Lieferzeiten Late Pledge
#1
<t>Hallo,<br/>
Ich habe vor kurzem per "Late Pledge" den Kickstarter unterstützt. Habt ihr schon Erfahrungen bezüglich der Lieferzeit?</t>
<t></t>
  Zitieren
#2
<t>Die Bücher sind noch im Layout, Figuren und Würfel wurden teilweise schon ausgeliefert.</t>
<t></t>
  Zitieren
#3
<r>Der Anbieter hat die Backer schlicht angelogen was den Lieferzeitpunkt angeht, von daher: Die Sachen kommen irgendwann, wann genau ist vollkommen unklar.<br/>
<br/>
Am besten ist der Pledge, bei dem man alle Bücher bekommt, die in den ersten zwei Jahren erscheinen. Wenn die in der Geschwindigkeit weiter machen, hat man dann vielleicht 2 Bücher <E>:lol:</E></r>
<t></t>
  Zitieren
#4
<t>Die haben sich brutal verschätzt was den aufwand angeht und wie sehr CB da den Daumen drauf hat</t>
<t></t>
  Zitieren
#5
<r><QUOTE author="ApokalypseTest"><s>
ApokalypseTest schrieb:</s>Die haben sich brutal verschätzt was den aufwand angeht und wie sehr CB da den Daumen drauf hat<e>
</e></QUOTE>

Verschätzt ist da sehr stark geschönt...<br/>
Ich hab ja für vieles Verständnis, habe ja unter anderem auf Kingdom Death unterstützt, aber die Art und Weise, wie Modiphius diesen Kickstarter gefahren haben, ist mit Verlaub beschämend und beleidigend.<br/>
Spätestens als klar war, <I><s></s>wie<e></e></I> pingelig Corvus Belli bei den Korrekturen und den Inhalten sind, und wieviel sie davon bisher nicht veröffentlich haben, wäre eine <U><s></s>realistische<e></e></U> Schätzung hinsichtlich der Veröffentlichung angebracht gewesen. <br/>
Für das Basisbuch waren auch zum angestrebten Zeitpunkt nicht einmal annähernd die Illustrationen fertig.<br/>
Ganz zu Schweigen von der Tatsache, daß bei der Abschätzung des originären Liefertermins schlicht völlige Fantasiedaten und -kosten veranschlagt wurden, was schlicht und einfach dilettantisch ist. Wäre das ein Verlag gewesen, der noch nie etwas größeres publiziert hat, hätte ich das vielleicht verstanden. Aber Modiphius bzw. die Beteiligten mischen schon eine Weile im (Rollen-)Spielemarkt mit. <br/>
Nix gegen Chris persönlich, ist ein netter Kerl. <br/>
Aber was Infinity angeht, hat sich Modipius benommen wie FunForge bei der Tokaido Collector's Edition. Geld Geld Geld Geld Geld Geld Geld. Jetzt. Sofort. Viel davon. Lieferung? Irgendwann... nicht so wichtig.</r>
Jede dumme Idee findet einen Idioten, der sie umzusetzen versucht.
Deshalb jetzt: ein Morat Blog!?! 
  Zitieren
#6
<t>@ApokalypseTest: Ne sorry, aber das glaube ich nicht =D<br/>
<br/>
Das Buch war offensichtlich nicht ansatzweise fertig, sollte aber 3 Monate nach dem Kickstarter als PDF verfügbar sein.<br/>
Damit das klappen kann, hätte da so ziemlich schon alles Material da sein müssen, weil 300 Seiten Buch schreibt man nicht mal so von jetzt auf gleich, von Layout, Zeichnungen, Regeltests, usw. mal garnicht zu reden...<br/>
<br/>
Ich warte diesen Kickstarter zwar noch ab, aber bei allem wo Modiphius draufsteht, lasse ich in Zukunft die Finger davon.<br/>
Immerhin sieht es auch nicht so aus, als würde ich das PDF dieses Weihnachten in den Händen halten werde :/</t>
<t></t>
  Zitieren
#7
<t>Ich ärger mich auch über den KS - die 300 Seiten waren auch teilweise fertig - den Rest kann man mit den Qualitätsansprüchen an die anderen Modiphious KS auch mit diversen Autoren rechtzeitig schreiben, ABER<br/>
<br/>
Gutier guckt sich alles SEHR genau an - Artwort wie Texte - zurecht, das ist sein Baby. Und das haben sie massiv unterschätzt - der Rest ist dann das übliche Mißmanagement...</t>
<t></t>
  Zitieren
#8
<r><QUOTE author="odium"><s>
odium schrieb:</s>
Am besten ist der Pledge, bei dem man alle Bücher bekommt, die in den ersten zwei Jahren erscheinen. Wenn die in der Geschwindigkeit weiter machen, hat man dann vielleicht 2 Bücher <E>:lol:</E><e>
</e></QUOTE>

Was das angeht hab ich mich mit Chris auf der Spiel ein bischen unterhalten, es gilt a) 2 Jahre nachdem das erste Buch raus ist und b) wollen sie alle Bücher die sie in diese 2 Jahre eingeplant hatten auf jeden Fall mit reinnehmen, selbst wenn die außerhalb des Zeitfensters erscheinen.<br/>
<br/>
Was die Verzögerung angeht, Gutier ist halt auch nur ein einzelner Mann, der einzige der Bei CB den FLuff in der Hand und im Auge hat und sich halt durch alles durchwühlen muss was Modiphius ihm da vorlegt...und das immer und immer wieder bis er zufrieden ist und für´s reguläre Infnity hat er ja auch genug zu tun denk ich mir.<br/>

<QUOTE author="demosthenes"><s>
demosthenes schrieb:</s> Wäre das ein Verlag gewesen, der noch nie etwas größeres publiziert hat, hätte ich das vielleicht verstanden. Aber Modiphius bzw. die Beteiligten mischen schon eine Weile im (Rollen-)Spielemarkt mit.
<e>
</e></QUOTE>

Guter Punkt, sehe ich aber genau anders herum, Modiphius sind halt eben nicht die Neulinge ohne Ahnung, sondern haben schon mehr ein bsichen erfahrung in dem Bereich. Das es jetzt also so massiv hapert kann einfach nicht allein deren Schuld sein, und da die Menge an Beteiligten ja doch eher begrenzt ist, MDP und CB, würd ich das jetzt nicht zu 100% Chris und Co anlasten...</r>
  Zitieren
#9
<r><QUOTE author="Ursun"><s>
Ursun schrieb:</s><QUOTE author="odium"><s>
odium schrieb:</s>
<QUOTE author="demosthenes"><s>
demosthenes schrieb:</s> Wäre das ein Verlag gewesen, der noch nie etwas größeres publiziert hat, hätte ich das vielleicht verstanden. Aber Modiphius bzw. die Beteiligten mischen schon eine Weile im (Rollen-)Spielemarkt mit.
<e>
</e></QUOTE>

Guter Punkt, sehe ich aber genau anders herum, Modiphius sind halt eben nicht die Neulinge ohne Ahnung, sondern haben schon mehr ein bsichen erfahrung in dem Bereich. Das es jetzt also so massiv hapert kann einfach nicht allein deren Schuld sein, und da die Menge an Beteiligten ja doch eher begrenzt ist, MDP und CB, würd ich das jetzt nicht zu 100% Chris und Co anlasten...<e>
</e></QUOTE><e>
</e></QUOTE>

Der Punkt ist nicht, daß ich Unfähigkeit unterstelle.<br/>
Der Punkt ist, daß Modiphius eine realistische Aufstellung hätten bringen sollen, nachdem die erste Korrektur zurück kam. <I><s></s>Spätestens<e></e></I> zu diesem Zeitpunkt hätte den Beteiligten klar sein <I><s></s>müssen<e></e></I>, daß sie den ursprünglichen Zeitplan nicht einhalten können. <br/>
Stattdessen, und das ist, was mich so richtig fuchsteufelswild macht, weil es unehrlich ist, werden weiterhin völlig aus der Luft gegriffene Termine genannt, bei denen schon zur Veröffentlichung den meisten Unterstützern klar ist, daß sie unrealistisch sind. <I><s></s>Aber<e></e></I>, statt jetzt zu sagen, "ok, Leute, tut uns Leid, da haben wir uns etwas übernommen, und es wird mindestens 6 Monate länger dauern, wenn nicht 9", werden weiter irgendwelche hanebüchenen Zeiträume genannt. Zeiträume, die funktionieren würden, wenn Gutier sich spontan in fünf kleinere Gutiers aufteilt, die dann im Akkord arbeiten, während Modipius plötzlich die Autoren- und Illustratorenzahl verdoppelt und auf Anhieb perfekte Kapitel abliefert, die keiner weiteren Korrektur bedürfen. <br/>
<br/>
<I><s></s>Das<e></e></I> ist der Stein des Anstoßes. Und es zeugt in nicht geringem Maße von mangelndem Respekt vor den Unterstützern, die Modiphius Geld zukommen haben lassen, daß man dieses schlechte Puppenspiel inzwischen seit Monaten mit ihnen spielt.</r>
Jede dumme Idee findet einen Idioten, der sie umzusetzen versucht.
Deshalb jetzt: ein Morat Blog!?! 
  Zitieren


Gehe zu: