Tohaa Taktiken und Übersicht
#21
Als ich das geschrieben habe, hatte ich den Sukuel noch nicht, ich werde es noch updaten. Ich empfinde ihn auch als absolut großartig. Er weicht das Problem schwerer Waffen einfach auf.
Der Kotail ist einfach extrem situativ. Ein Clipsos ist mMn einfach effektiver...
Bei den Chaksa bin ich bei dir.
<t></t>
  Zitieren
#22
Ja Clipsos sind auch neben Makaul/Chaksa HF die meistgenutze Einheit. Ich habe nicht selten 3 dabei.
  Zitieren
#23
(05-26-2017, 26.05.2017)Gruftischlumpf schrieb: Als ich das geschrieben habe, hatte ich den Sukuel noch nicht, ich werde es noch updaten. Ich empfinde ihn auch als absolut großartig. Er weicht das Problem schwerer Waffen einfach auf.

Inwiefern meinst Du?
  Zitieren
#24
Naja, bisher sind Missile Launcher und HMG eher Mangelware bei Tohaa. Sie waren gut im mittleren Bereich, aber die Sukuel gibt einfach eine 2LP-Mimetismus-Link-Einheit mit guter Bewaffnung die nicht hackbar ist. Das ist bei ihr quasi ein Alleinstellungsmerkmal. Supper effektiv, günstig und gut ausgestattet.

Anonsten gibt es das HMG nur bei:
Ectros
Gao Tarsos
Chaksa

Der Ectros ist hackbar, ansonsten okay. aber 2SWC, 45P. vs 1,5SWC, 35 Punkte Der Gao Tarsos ist ein Luftlander und da ist das HMG irgendwie merkwürdig. Der Chaksa ist nicht linkbar, hat nur ein LP und ist nur für Aros geeignet.

Missilie Launcher gibt es bei Toha nicht. Und hier ist er im Link (2 Schuss auf 13) bei nem Mimetism Trooper-epic Win!
<t></t>
  Zitieren
#25
Danke auch von mir für die Übersicht und Einschätzung(en).
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#26
was man nicht vergessen darf ist, dass der Goa-Real effektiv 2 lebenspunkte hat und nach dem ersten Treffer hat er auch eine 4-4 Bewegung.

Sukeul stimme ich zu, genau so wie beim Makaul der ist ja schon Gesetzt. ich muss mal demnächst ohne ihn spielen, mal sehen was das für ein spiel ist Wink
Ich finde es sehr nett ihn erst im letzten Zug als Leutnant zu enttarnen, um doch noch die Konsole ein zu nehmen.

Kosoil kannst du noch in deine Auflistung mit rein nehmen. Ich nehme ihn gerne mit, vor allem mit k1 Rifle wenn du was mit Sprengstoff machen willst sind das deine Leute für den Job. Den mit Panzerfaust und Boarding ist mal lustig zu spielen denke aber mMn sind die anderen vielseitiger, vor allem wenn es gegen TAGs geht.
  Zitieren
#27
(05-26-2017, 26.05.2017)Maximilian13 schrieb: was man nicht vergessen darf ist, dass der Goa-Real effektiv 2 lebenspunkte hat und nach dem ersten Treffer hat er auch eine 4-4 Bewegung.

Kosoil kannst du noch in deine Auflistung mit rein nehmen. Ich nehme ihn gerne mit, vor allem mit k1 Rifle wenn du was mit Sprengstoff machen willst sind das deine Leute für den Job. Den mit Panzerfaust und Boarding ist mal lustig zu spielen denke aber mMn sind die anderen vielseitiger, vor allem wenn es gegen TAGs geht.

Die 2 Lebenspunkte beim Gao Rael sehe ich auch als großen Pluspunkt an. Das macht den Jungen wirklich interessant und gut.

Den Kosuil spiele ich auch fast immer. Und dann auch mit K1/Engeneer. Er ist einfach ein 2LP Specialist der auch noch Symbio Bombs mit rumschleppen kann. Mal abgesehen davon liebe ich das männliche Modell. Der sieht einfach total gut aus...
<t></t>
  Zitieren
#28
den hab ich überlesen....

naja ich finde die Weibliche schöner, kann aber auch an der Bemalung von mir liegen...
[Bild: 18766729135541s9gdro6lq7.jpg]
  Zitieren
#29
Das liegt ja immer im Auge des Betrachters Wink
Ich finde die Pose des weiblichen Modells einfach merkwürdig...aber ich habe sie inzwischen auch bemalt und sie ist okay. Der Kosuil als Einheit ist topp, da gibt es nix zu meckern...
<t></t>
  Zitieren
#30
Da gerade eine große Tohaa Armee zu mir unterwegs ist hab ich mir den Artikel mal durchgelesen und natürlich direkt gebookmarked.
Danke dir für die Infos und Tips.
  Zitieren


Gehe zu: