Ariez Spielberichte (nicht nur Turniere)
#41
(02-05-2018, 05.02.2018)Blindside schrieb: Schön zu lesende, knackige Berichte!
Vielen Dank dafür und bitte weiter so! Smile

Hast du eine persönlichen MvP für die Matches oder vlt sogar für das ganze Turnier?
Was kannst du so zu Location berichten?

Danke für die Blumen, ich bemühe mich es weiterzuführen. Leider vergesse ich immer Bilder zu machen. Sonst könnt ich auch mal von "nicht Turnierspielen" Berichte vorzeigen. 

MvP?

Im ersten Spiel:

Aktiv, der Sukeul mit Misslelauncher, wenn ich nicht den Fehler mit dem Makaul gemacht hätte, wäre eventuell Phönix gefallen.

Passiv, definitiv der Gao-Rael Sniper. Er hat die komplette recht Flanke für Norman dicht gemacht, da er es nicht riskieren wollte hier AROs zu kassieren.

Im zweiten Spiel:

Der HMG Ectros und der Viralcombi Ectros, besonders die Viralcombi hat lang genug den Chaksa Flamer überelbt um den Rassail niederzuringen und das HMG ist ja im ersten Zug praktisch Amok gelaufen.

Im dritten Spiel:

Hier hat sich allgemein die Solidität der HIs als gewinnbringend herausgestellt, wenn ich hier noch etwas sauberer gespielt hätte, wären einige Verluste vermeidbarer gewesen.

Ich bin tatsächlich erstaunt wie viel Feuer man binden kann, viel Schaden teilt man zwar nicht aus, aber im Grunde hat jede der vier HIs mindestens vier Wunden dank Symbiomates.

Zur Location:

klein aber fein, der Laden ist gut sortiert und man spielt zwischen den Wandregalen mitten in der Verkaufsfläche

Es waren glaube ich 5 Tische direkt nebeneinander, so konnte man zwar nicht 360° um die Platte laufen, aber man konnte sich mit seinem Mitspieler und den anderen Teilnehmern immer gut absprechen.

Der Ladenbesitzer macht einen sehr versierten Eindruck und kennt sich mit seinen Produkten auch gut aus, bzw. kann einem auch Tipps für alternativen geben beim Pinselkauf, da er selbst im Hobby steht.

Der TO, hat alles komplett allein gestemmt, nie den Überblick verloren und war so gut gelaunt, da konnte man gar nicht anders, als positiv gestimmt zu sein.

Es lohnt auf jeden fall mal einen Besuch zu einem der kommenden Turniere dort und ich würde mich freuen, wenn die Spieler von dort, auch mal eine Reise zu uns oder anderen Veranstaltern wagen würden. Bisher kennen sie nur München, so wie es verstanden hatte.
  Zitieren
#42
Auch von meiner Seite vielen Dank für die knackigen Berichte. Auch ohne Bilder gut verständlich.
<t></t>
  Zitieren
#43
(02-05-2018, 05.02.2018)WaterBaron schrieb: Auch von meiner Seite vielen Dank für die knackigen Berichte. Auch ohne Bilder gut verständlich.

Dann möchte ich meine treuen Leser doch nicht enttäuschen. 24.02. bin ich auf dem GWT in Esslingen, darauf werden wieder geistige Ergüsse meinerseits folgen. Big Grin
  Zitieren
#44
Cool, danke nochmal für die Details zu deinen MvPs und der Location.

Na da erwartet man aber ne Bombe! Das erste GWT ist schliesslich die Messlatte für alle folgenden.
Stell dir nen Timer im Handy der dich daran erinnert alle 45 min nen Foto zu machen! Big Grin
Blindside's Reports -  Spielberichte, Reviews und Specials
G3H4 Blog - Der gemeinsame Blog vom G³: Haris of Four
Meine Nomaden
  Zitieren
#45
(02-06-2018, 06.02.2018)Blindside schrieb: Cool, danke nochmal für die Details zu deinen MvPs und der Location.

Na da erwartet man aber ne Bombe! Das erste GWT ist schliesslich die Messlatte für alle folgenden.
Stell dir nen Timer im Handy der dich daran erinnert alle 45 min nen Foto zu machen! Big Grin

Ich glaub alle 45 Minuten wird zu spät. Eher Zugweise, versuche noch meinen Sohn als Warcor auszubilden. Leider ist er mit 4 Jahren noch nicht all zu langzeitmotivierbar.....
  Zitieren
#46
(02-06-2018, 06.02.2018)Blindside schrieb: Cool, danke nochmal für die Details zu deinen MvPs und der Location.

Na da erwartet man aber ne Bombe! Das erste GWT ist schliesslich die Messlatte für alle folgenden.
Stell dir nen Timer im Handy der dich daran erinnert alle 45 min nen Foto zu machen! Big Grin

Mach uns halt voll den Druck Wink
zu finden im Foxhound Esslingen

Yu Jing, Haqqislam, Aleph, Combined Army, FRRM, Ikari, Tohaa
  Zitieren
#47
und mit was? Mit Recht! 
Ihr seid in 2018 bisher das größte Infinity Event(gab es vorher mal größere Events?) was Personen und Aufmachung angeht in Deutschland, das kann nur episch werden! Heart
Ich freue mich für jeden den ihr 'da unten' entertainen werdet und hoffe daher auf haufenweise Bildmaterial und Berichte, nicht nur von Herrn Obann.
Blindside's Reports -  Spielberichte, Reviews und Specials
G3H4 Blog - Der gemeinsame Blog vom G³: Haris of Four
Meine Nomaden
  Zitieren
#48
Sodele das erste GWT ist rum. Was für ein geiles Event. Danke nochmals an die Orga.

Ich habe mein persöhnliches Ziel nicht erreichen können und wurde wieder einmal darüber belehrt, dass dieses Spiel verdammt komplex und immer für eine Überaschung gut ist. Und natürlich, dass man doch nicht jedes Model erfolgreich spielen kann.

Meine Listen sahen wie folgt aus:

[Bild: logo_801.png] Ectrosparty
──────────────────────────────────────────────────

[Bild: orden_regular.png]10  [Bild: orden_impetuosa.png]1
[Bild: logo_12.png] NEEMA Lieutenant (Advanced Command) Spitfire, Nanopulser / Viral Pistol, Shock CCW. (1.5 | 48)
[Bild: logo_5.png] ECTROS Viral Combi Rifle, Nanopulser / Pistol, Shock CC Weapon. (0 | 43)
[Bild: logo_5.png] ECTROS HMG, Nanopulser / Pistol, Shock CC Weapon. (2 | 45)
[Bild: logo_5.png] ECTROS Vulkan Shotgun, Nanopulser / Pistol, Shock CC Weapon. (0 | 38)
[Bild: logo_8.png] MAKAUL Heavy Flamethrower, Eclipse Grenades / Pistol, DA CCW. (0 | 13)
[Bild: logo_9.png] KUMOTAIL Combi Rifle, D-Charges / Pistol, Knife. (0 | 22)
[Bild: logo_1.png] KAMAEL Hacker (White Hacking Device) Combi Rifle / Pistol, Knife. (0.5 | 16)
[Bild: logo_20.png] KAELTAR (Chain of Command) Light Shotgun, Flash Pulse + 2 SymbioMates / Pistol, Electric Pulse. (0.5 | 21)
[Bild: logo_20.png] KAELTAR (Chain of Command) Light Shotgun, Flash Pulse + 2 SymbioMates / Pistol, Electric Pulse. (0.5 | 21)
[Bild: logo_16.png] KOTAIL (Forward Observer) Combi Rifle, E/M Grenades / Pistol, Knife. (0 | 33)

5 SWC | 300 Points

Open in Infinity Army

Ich habe die 4 HI Liste aus Augsburg noch etwas mit Spezialisten versorgt. Plan war es in jeder Triade einen Spezi zu haben um bei Supplies und Commcenter mit der Liste rocken zu können.

In den Testspielen erwies sich dies auch immer als gut machbar und für den Gegner aus harte Nuss.

[Bild: logo_801.png] Gorgos
──────────────────────────────────────────────────

[Bild: orden_regular.png]10  [Bild: orden_impetuosa.png]2
[Bild: logo_6.png] GORGOS Squad Chaksa Peripheral A . (2 | 86)
 [Bild: sep.gif] [Bild: logo_6.png] GORGOS AP Spitfire, Flammenspeer, Pulzar +1 Chaksa Peripheral A / Viral CCW. (2 | 86)
 [Bild: sep.gif] [Bild: logo_6_2.png] CHAKSA PERIPHERAL A Light Shotgun, Stun Grenades / Pistol, Knife. (7)
[Bild: logo_17.png] RASAIL Lieutenant Spitfire + 1 Chaksa Peripheral / Pistol, Knife. (2 | 39)
 [Bild: sep.gif] [Bild: logo_17.png] CHAKSA PERIPHERAL Heavy Flamethrower / Pistol, Knife. (- | 4)
[Bild: logo_23.png] KRAKOT RENEGADE 2 Chain Rifles, Grenades / Pistol, DA CC Weapon. (0 | 14)
[Bild: logo_22.png] KERAIL PRECEPTOR Submachine Gun, Smoke Grenades + 1 Surda SymbioBeast / Pistol, Electric Pulse. (0 | 20)
 [Bild: sep.gif] [Bild: logo_22.png] SURDA SYMBIOBEAST Pulzar / Viral CCW. (0 | 8)
[Bild: logo_3.png] GAO-RAEL Sniper Rifle / Pistol, CCW. (1 | 31)
[Bild: logo_20.png] KAELTAR (Chain of Command) Light Shotgun, Flash Pulse + 2 SymbioMates / Pistol, Electric Pulse. (0.5 | 21)
[Bild: logo_20.png] KAELTAR (Chain of Command) Light Shotgun, Flash Pulse + 2 SymbioMates / Pistol, Electric Pulse. (0.5 | 21)
[Bild: logo_24.png] SUKEUL (Forward Observer) K1 Combi Rifle, Nullifier / Pistol, Breaker Pistol, Knife. (0 | 33)
[Bild: logo_9.png] KUMOTAIL Combi Rifle, D-Charges / Pistol, Knife. (0 | 22)
[Bild: logo_8.png] MAKAUL Heavy Flamethrower, Eclipse Grenades / Pistol, Viral CCW. (0 | 13)

6 SWC | 300 Points

Open in Infinity Army



Der Gorgos, Dreh und Angelpunkt meiner Liste für Transmissonmatrix. Irgendwie war ich der Meinung, ein Nullifier der den Gorgos abdeckt reicht um ihn ins Mittelfeld zu bekommen. Hat in zwei Testspielen wunderbar funktioniert (okay, gegen Ariadna zählt wohl nicht so ganz). Aber warum nimmt man nicht noch einen zweiten Nullifierträger mit um dan MSV2 Sniper vor Whitenoise zu schützen? Genau, weil ich Depp daran nicht gedacht hatte. Naja, aus Fehlern lernt man ja bekanntlich und deshalb ist das erst mein zweites Turnier in dem ich Erfolglos einen Gorgos auf den Tisch packe. Aber dazu mehr im Spielbericht. Dodgy

Spiel 1 Supplies gegen Marco "MSP" Paul mit Tohaa

[Bild: fnug-7p-ff7d.jpeg]

Tja, bei sechs (ja sechs) Tohaa Spielern ist es nicht schwer ein Mirror zu bekommen. Marco ist ein freundlicher Zeitgenosse, der die Welt des Tabletops erst vor kurzem kennen gelernt hat und davon überzeugt wurde, am meisten lernt man über dieses Spiel auf einem Turnier. Und wo geht man dann hin, klar aufs erste GWT in Esslingen. 40 Spieler und jede Menge Möglichkeiten neues über sich, die Anatomie des Krieges und natürlich die Fraktionen auf der andere Seite des Tisches zu lernen. Und da trifft es sich natürlich perfekt, wenn man im ersten Spiel gegen die eigene Fraktion spielen darf. (er hat mir versichert, er hatte dennoch seinen Spass Tongue )

Seine Liste so wie folgt aus: (ja keine Makaul und keine Kaeltar, wird er aber für die Zukunft ändern)

[Bild: logo_801.png] Marcos Liste
──────────────────────────────────────────────────

[Bild: orden_regular.png]10  
[Bild: logo_24.png] SUKEUL Lieutenant (Forward Observer) K1 Combi Rifle, D-Charges / Pistol, Breaker Pistol, Knife. (0 | 32)
[Bild: logo_12.png] NEEMA Spitfire, Nanopulser / Viral Pistol, Shock CCW. (2 | 43)
[Bild: logo_9.png] KUMOTAIL Combi Rifle, D-Charges / Pistol, Knife. (0 | 22)
[Bild: logo_3.png] GAO-RAEL Sniper Rifle / Pistol, CCW. (1 | 31)
[Bild: logo_5.png] ECTROS Viral Combi Rifle, Nanopulser / Pistol, Shock CC Weapon. (0 | 43)
[Bild: logo_1.png] KAMAEL Hacker (White Hacking Device) Combi Rifle / Pistol, Knife. (0.5 | 16)
[Bild: logo_22.png] KERAIL PRECEPTOR Submachine Gun, Smoke Grenades + 2 Surda SymbioBeasts / Pistol, Electric Pulse. (0 | 28)
 [Bild: sep.gif] [Bild: logo_22.png] SURDA SYMBIOBEAST Pulzar / Viral CCW. (0 | 8)
[Bild: logo_26.png] TAQEUL (Chain of Command) Viral Combi Rifle, SymbioBugs / Pistol, Knife. (0 | 40)
[Bild: logo_7.png] CLIPSOS (Forward Observer) Combi Rifle, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife. (0 | 25)
[Bild: logo_25.png] KAAURI Sentinel Sniper / Pistol, Electric Pulse. (0.5 | 19)

4 SWC | 299 Points

Open in Infinity Army

Der Leutnantwurf entscheidet, ich darf anfangen und zuerst aufstellen. Prima!

Meine Classifies waren Doktorspiele mit dem HVT und die Kontodaten vom HVT Hacken, yeah.
Er sollte das HVT mit dem FO blitzdingsen und einem eigenen Trooper die Sterbehilfe verwehren.


Meine Aufstellung sah wie folgt aus:

[Bild: fnug-7d-bd3e.jpg]
Auf der linken Flanke die Triade aus Ectros HMG und den zwei Kaeltar.

[Bild: fnug-7f-f7f7.jpg]
Im Zentrum die zweite Triade bestehend aus Ectros Viralcombi, Ectros Vulcanshotgun und Kumotail alle drei prone um nicht gesehen zu werden von möglichen ARO-Pieces. Das HVT räckelt sich vor den Containern und spricht den HIs gut zu. Daneben mal wieder als Reservemodel ein Kotail FO getarnt als HMG Chaksa Big Grin 

[Bild: fnug-7e-9d39.jpg]
Und auf der rechten Flanke Neema, Makaul und Kamael Hacker

Marco stellt dem HMG Ectros seinen Taquel gegenüber, die Triade mit Neema, Sukeul und Kumotail gehen im Zentrum in Deckung, der Kerail bezieht hinter diesen Stellung. Der Clipsos infiltriert in die Nähe des mittleren Techcoffins und seine ARO-Pieces machen es sich auf und im Gebäude gegen über meiner Triade mit Neema gemütlich.
  Zitieren
#49
Spielzug 1 meiner einer

Der Plan sah wie folgt aus, Makaul dekt mit Eclipse den Weg des Kotail zum mittleren Techcoffin. Kotail geht zum Techcoffin, macht ihn auf und sucht das Weite. Danach deckt der Makaul den Weg zum rechten Techcoffin und der Kamael Hacker macht diesen auf und bringt das Päckchen in Sicherheit. Tja was soll ich sagen. Ich habe nicht einen Wurf gepatzt und so ging mein Plan für den ersten Zug prima auf. Marco konnte nur ungläubig zuschauen und ich entschuldigte mich mehrmals dafür. (vorher tat er es immer, da seine Aufstellung viel Zeit gekostet hatte, jetzt war ich es der sich schämen sollte) Ich ziehe noch die beiden Ectros im Zentrum nach vorn um ihm den Vormarsch zu erschweren und meiner letzten Order ziehe ich die Neema Triade (welche dadurch natürlich bricht) und den Kotail in einem koordiniertem Befehl zurück und forme danach das Link neu.  

[Bild: fnug-7g-c30e.jpg]
Der Kotail zieht sich weit möglichst zurück und auch der Hacker steht am Ende meiner Orders in Sicherheit.

Ich beende meinen Zug ohne einen Schuss abgegeben zu haben und gehe mit zwei geöffneten Techcoffins in Führung.

Spielzug 1 Marco

Noch total von meinem ersten Zug überfahren, plant er seinen Zug souverain und beginnt damit diesen umzusetzten. Er möchte mit dem Kerail Rauch legen um der Triade mit Neema, dem Sukeul und dem Kumotail den Vormarsch auf den linken Techcoffin zu ermöglichen. Hierbei provuziert er AROs durch meinen Viralcombi Ectros, doch dank der schlechten Reichweite meinerseits verliert er "nur" den Symbionten am Kerail. Er verbraucht viele Orders, da seine Rauchgranten einfach nicht dort landen wollen wo er sie haben will.  Im zweiten Versuch gelingt es, darauf zieht er beide Surdabeasts in Richtung Mittelfeld um die Pulzare gegen die beiden Ectros mit Vulcan und Viral anzugehen. In den AROs falle beide Beasts und ich entscheide mich die Pulzare normal zu rüsten um gegen einen eventuellen Sturm seiner Neema die MAtes zu behalten. Von je zwei Rüstungen, fehle ich eine und somit verlieren beide Ectros eine Wunde. Und es gelingt ihm zum Schluss gerade noch so den Coffin zu erreichen. Im Schutz des Rauches nimmt der Clipsos im zweiten Anlauf das Päckchen auf und kann sich noch etwas in Deckung begeben.

[Bild: fnug-7h-9d72.jpg]


Der weiße Marker ist der Mttelpunkt des Rauches, seine Surdabeasts verstecken sich hinter dem Gestrüpp (wir haben es so geregelt, dass nur bei Basekontakt mit dem Gemüse LoF vorhanden ist)

Spielzug 2 meiner einer

Ich versuche seinen Orderpool zu reduzieren und Rücke mit dem HMG Ectros in Richtung Taquel vor und ziehe einen Kealtar an die ehemalige Position des Ectros. Mein erstes Ziel ist der Clipsos, dieser wird einmal getroffen und rüstet erfolgreich und zieht sich in Deckung zurück. Das zweite Ziel der Kerail geht bewustlos zu Boden. In den AROs seiner Sniper verliere ich den Symbiomate. Sein Ectros verliert eine Wunde im Schusswechsel und ich schieße den Taquel aus dem Symbionten. Ich möchte aber nicht noch mehr Orders verblasen und tausche statt dessen die Päckchen unter den Besitzen, immer im Schutze der Eclipsen des Malauls. Zuletzt platziere ich den Kotail auf der rechten Flanke (und vergesse die Holos zu aktivieren als mein Zug endet)

[Bild: fnug-7m-0bbe.jpg]
Neema übernimmt das Päckchen vom Kamael und der Kotail übergibt es an den Kumotail.

Spielzug 2 Marco

Er sieht den Kaeltar an der Ecke dümpeln und lässt sich nicht lumpen, eine Aktivierung mit dem Gao-Rael später, ist vom Kaeltar nichts mehr zu sehen.
Sein Link kann nicht ohne ARO vom Viralcombi Ectros vorrücken und so entscheidet er sich für einen Cautious Movement um zumindest den Kumotail sicher durchs Schussfeld zu bewegen. Der Sukeul wurde zu Beginn gesehen und nimmt die Schüsse, wird einmal getroffen und geht bewustlos zu Boden, als beide Rüstungswürfe scheitern. Nun außer sicht heilt er den Sukeul erfolgreich mit dem Kumotail, erfüllt sein erstes Classified und Neema nimmt das Päckchen an sich. Er versucht sich direkt am nächsten Missionsziel  Er muss mein HVT mit dem Clipsos markieren. Gesagt getan, er eilt um die Container, außer Sicht der HMG Ectros und schaft im zweiten Anlauf auch dieses Classified, die zweite ARO des Viralcombi Ectros fordert aber das Leben des kühnen FOs. Der Kaauri Sniper wechselt noch die Position auf dem Dach und bekommt Sichtlinie auf den Viralcombi Ectros. Der Schusswechsel endet  für den Kaauri ebenso kritisch und er geht bewustlos zu Boden, da er die zweite Rüstung der Viralmuniton hält. Seine letzten Orders nutzt er um die Triade in Deckung zu bringen und zieht die hinter den Container zurück an dem sie gestartet sind. Sein Zug endet, er hält ein Päckchen und hat beide Classified erfüllt.

[Bild: fnug-7q-125b.jpg]
Beginn seines zweiten Zuges, der Gao-Rael hat den Kaeltar ins Nirvana geschossen und lässt seinen Kollegen dahinter verdutzt zurück

Spielzug 3 wieder ich am Drücker

Sein HVT sitzt auf der rechten Flanke hinterm Gebäude und wird vom Gao-Rael und Viralcombi Ectros gesichert. Dieses zu erreichen scheint mir zu Orderintensiv und so setze ich alles auf eine Karte und nutze meine kompletten Orders um seiner Neema das Päckchen abzuluchsen. Mit dem Makaul sicher ich den offenen Koridor durch eine Eclipse und komme so ungesehen zum Container. Der Weg um die Kiste ist mir zu lang und so geht Neema einfach drüber und verpasst dem Trio zwei Nanopulser. Der Gao-Rael verfehlt. Der Kumotail trifft, Neema rüstet. Die andern beiden können nur ein Change Facing ansagen. Der Kumotail fällt dem Nanopulsern zum Opfer. Danach verbrauche ich alle meine restlichen Orders um seine Neeme bewustlos zu schicken. Entweder ich verfehle, oder er rüstet und anders herum. Ein Schusswechsel in den immer munter sein Gao-Rael einstimmt aber entweder an den benötigten 9 scheitert (Nullband und Deckung) oder von meiner Neema gerüstet wird.

Spielzug 3 Marco

Er hat noch fünf Modelle und sein Leutnant steht neben der bewustlosen Neema und könnte das Päckchen aufheben. Der Versucht endet mit einem toten Sukeul, erschossen von den zwei Schuss aus Neema´s Viralpistole. Nun hat er nichts mehr zu verlieren, kann mir aber noch ein Päckchen entreißen wenn er mit dem Gao-Rael Neema ausschalten kann. Seine fünf Orders sorgen dafür, dass Neema ihren Mate und eine Wunde verliert

[Bild: fnug-7r-4d38.jpg]
Das Spiel endet mit meiner vorwitzigen Neema in seiner Aufstellungszone 7 zu 2 für mich mit 279 zu 100 VP

Fazit?

Matchwinner war die erste Runde in der jeder Würfelwurf glückte, ich ging sofort in Führung und war eigentlich nciht mehr zu stoppen. Das Fehlen von Symbiomates und Makaul in Marcos Liste bremste seine Optionen agressiver Vorzugehen. Dafür das er erst seit wenigen Wochen dabei ist, hatte er seine Ziele immer direkt vor Auge und konsequent verfolgt. Wenn seine Würfel auch noch mitgespielt hätten, wäre es auf jeden Fall schwerer geworden.

Mein MVP war definitiv Neema, sie hat den dritten Spielzug so dominiert und meine doch schon risikoreiche Aktion belohnt, hätte ja auch nach hinten losgehen können (O-Ton Marco: "machst du das jetzt, um mir noch eine Chance auf den Sieg zu geben?") Angel

Sein MVP war der Clipos, hat das Techcoffin geöffnet und das Päckchen in eine für Neema erreichbare Position gebracht, hat diverse AROs überlebt und mein HVT getargetet.
  Zitieren
#50
Spiel 2 Comms Center gegen Schmiddy "MrTarpir" mit Shasvastii (oder die Drohnen des Todes)

[Bild: fnug-86-87fd.jpg]
Dies sollte unser Schlachtfeld werden


[Bild: logo_603.png] Stuttgart 1 Coms

──────────────────────────────────────────────────

GROUP 1[Bild: sep.gif] [Bild: sep.gif] [Bild: orden_regular.png]10  
[Bild: logo_7.png] GWAILO (X Visor) Heavy Rocket Launcher / Pistol, CCW. (1.5 | 23)
[Bild: logo_7.png] GWAILO (X Visor) Heavy Rocket Launcher / Pistol, CCW. (1.5 | 23)
[Bild: logo_7.png] GWAILO MULTI Rifle / Pistol, CCW. (0 | 26)
[Bild: logo_7.png] GWAILO Boarding Shotgun / Pistol, CCW. (0 | 21)
[Bild: logo_20.png] CORAX HASHT Spitfire / Pistol, Knife. (1.5 | 34)
[Bild: logo_12.png] MED-TECH OBSIDON MEDCHANOID Combi Rifle, D-Charges / Pistol, Knife. (0 | 23)
[Bild: logo_17.png] SLAVE DRONE Electric Pulse. (0 | 3)
[Bild: logo_17.png] SLAVE DRONE Electric Pulse. (0 | 3)
[Bild: logo_18.png] IKADRON (Baggage, Repeater) 2 Light Flamethrowers, Flash Pulse / Pistol, Electric Pulse. (0 | 9)
[Bild: logo_18.png] IKADRON (Baggage, Repeater) 2 Light Flamethrowers, Flash Pulse / Pistol, Electric Pulse. (0 | 9)
[Bild: logo_22.png] Bit Hacker (UPGRADE: Expel) Submachine Gun + Pitcher, Deployable Repeater + KISS! / Pistol, Knife. (0.5 | 19)
 [Bild: sep.gif] [Bild: logo_22.png] KISS! Adhesive Launcher / Electric Pulse. (- | 4)
[Bild: logo_13.png] M-DRONE Combi Rifle, Sniffer / Electric Pulse. (0 | 17)

GROUP 2[Bild: sep.gif] [Bild: sep.gif] [Bild: orden_regular.png]4  
[Bild: logo_4.png] ASWANG Lieutenant Combi Rifle, Adhesive Launcher / Pistol, Knife. (0 | 26)
[Bild: logo_21.png] E-DRONE Combi Rifle / Electric Pulse. (0.5 | 28)
[Bild: logo_21.png] E-DRONE Combi Rifle / Electric Pulse. (0.5 | 28)
[Bild: logo_16.png] R-DRONE Flash Pulse, Sniffer / Electric Pulse. (0 | 8)

6 SWC | 300 Points

Open in Infinity Army


Nachdem ich in Augsburg in einem unverschämten Krimi Schmiddy bei Biotechvore tabeln konnte und meine HIs einfach nicht fallen wollten (siehe vorheriger Spielbericht) ergab sich die Möglichkeit für eine Revanche und die Unterbrechung meiner Siegesserie gegen ihn (bisher ungeschlagen, betonung liegt auf bisher Confused )

Der Leutnantwurf entscheidet wieder einmal, ich darf anfangen und zuerst aufstellen, tada.

Mein Classiefied war der Coup de Grace und seines mir gänzlich unbekannt, da es nicht erfüllt wurde.



Nach einer kurzen Werbeunterbrechung geht es hier gleich spannend weiter, erfahren sie ob, wie, warum und wer was wie und wieso gewonnen hat, sehen sie tränenreiche Abschiede und schmerzliche Verluste und die wohl erotischte Art einen Tohaa aus der Symbiontenrüstung zu schälen, wenn es wieder heißt.... Get ready to rumble....

... vielen Dank das sie dran geblieben sind. Die Kämpfer betreten soeben das Schlachthaus, ähm das Kampfgebiet.

Aufstellung Tohaa:

[Bild: fnug-7v-c825.jpg]
Auf der linken Flanke geht der Ectros mit HMG und seinen beiden Kaeltar Cheerleadern in Stellung.

[Bild: fnug-7w-7c9b.jpg]
Im Zentrum macht es sich Neema mit dem Makaul und Kamael Hacker gemütlich. Auf der rechten Flanke beziehen die restlichen beiden Ectros und der Kumotail Position. Der Kotail wieder in Reserve gehalten kommt diesmal mit Holos zum Einsatz und Tummelt sich um Neema und Co.

Aufstellung Shasvastii:

[Bild: fnug-87-d31c.jpg]
Von Links nach Rechts: Baggage Bot, E-Drone, Helferbot, R-Drone, Aswang Leutnant (Camo), Gwailoslink (Teile)

[Bild: fnug-89-0579.jpg]
Von Links nach Rechts: Helferbot, Gwailoslink, M-Drone, Doktor Wurm, Baggage Bot, KISS, Bit (prone auf dem Dach), E-Drone.

Die Kämpfer sind in Position, die Menge tobt, die Berichterstatter müssen noch mal kurz wohin und somit unterbrechen wir die Übertragung ein weiteres MAl, doch bleiben sie dran, es lohnt sich. Unter allen Zuschauern wird ein Pitfight gegen Ajax verlost....
  Zitieren


Gehe zu: