Pflicht für durchsichtige Würfel auf Turnieren?
#31
<t>Ganz genau.<br/>
Dann würfelt man auch ab und zu die 14.</t>
  Zitieren
#32
<r><IMG src="http://fs5.directupload.net/images/170116/he4isqum.jpg"><s>[img]</s><URL url="http://fs5.directupload.net/images/170116/he4isqum.jpg">http://fs5.directupload.net/images/170116/he4isqum.jpg</URL><e>[/img]</e></IMG><br/>
Señor Massacres Ableben durch ein kritisch geführtes Buttermesser wurde Ihnen präsentiert mit freundlicher Unterstützung der Firma Chessex.</r>
G³: "Haris of Four" - Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Eichhörnchen sein - dann sei ein Eichhörnchen!
  Zitieren
#33
<r><QUOTE author="ApokalypseTest"><s>
ApokalypseTest schrieb:</s>Den Flash entfernt man auch<e>
</e></QUOTE>

The more you know. Ich hätte jetzt bei einem Würfel, der damit beworben wird, besonders zufallsgetreu zu sein, nicht damit gerechnet, ihn selbst noch manipulieren zu müssen, damit er seinen Zweck erfüllt.</r>
  Zitieren
#34
<r><QUOTE author="Sebastian"><s>
Sebastian schrieb:</s><QUOTE author="ApokalypseTest"><s>
ApokalypseTest schrieb:</s>Den Flash entfernt man auch<e>
</e></QUOTE>

The more you know. Ich hätte jetzt bei einem Würfel, der damit beworben wird, besonders zufallsgetreu zu sein, nicht damit gerechnet, ihn selbst noch manipulieren zu müssen, damit er seinen Zweck erfüllt.<e>
</e></QUOTE>

<IMG src="http://new2.fjcdn.com/comments/5349786+_ddd476cfcbafe669e31a5d3f92dd25fb.jpg"><s>[img]</s><URL url="http://new2.fjcdn.com/comments/5349786+_ddd476cfcbafe669e31a5d3f92dd25fb.jpg"><LINK_TEXT text="http://new2.fjcdn.com/comments/5349786+ ... dd25fb.jpg">http://new2.fjcdn.com/comments/5349786+_ddd476cfcbafe669e31a5d3f92dd25fb.jpg</LINK_TEXT></URL><e>[/img]</e></IMG></r>
[Bild: msb87col.png]
  Zitieren
#35
<r><QUOTE author="dakara"><s>
dakara schrieb:</s>
<I><s>[I am disappoint meme]</s><br/>
</I><e>
</e></QUOTE><I><br/>
<br/>
Ich lass' mich ja gerne als einen Idioten hinstellen, aber die Tatsache, dass ein Blog, der sich mit nichts anderem beschäftigt als mit Würfeln, auch nicht auf diese Idee kam (<URL url="https://www.awesomedice.com/blog/353/d20-dice-randomness-test-chessex-vs-gamescience/"><LINK_TEXT text="https://www.awesomedice.com/blog/353/d2 ... mescience/">https://www.awesomedice.com/blog/353/d20-dice-randomness-test-chessex-vs-gamescience/</LINK_TEXT></URL>) zeigt, dass ich wohl nicht der einzige Depp auf dem Planeten bin.</I></r>
  Zitieren
#36
<r><QUOTE author="dakara"><s>
dakara schrieb:</s><QUOTE author="Sebastian"><s>
Sebastian schrieb:</s><QUOTE author="ApokalypseTest"><s>
ApokalypseTest schrieb:</s>Den Flash entfernt man auch<e>
</e></QUOTE>

The more you know. Ich hätte jetzt bei einem Würfel, der damit beworben wird, besonders zufallsgetreu zu sein, nicht damit gerechnet, ihn selbst noch manipulieren zu müssen, damit er seinen Zweck erfüllt.<e>
</e></QUOTE>

<IMG src="http://new2.fjcdn.com/comments/5349786+_ddd476cfcbafe669e31a5d3f92dd25fb.jpg"><s>[img]</s><URL url="http://new2.fjcdn.com/comments/5349786+_ddd476cfcbafe669e31a5d3f92dd25fb.jpg"><LINK_TEXT text="http://new2.fjcdn.com/comments/5349786+ ... dd25fb.jpg">http://new2.fjcdn.com/comments/5349786+_ddd476cfcbafe669e31a5d3f92dd25fb.jpg</LINK_TEXT></URL><e>[/img]</e></IMG><e>
</e></QUOTE>

klassisch muss man sogar selbst die Zahlen einfärben... kein Scheiss</r>
<t></t>
  Zitieren
#37
<r>Also meine Nomads Würfel - davon habe ich 5 - sind soweit i.O. mal gewinnen sie, mal verlieren sie - ich würde sie mal als gut einstufen.<br/>
<br/>
Mein einsamer Pan O Würfel wird meist im Verbund mit "normalen" Würfeln benutzt und sticht bisher nicht wirklich raus.<br/>
<br/>
Meine Yu Ying Würfel hingen, scheinen mir eine tendenz für hohe Zahlen zu haben. Ich habe mal so dreier Salven auf die 11 vor mich hingewürfelt und erschreckend wenig getroffen, aber nacher gut gerüstet ... in der Praxis haben sie dann auch gefühlt zu hoch gewürfelt, <br/>
was schelcht beim Schiessen und gut beim Rüsten war. Beim letzten Einsatz haben sie auch ein paar Ausreisser nach oben gehabt, beim Rüsten jedoch nur einmal im Doppel funktioniert. Die sind echt seltsam.<br/>
<br/>
Meine schicken melierten und mit güldenen Zahlen versehenen (ich glaube von Chessex), die ich schon länger habe. Haben auch eine Tendez nach oben (natürlich können sie auch niedrig zum falschen Zeitpunkt, aber so nimmt man das halt wahr).<br/>
<br/>
Gefühlt am besten funktionieren meine normalen und meine Nomaden Würfel <E>Confusedhock:</E></r>
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren
#38
<r><QUOTE author="Sebastian"><s>
Sebastian schrieb:</s><QUOTE author="dakara"><s>
dakara schrieb:</s>
<I><s>[I am disappoint meme]</s><br/>
</I><e>
</e></QUOTE><I><br/>
<br/>
Ich lass' mich ja gerne als einen Idioten hinstellen, aber die Tatsache, dass ein Blog, der sich mit nichts anderem beschäftigt als mit Würfeln, auch nicht auf diese Idee kam (<URL url="https://www.awesomedice.com/blog/353/d20-dice-randomness-test-chessex-vs-gamescience/"><LINK_TEXT text="https://www.awesomedice.com/blog/353/d2 ... mescience/">https://www.awesomedice.com/blog/353/d20-dice-randomness-test-chessex-vs-gamescience/</LINK_TEXT></URL>) zeigt, dass ich wohl nicht der einzige Depp auf dem Planeten bin.</I><e>
</e></QUOTE><I><br/>
<br/>
Wer hat dich als Idioten dargestellt, aber deine Aussage war doch schon sehr merkwürdig und geht in die Richtung, dass Leute, die mit den Würfeln würfeln, diese eben auch manipulieren, falls das anders gemeint war, dann habe ich dich wohl richtig verstanden, wenn nicht, dann war die Wortwahl...<br/>
<br/>
<IMG src="http://replycandy.com/wp-content/uploads/Y-U-No-Understand-Sarcasm-Meme.jpg"><s>[img]</s><URL url="http://replycandy.com/wp-content/uploads/Y-U-No-Understand-Sarcasm-Meme.jpg"><LINK_TEXT text="http://replycandy.com/wp-content/upload ... m-Meme.jpg">http://replycandy.com/wp-content/uploads/Y-U-No-Understand-Sarcasm-Meme.jpg</LINK_TEXT></URL><e>[/img]</e></IMG></I></r>
[Bild: msb87col.png]
  Zitieren
#39
<r><URL url="https://de.wikipedia.org/wiki/Statistischer_Test"><s></s>Hypthesentests auf Wiki<e></e></URL><br/>
Viel Spaß damit. <br/>
Das Signifikanzniveau, das sich mithilfe der Anzahl an Würfen in einem Spiel erzielen lässt, ist eher überschaubar, überschlage ich jetzt mal. <br/>
Wer mir mit seinen "krass kaputten Würfeln" erzeugte tatsächliche Zahlenreihen zukommen lässt, der erhält bei mir bei Gelegenheit (frühestens in 3 Wochen) eine entsprechende Auswertung. <br/>
Oder füttere selbst eine beliebige Statistik Freeware.</r>
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#40
<r><QUOTE author="dakara"><s>
dakara schrieb:</s>
<br/>
diese eben auch manipulieren
<e>
</e></QUOTE>

Ah, sorry, ich treib' mich zu viel in englischen Foren rum. Mit "Manipulieren" wollte ich eigentlich wertungsfrei sprechen, im Sinne von "etwas damit machen" / "Veränderungen vornehmen".<br/>
<br/>
Tatsächlich finde ich das Konzept, die User die Gamescience-Würfel selbst teil-zusammenzubauen (scheint ja wohl mindestens färben und einschleifen zu sein) genial und diabolisch. Durch die Tatsache, dass es keinen fabrikfertigen Gamescience-Würfel gibt, ist es komplett ausgeschlossen, den "richtigen" Würfel zu testen - das Testergebnis ist ja immer durch das Einfärben und Abschleifen verfälscht. Ergo lässt sich nicht zweifelsfrei nachweisen, dass diese Würfel nicht Laplace-verteilt sind, weil es (im Gegensatz zu Chessex etc.) kein geeignetes Testexemplar gibt.<br/>
<br/>
Nicht, dass ich dem Hersteller Böses unterstellen möchte - aber wenn ich versuchen würde, einen Laplace-verteilten Würfel zu entwickeln und feststellen würde, dass im empirischen Test alle meine Entwicklungen folgenlos bleiben, würde ich genau so vorgehen.<br/>
<br/>
edit:
<QUOTE author="Harlekin"><s>
Harlekin schrieb:</s>
Wer mir mit seinen "krass kaputten Würfeln" erzeugte tatsächliche Zahlenreihen zukommen lässt, der erhält bei mir bei Gelegenheit (frühestens in 3 Wochen) eine entsprechende Auswertung.
<e>
</e></QUOTE>
Du solltest dich aber mit deinem Probanden vorher verbindlich auf die Stichprobengröße einigen <E>Big Grin</E>. Sonst ist das Ergebnis ja nutzlos, weil wir dazu neigen, die Stichprobe genau dann zu beenden, wenn wir meinen, eine Häufung festgestellt zu haben. Und eine Schieflage in die eine oder andere Richtung wird bei unterstellten unendlich vielen möglichen Würfelwürfen ja (nahezu? Ich tendiere sogar zu sicher, aber bin kein Mathematiker) immer irgendwann auftreten.</r>
  Zitieren


Gehe zu: