Haqqislam für Kampagne
#1
Moin!

Für eine interne Kampagne bei uns, die aber auch mit der Strikezone Wotan verbunden werden soll, möchte ich eine 300 Punkte Haqqislam-Truppe auf die Beine stellen. Hintergrund der Kampagne soll eine neu entwickelte Droge sein, weshalb ich gern einige Ärzte mehr dabei hätte, als normal. Mein Problem ist nun aber: Was zum Henker brauche ich denn bei dieser Fraktion? Fest steht, dass ich Vanilla spielen möchte und einen Al-Fasid, am besten wohl mit HMG spielen möchte. Gesetzt ist aufgrund der Optik auch der Lasiq mit dem Viral-Sniper. Alles in Allem geht das ja schon in Richtung einer defensiveren Liste, was ich auch gern einmal ausprobieren möchte. Über impulsive Rauchwerfer hab ich sonst auch schon nachgedacht, um dann vielleicht ein oder zwei Spitfires oder Sub-Machineguns nach vorn zu bringen. Nur stehen die dann mit Pech dem HMG und dem Sniper im Weg?
Man sieht vielleicht: ABgesehen von ein paar groben Ideen habe ich 0 Ahnung. Zu viel HI sollte es nicht werden, da ich das bei MO zur Genüge hatte. Aber von dort kommend erschlägt mich die Auswahl bei Haqqislam dann auch komplett. Könnt ihr mir da also vielleicht ein paar Tipps oder ANregungen geben?

Viele Grüße
Capo
Und doch sind wir alle Menschen.

[Bild: pjvtlk42.png]
  Zitieren
#2
CwBgjAPgzCIRYQFIqKWDUkEJhanugExHLZEogWIBsAHDhTNSPTmMCh+mETe5TDpWFbFADsKCTzoBORvyh8eAVknYhMIYhUqBW4bqQABVFO1hxDDYOE1RUfI5miwitzyLWvKHxja4yATIvCDWoCgRoeFBUaQMxsZAA===

Mehr Ärtze als normal heisst für mich: zwei Smile. Hab dir mal was zusammengeklickt, das i.m.A. funktioniert. Ist natürlich nur eine von vielen Listen. Haqqislam hat eine ganze Menge an schönen LIs und MIs...obs dabei wirklich den Al Fasid braucht bin ich mir gar nicht so sicher. Was ich oft mitnehme sind:

Hunzakunt FOs als billige Arbeitstiere in der ersten Runde.
Naffatun als Sicherungseinheuten.
Al Hawwa Assault Hacker zum stressen.
Muttawiah weil sie mit ihrem Jammer so dermaßen lästig sein können.

Darüber hinaus kann ich für Vanilla noch empfehlen:

Djanbazaan mit MSV2...weils der einzige brauchbare Visor ist.
Ragik...weil Luftlander mit dogged auch nett sind.
Ayyar mit Shock Marksman Rifle...weils ein schweizer Taschenmesser ist.

Da wird dir aber vermutlich jeder was anderes erzählen. Nett isses halt immer, wenn man die Alleinstellungsmerkmale der Fraktion umsetzen kann: Rifle+Shotgun auf den meisten Modellen ist super, Doctor Plus macht auch einen Ghulam zum Herzchirurgen.
zu finden im Foxhound Esslingen

Yu Jing, Haqqislam, Aleph, Combined Army, FRRM, Ikari, Tohaa
  Zitieren
#3
Vielen Dank schon einmal! So irgendwie dachte ich auch in diese Richtung, nur dass es dann doch zu ungewohnt war so viele "Normalos" mit zu nehmen. Ein Djanbazaan oder ein Ragik klingen schon auch noch recht gut. Gerade der Ragik kann dann ja auch in eher miesen Situationen dank dogged doch nochmal ne Menge retten.
Und doch sind wir alle Menschen.

[Bild: pjvtlk42.png]
  Zitieren
#4
Hi,
Da du einen Schwerpunkt auf Doctoren legen willst:
aus meinen Kämpfen gg Haqqislam kann ich nur sagen, dass sie super HI´s haben. Eine gute Mischung aus Schaden, Spezialist-Auswahl, Punktekosten und Haltbarkeit.  Also z.b. die Asawira mit Doctor Plus, dank AP Rifle kann sie auch harte Ziele angehen und im Nahbereich mit Shotgun, Nanopulsar oder ihren Nahkampffähigkeiten aufräumen.
Der Janissarie kommt sogar mit dem einmaligen Akbar Doctor daher, dafür ohne Nanopulsar, schlechterem BTS (leichter hackbar) und keinen Nahkampffähigkeiten, aber dafür mit besserer Armor.
Des Weiteren sollte man sich dann die Halqa und den Tuareg anschauen, mit denen bekommst du einen Doctoren gleich an die Mittelkante der Map. Die einen mit Mechanized Deployment und der andere mit Infiltration. Ist beides auch einmalig in Infinity.

Ansonsten kann man noch folgendes empfehlen:
Fidays einschließlich Al-Djabel kommen immer gut für den Alpha-Schlag, besonders da sie an Stellen bzw. aus Richtungen zuschlagen können wo sonst nur schwer hinzukommen ist.
In Kombination mit Saladin und seinem Strategos L3 kann der Gegner auch nichts gg sie zurück halten.
Für die Defensive lohnt sich die Shihab Remote, Total Reaction mit HMG ist immer nett, dann noch einen Engineer oder seinen Helferbot da hinter und der Gegner muss schnell mal eine Hand voll Befehle in sie versenken, damit sie nicht mehr repariert wird bzw. sie endgültig ausgeschaltet wird. Mit einem Hacker der ihr Marksmanship L2 verpasst, kann man sie auch sehr gut offensiv einsetzen und erhöht ihre Überlebenschancen in der ARO.
Oder ein paar Daylami mit Panzerfäusten für 8pkt, in Kombination mit anderen wird ein unvorsichtiger Gegner gezwungen seinen Burst zu teilen. Aus Erfahrung weiß ich, dass dann schnell mal eine Rakete durchkommt und den Gegner erledigt, weil der auf 2 Daylami und sein eigentliches Ziel feuern muss. Tongue
Ansonten kann ich nur bestätigen was Sergej Faehrlich schon schrieb. Besonders der Al Hawwa, als Assault Hacker kann er alle geheimen Hackermissionen machen, dazu noch mit D-Charges die Sabotagemission und wenn keine Mission zu machen hast, dann nutzt du seine Boarding Shotgun. Das ist dank Infiltration nicht schwer.
<t></t>
  Zitieren


Gehe zu: