Jacking in - Calico Jacks Missionsprotokolle
#5
Cool, danke für euer Feedback! Das hilft mir Regelschwächen auszumerzen! Ihr könnt gerne auch taktische und strategische Tipps geben, freue mich über alles, was mich weiterbringt.

Die Fotos für den nächsten sind schon geschossen... 


Zu euren Anmerkungen:
  • Die Boarding Shotgun war dann entweder eine Chainrifle oder wir haben es falsch gespielt. 
  • Den Bericht habe ich auf meinem Surface gemacht, da kann ich einfach mit dem dazugehörigen Stift auf den Bildern herumkritzeln, d.h. das Geschmiere ist meine Sauklaue. Eine Linienfunktion wäre schön, gibt's da aber glaube ich nicht. Ich habe mir jetzt GIMP runtergeladen, da muss ich mich aber erstmal einarbeiten, das ist bei weitem nicht so intuitiv, wie einfach auf dem Bild herumzuschmieren Big Grin . Ich hätte auch noch gern hübsche Overlays, z.B. Fadenkreuz, Totenkopf, etc. das geht mit GIMP dann recht einfach, kann das ja dann einfach in ein neues Layer packen, aber bis ich soweit bin dauert es noch ein bisschen. 
  • Bei Frenzy habe ich beim Bericht schreiben einfach spekuliert, dass es wegen des einen Befehls gewesen wäre, dass mein Gegner den Domaru in die Mine laufen ließ. Aber vielleicht war es ihm auch nicht bewußt, dass er den Befehl einfach hätte verfallen lassen können.
  Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: Jacking in - Calico Jacks Missionsprotokolle - von Calico Jack - 03-28-2017, 28.03.2017

Gehe zu: