Hassassinen gegen CA
#1
Hey leute,
Ich hätte mal ne Frage. Ich spiele noch mit dem Gedanken mir den Hassassinen Sektor anzuschaffen, nun ist es allerdings so das mein Mitbewohner CA spielt. Da ich die meisten Spiele gegen ihn spiele wäre es ja blöd den Fiday etc nicht benutzen zu können. Könnte man diese Reglung ignorieren? Oder hat die CA größere Probleme mit Imps? Kurz gesagt ist die Reglung mit den Imps mehr eine Fluff Regel oder hat sie was mit dem Balance zu tun?
<t></t>
  Zitieren
#2
Hi,
du kannst den Impersonator ja nutzen. Eben nur abgeschwächt. Du beginnst einfach bereits im IMP-2 Mode weil du nur Basic Impersonation hast.
Mal abgesehen davon gewinnt dir kein Impersonator wirklich ein Spiel, d.h. du kannst Bahram auch ohne ihn spielen oder eben im zweiten Modus starten.
<t></t>
  Zitieren
#3
Sehe ich genau so.
Ein weiterer großer Vorteil von Imitation ist die super Aufstellung: ohne zu würfeln startest direkt vor seiner Aufstellungszone oder mit WIP-Wurf in seiner Zone. Das ist absolut hart, gerade wenn die erste Runde hast. Da ist der Nachteil auf Stufe 2 zu starten echt minimal.
<t></t>
  Zitieren
#4
also a) die Regelung betrifft auch klar die Spiel-Balance. CA kann sich von Haus aus "schlechter" verteidigen gegen Imp's als andere Fraktionen.

b) Flufftechnisch macht es auch Sinn.

c) Du kannst deinen Impersonator ja trotzdem einsetzen, aber halt nicht 100% so effektiv wie gegen Menschen, sondern eher so 50%.
  Zitieren


Gehe zu: