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Eichhörnchen sein - dann sei ein Eichhörnchen!
  Zitieren
#5
<t>Wenn dir der Packung gefällt - go for it. <br/>
Du wirst dir eh noch das ein oder andere Modell dazukaufen und dann locker auch Vanilla spielen. Für deine Kumpels wird es eh schwer, mit einem armee pack mitzuhalten. Was wollen die denn kaufen?<br/>
Wenn die sich einen starter pack wie red veil oder icestorm kaufen, sind da auch schon eine kleine Spielmatte, Marker , Pappgebäude usw drin. Deswegen den army pack zu kaufen macht also keinen Sinn. Wenn dir all die minis gefallen, dann kauf es. Ansonsten mal über eine starter armee nachdenken - gerade wenn ihr nicht sicher seid, ob ihr bei infinity bleiben werdet (werdet ihr aber!).<br/>
Habe selber gerade angefangen und da ich PanO spielen wollte und mein Kumpel nomads mit der icestorm Box den perfekten Start gefunden...Und jetzt baue ich aus...</t>
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
#6
<t>Herzlich willkommen bei Infinity und bei uns im Forum.<br/>
Wie alle Starter - egal, ob groß (wie im Falle des USAriadna Packs) oder klein - ein Starter ist immer ein guter Anfang. Die Erweiterung eines Sektor-Starters zu Vanilla hin, ist immer recht einfach und mit dem USAriadna Army Pack ist das nicht anders. <br/>
Um zu wiederholen, was schon gesagt wurde: Es spricht nichts dagegen, mit dem Pack zu starten, wenn dir die Modelle gefallen. Egal in welche Richtung du deine Truppe dann erweiterst (ob UARF oder Vanilla), ein guter Anfang ist es allemal und bei Infinity ist (fast) alles gut bis sehr gut spielbar.</t>
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#7
<t>Proxe am Anfang was geht. Nur so lernst Du auch auch Ausrüstung und Sonderregeln kennen die in deinem Starter nicht enthalten sind. Das sollte auch für deine Freunde gelten.Ob das Modell auch die richtige Einheit darstellt ist am Anfang ziemlich egal. In den ersten Spielen wirst du mit deiner eigenen Armee genug zu tun haben die Modelle richtig zu unterscheiden. Von der gegnerischen Armee ganz zu schwierigen.</t>
<t></t>
  Zitieren
#8
<r>Proxen heißt, dass das Modell etwas anderes darstellt als es eigentlich ist. Zum Beispiel kann man Gabriele de Fersen als Konstantinos spielen <E>Big Grin</E></r>
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
#9
<r>Oh ha...das sind ja viele Antworten...und hilfreiche noch dazu <E>Big Grin</E> ....erstmal vielen Dank dafür an alle!<br/>
<br/>
Ich bin erstmal beruhigt, dass ich mit dem USAriadna-Pack nichts falsch machen kann und auch mit "Proxen" (Danke für die Erklärung <E>:roll:</E> ) diese als Vanilla-Armee einsetzen kann <E>Wink</E> .<br/>
<br/>
Einer meiner Freunde hat sich in vorauseilendem Gehorsam schon einen "kleinen" bzw. "den Standart" Starter-Set der Aleph bestellt... <E>Big Grin</E> ...wie ich vor ein paar Stunden gehört habe...ich denke, da sind dann wohl weniger Miniaturen drin, als in dem USAriadna-Pack.<br/>
<br/>
Gehe ich dann recht in der Annahme, das es gar nicht falsch ist, wenn man als Ariadna-Spieler mehr Miniaturen zur Verfügung hat, als die gegnerische Fraktion, weil Ariadna prinzipell weniger Punkte kosten, als andere Fraktionen? Dann wäre es ja sogar sinnvoll gleich die größere USAriadna-Box anzuschafen, oder?</r>
  Zitieren
#10
<t>Braucht ihr noch Gelände ?<br/>
Hätte noch ein paar Pappgelände-Packs anzubieten.</t>
--end of line
  Zitieren


Gehe zu: