Blindside's Reports - Spielberichte in Schrift, Ton, festen und bewegten Bildern
Die Kerail finde ich toll. Bei meinen Spielen waren diese immer ihre Punkte wert. Zum einen wegen der tollen Beasts und zum anderen um Rauch zu spenden für den Gao Rael
  Zitieren
Good News, wir konnten einen kurzfristigen Drehtermin finden! Da kommt also bald was.

Hier ein paar Eindrücke vom GWT mit Musik und viel Bla.

https://youtu.be/mdDsiUqNn1I

Supersonderquiz: Wie oft kaut Blindside schmatzend wie ein Bauer vor laufender Kamera?
Blindside's Reports -  Spielberichte, Reviews und Specials
G3H4 Blog - Der gemeinsame Blog vom G³: Haris of Four
Meine Nomaden
  Zitieren
(09-21-2018, 21.09.2018)Tristan228 schrieb: Ja, so ein Kerlchen hattest du mir ja auch mal an den Hals gehetzt Big Grin

(09-20-2018, 20.09.2018)Ben Kenobi schrieb: Wenn Tohaa, dann bitte vernünftige Listen. Ich persönlich bin kein Freund von "Spaßlisten" Battlereports.

Ich verstehe jetzt nicht, wie das Benutzen von selten genutzten Einheiten eine Liste zu einer Spaßliste degradiert (eine Kampfgruppe mit Makauls vollzustopfen würde der Definition eher gerecht werden, auch wenn der Spaß da eher einseitig sein wird).
Wenn du unter einer vernünftigen Liste die üblichen vier Symbiomates + Sukeuls + Makauls verstehst, findest du die leichter auf jedem zweiten Turnier. Aus meiner Sicht bringt das einem Youtubekanal keinen wirklichen Mehrwert. Dem gegenüber ergibt sich hier jedoch die Chance vielen Spielern eine Einheit in Aktion zu zeigen, der sie bisher noch nicht begegnet sind.

Du hast die Anführungszeichen bewusst oder unbewusst ignoriert. Aber du sprichts genau das an, was ich gemeint hatte.
Ich persönlich bin kein großer Fan von diesem "Mehrwert" da ich persönlich gerne sehen würde, wie andere Leute Tohaa spielen. Wenn ich die Einheiten sehen will, dann kann ich sie auch selber spielen. Ich glaube (glauben heißt nicht wissen!) dass viele gerne Videos mit ihren Fraktionen sehen, um sich mit den gespielten Listen und Taktiken zu vergleichen.
Aber wir gehen da beide von verschiedenen Sachen aus, was auch vollkommen in Ordnung ist.
  Zitieren
@Ben Kenobi finde ich schwierig. So wie Tristan228 schreibt, sind die Tohaa Listen bei Turnieren eigentlich immer gleich. Mal sind vielleicht die Kerail Perceptors dabei, mal etwas anderes, aber das Grundgerüst ist identisch.

Wie gut oder schlecht jemand dann seinen Gameplan umsetzt, nun, das ist dem Können oder Unvermögen jedes einzelnen zuzuschreiben, aber "taktisch" ist bei der Standard-Tohaa-Liste da nicht viel rauszuholen. Zumal jede Spielsituation eine andere ist, weil andere Gegner, andere Mission, anderes Gelände, andere Armeelisten und auch andere Würfelwerte beim Würfeln. Im White Noise Podcast oder Remote Presence meinte auch einer der Hosts, er spielt Tohaa nicht mehr, weil sie zu einfach und eindimensional wären.

Theoretisch sollte auch jede Einheit bei Infinity nutzbar sein. Man müsste nur aus seiner Komfortzone raus und auf neue Ideen kommen, aber macht man bei Turnieren oft dann lieber doch nicht. Wink

Ich finde Diskussionen über Listen interessanter. Habe jetzt für Looting & Sabotaging und Tunguska gerätselt und einige Mitspieler brachten mich auf spannende Ideen:

- Spektr FO versteckt beim Panoplie und D-Charges ziehen dann ran zum AC2
- Zondnautica AHD auch zum Panoplie und mit Rauch zu AC2
- Securitate Fireteam mit SpecOps (wenn erlaubt) Minelayer mit Holo L1 zum Vortäuschen, es sei die gesamte Gruppe 1 auf dem Feld usw.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Spiele alles von NOMADS + ALEPH + O-12 und natürlich ARISTEIA!
  Zitieren
Es wurden schlussendlich keine Tohaa, aufgrund der aktuellen 3rd Offensive haben wir uns kurzerhand entschieden zwei Sektoren gegeneinander kämpfen zu lassen welche in renoviertem Glanz erstrahlen dürfen.

Dazu dann eine Mission welche beide gut können und fertig ist der batrep der viel zu lange auf sich warten lies:

https://m.youtube.com/watch?feature=yout...Nh3O7LPfa4

Enjoy!
Blindside's Reports -  Spielberichte, Reviews und Specials
G3H4 Blog - Der gemeinsame Blog vom G³: Haris of Four
Meine Nomaden
  Zitieren
Gewagt. Wo doch die ganzen Regeln noch nicht bekannt sind ... aber interessant. Ich habe ihn noch nicht ganz durch, aber bei ca. 24:35 macht der Morat (illegaler Weise) einen Combined Order mit dem Doc und erzählt nachher was von "abgeschalteter Drone" - ist das auch neu ;-) ?
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren
Der Doc hat vorher die Kampfgruppe gewechselt und sein Würmchen dabei einsam und inaktiv in Gruppe 2 zurückgelassen.

So interpretieren wir jedenfalls die Ghost servant Regel. Man könnte auch argumentieren, dass er den kleinen nicht zurücklassen und deshalb gar nicht die Kampfgruppe wechseln darf.
G³: "Haris of Four" - Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Eichhörnchen sein - dann sei ein Eichhörnchen!
  Zitieren
Bei G: Servant steht, dass die beiden als ein Trooper zählen in der Kampfgruppe. Meine Interpretation wäre es, dass dann durch den Command Token beide in die andere Kampfgruppe verschoben werden.

Dazu wird Disconnected nicht dadurch ausgelöst, dass Trooper und Servant in unterschiedlichen Kampfgruppen sind. Nur ein Null State oder isolated auf dem kontrollierenden Trooper oder ein Hacking Angriff auf den Servant können Disconnected hervorrufen.

Daher schätze ich, dass der Arzt trotz Kampfgruppenwechsel noch seinen Servant hat und sich zu fein für Coordinated Orders ist.

Grüße
ComNic
<t></t>
  Zitieren
Da muss nichts interpretiert werden.

Zitat aus der Wiki:
G: Servant and Combat Groups

When a player moves a Doctor/Engineer from one Combat Group to another, he will also move any of his other G: Servant troopers, as they are considered to be a single trooper in each Combat Group.
Wenn ich so könnte wie ich wollte würde ich.
  Zitieren
treffender kann man es nicht schreiben...Interpretation = 0
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren


Gehe zu: