Arlics Aleph
#1
Hallo zusammen,

ich dachte ich zeig mal ein paar meiner Aleph. Im Prinzip bin ich mit den Ergebnissen ganz zufrieden (bei den REMß´s muss ich die Bases nochmal überarbeiten). Was mir aber sehr schwer fällt sind die Augen der Humanoiden. Ich bekomme da nie ordentliche Pupillen rein. Das sieht immer aus, als ob sie schielen. Habt ihr da einen Tipp?

Mal schaun, was das Handy so an Fotos macht...

Edit: Der Link zu den Bildern ist leider tot...
<t></t>
  Zitieren
#2
Solide bemalt, gefallen mir

Wegen Augen, ich mache die schwarz und rechts und links einen weißen jeweils, dann. Ist es im Normalfall immer in der mitze
  Zitieren
#3
(02-01-2017, 01.02.2017)Arlic schrieb: Hallo zusammen,

ich dachte ich zeig mal ein paar meiner Aleph. Im Prinzip bin ich mit den Ergebnissen ganz zufrieden (bei den REMß´s muss ich die Bases nochmal überarbeiten). Was mir aber sehr schwer fällt sind die Augen der Humanoiden. Ich bekomme da nie ordentliche Pupillen rein. Das sieht immer aus, als ob sie schielen. Habt ihr da einen Tipp?


meine schielen auch immer...
ich denke es liegt dran, dass man einfach einen weißen fleck hinmalt und da einen feinen schwarzen punkt rein...ich kann aber nicht feiner malen, also lasse ich es einfach.  Dodgy
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
#4
Da kann ich dir leider nicht wirklich helfen... Bei meinen tohaa hab ich die einfach schwarz gelassen bzw gemacht, schaut bei denen nicht schlecht aus
Bei menschlichen eventuell weiß lassen, kann auch gut aussehen
  Zitieren
#5
Ja, die Augen, ein Thema, das mich manchmal zur Verzweiflung treibt, aber zur Zeit klappts eigentlich ganz gut. 

Hier ein Tutorial von Massive Voodoo, das die Heransgehensweise super erklärt.

Der Tipp, der mir am meisten geholfen hat, das Schielen zu vermeiden war, zuerst das rechte Auge der Miniatur (also wenn man drauf schaut das links liegende) zu bemalen (bin Rechtshänder). Da man beim Linken, als Rechtshänder, besser zielen kann...
  Zitieren
#6
Danke, werd mir das Tutorial mal anshauen und deinen Trick demnächst testen :-)

Edit: Tutorial bestätigt,d ass es schwer ist. Werd mich demnächst wenn ich Zeit habe mal dran versuchen - nur keine Ahnung obs was wird. Bin nicht der beste/gedulsdigste Maler
<t></t>
  Zitieren
#7
Hallo zusammen,

ich habe mich bei den neuen Dakinis an umbauen versucht. Der neue Sniper wollte mir von der Pose her so gar nicht gefallen. Vielleicht geht es hier ja noch mehr Leuten so. Ich würde mich auch über eure Umbauten als Anregung freuen. :-)

[Bild: INF280862-Dakini-Tacbots-box.jpg]

Wieso kniet der, obwohl der nicht prone gehen kann?
Und dann die Füße... für micht sehen die falsch rum aus. Darum wurden die bei allen meinen Miniaturen gedreht.

Umbau Nummer 1:
Hier habe ich das Oberteil des Sniper Dakini genommen und es auf das Unterteil eines Dakinis der Operation Coldfront Box gepackt. Das passte ziemlich gut.
[Bild: IMG_20190331_123444976.jpg?psid=1&width=641&height=854]

Umbau Nummer 2:
Hier habe ich den Forward Observer Dakini gekommen und die Waffen nach dem Schulterteil abgetrennt und eine Sniper Rifle an die Stelle gesetzt. Ich hab versucht das ganze in Paint kenntlich zu machen. Einziger Nachteil: Die Kombination von MSR und Pistole oder Flash Pulse haben die Dakinis nicht.
[Bild: IMG_20190331_123534469.jpg?psid=1&width=641&height=854]
<t></t>
  Zitieren
#8
Gefällt mir.

Aber das ist nicht der FO Dakini sondern der Paramedic. Das Ding in der Hand ist das MediKit  Big Grin
  Zitieren
#9
oder "Med-Injector" :-)

DIe Umbauten (soweit erkennbar) sind durchaus gelungen. Die Bemalung gefällt mir in den Grundzügen gut - aber irgendwas stört mich doch daran. Keine Ahnung was...
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
#10
Zitat: Wieso kniet der, obwohl der nicht prone gehen kann?
Und dann die Füße... für micht sehen die falsch rum aus. Darum wurden die bei allen meinen Miniaturen gedreht.

Das ging mir genau so - daher alle "richtigrum" angebaut :-) An den Garudas kannst du aber sehen, dass es so gewollt ist.

PS: Der ist ja auch nicht prone, sondern kniet! Prone ist liegend.
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren


Gehe zu: