Link Teams in N3 - wie seht ihr das?
#11
Zen79 schrieb:Naja ein nicht unwesentlicher Teil des Gejammers über das "Verbot" von Long Skills für Links ist nicht weil es ein Nerf ist, sondern weil viele es für eine zu künstliche Beschränkung halten. Wenn ich im Link bin kann ich 2 Granaten irgendwo hin werfen wenn ich den Zielpunkt sehe; werfe ich aber eine Granate über die Wand neben mir, muss ich den Link verlassen. Dieser Aspekt ist also ein Fall von "Realismus vs. Spieldesign".

Jopp, definitiv erstmal das, und dann kommt noch dazu das es eigendlich keinen Grund gab nicht weiterhin auf "Long Skills bekommen keinen Link Bonus" setzen.
Die Regeländerung das man stattdessen den Link verlässt fühlt sich halt einfach nutzlos an verglichen mit N2, besonders hat es auch irgendwie nie irgendwen gestört wie es vorher war (ich kann mich an keinen Thread zu dem Thema erinnern).
Jetzt wo die Leute die neuen Command Tokens bekommen haben und glauben sie müssten die für alles andere einsetzen außer Link Teams bilden ist das eine nur natürliche Reaktion.
Das man mit Links immer noch besser wegkommt als mit 4 coordinierten Orders (außer man spielt Tohaa, aber die haben ja flexibilität) und die restlichen Anwendugen für Command Tokens doch eher spezielle Fälle sind die nicht jedes Spiel auftreten scheinen viele in Ihrer Verlustangst/wut zu übersehen.

TLBig GrinR
Ich finde die Threads die auch ein wenig überzogen, kann aber verstehen warum die Leute so reagieren, aber die Bemerkungen und teilweise "toxic" Stimmung die von den Gegnern und Fürsprechern gleichermaßen gemacht wird finde ich viel schlimmer als alles andere, aber das scheint glaub ich eh der größte Trend um N3 zu werden, so schade das auch ist :/
  Zitieren
#12
Naja das mit den Command Tocken Gejammer kann ich nicht nachvollziehen. In N2 hatten wir was? Pro Runde einen Lieutenant Befehl, sprich in 3 Runden je eine Möglichkeit den Link wieder herzustellen. Jetzt könnte ich theoretisch in einem Zug 4 mal den Link wieder herstellen. Und das Argument man könnte die Tocken für was anderes nutzen, das war doch auch mit den Lieutenant Befehlen so.

Irgendwie komme ich langsam zu der Erkenntnis das im offiziellen Forum manche Dinge heißer gekocht und übertrieben werden als sie sollten. Man sollte mal 2 Wochen das Forum aus "technischen Gründen" dicht machen, vielleicht beruhigen sich die Leute dann wieder.
<r><IMG src="http://i46.photobucket.com/albums/f109/Yasbir/Infinity/BANNEC.jpg"><s>[img]</s><URL url="http://i46.photobucket.com/albums/f109/Yasbir/Infinity/BANNEC.jpg"><LINK_TEXT text="http://i46.photobucket.com/albums/f109/ ... BANNEC.jpg">http://i46.photobucket.com/albums/f109/Yasbir/Infinity/BANNEC.jpg</LINK_TEXT></URL><e>[/img]</e></IMG></r>
  Zitieren
#13
Wann immer mich ein Neuling fragte, was Linkteams sind, antwortete er nach der Erklärung: "Aber das ist schon ein krasser Nachteil, wenn man keine Spielen darf, oder?" Gerade für Anfänger war doch so ein Link, wie Macbain es so passend formulierte, die Krücke. Man bewegt mit einem Befehl 5 Modelle, man schießt doppelt so viel im ARO... ach, ihr kennt das Zeug.

Ich finde daran hat sich in N3 erstmal gar nichts geändert, außer dass irgendwelche Hanseln nun das wegfallen der Schattenzonen nicht nutzen können, indem sie sich ein Linkteam hinstellen und den Gegner mit dem Granatwerfer beharken. Sicherlich hätte man das Problem auch anders lösen können, nur ist es so halt einfacher gelöst worden. So ein Link muss auch nicht die Eierlegende Wollmilchsau sein, immerhin haben die Teams auch einige wichtige Kompetenzen (gegen Stealth bsw.) dazuerhalten. Man darf auch nicht vergessen, dass durch die Preissenkungen, gerade im HI-Bereich die Linkteams nicht unbedingt schwächer wurden.
<t></t>
  Zitieren
#14
Ich finde, die neue Regelung hat die Regeln gradliniger gemacht.

Es sind im Link nur Entire Order Skills "verboten", die nicht den "Movement" Trait haben. Sorich, Bewegen des Links (Klettern, Springen,Cautious Movement)) geht weiterhin, oder hab ich das jetzt falsch im Kopf ? ... hab das Regelbuch grade nicht zur Hand.

Die restlcihen Skills wie spekulative Attacken, so was ... die haben eh nie Link Boni gegeben. So macht es für mich Sinn, wenn diese nun im Link gar nciht mehr genutzt werden können ... klingt für mich logisch. Das ist aj schließlich etwas, wo die Link Mitglieder nie unterstütze konnten. Hab mich immer gefragt, wieso man die Skills im Link dann noch nutzen durfte. Aber das Warum ist ja auch jetzt nicht wichtig.

Spieltechnisch halte ich das auch für gut fürs Spiel ... Es wurde viel gemeckert, dass Link Teams nun viel zu stark seien, da TAGs ihren "Ultra-Nerf" abbekommen haben ... nun sind Link Teams eben nur in Bereichen sinnvoll, wo man den Link auch voll einsetzt, was sie limitiert bzw. auch ihre Störken reduziert. So macht es auch weiterhin gut Sinn, in Sektorlisten nicht linkbare Truppen zu spielen und die Synergien aller verfügbaren Truppen zu nutzen ... was (mMn) Sektorlisten und Link Teams ausmacht.

@Stimmung im intern. Forum: Ich halte es auch für ... unüberlegt, was dort oft gepostet wird. Problematisch ist, dass viele Leute (ich kenn das jaauch von mir) lieber über ihre Gedanken reden als ihre SPielgewohnheiten nun den neuen Regeln anzupassen und sich an die neue Edition zu gewöhnen. Jeder meckert, weil sich die Regeln geändert haben, und vergisst dabei, dass er seinen Blickwinkel einfach anpassen muss, weil die Randbedingungen sich eben geändert haben.
  Zitieren
#15
Also der längste Thread hier im Forum ist ein Heulthread über Imitatoren, ich versteh das hohe Ross hier irgendwie nicht so ganz. Die neuen Link-Regeln machen Sinn von der Geradlinigkeit her, die CT-Kosten sind ärgerlich aber ok, wobei ich bis jetzt auch noch nicht so wahnsinnig viel mit Links gespielt hab.
<r><IMG src="http://www.infinitythegame.com/its/firmas/K7482.jpg?1430915467822"><s>[img]</s><URL url="http://www.infinitythegame.com/its/firmas/K7482.jpg?1430915467822"><LINK_TEXT text="http://www.infinitythegame.com/its/firm ... 0915467822">http://www.infinitythegame.com/its/firmas/K7482.jpg?1430915467822</LINK_TEXT></URL><e>[/img]</e></IMG></r>
  Zitieren
#16
Lange Fähigkeiten, die nicht "move" sind, also "speculative fire" etc. habe ich schon früher nicht vermisst. Demnach müsste ein Link ja auch "cautious movement" ansagen können. Also damit habe ich kein Problem.

Auch, dass ein Command Token für die Ingame Erschaffung genutzt werden muss, finde ich sehr konsequent. Da muss man halt Ressourcen Management betreiben, für den Fall.

Insgesamt finde ich die Anpassungen an N3 sehr gut.

Die Tatsache, dass ein Link immer noch Impetuous aufhebt und damit wohl auch "extreme impetuous" finde ich jedoch schade, da es mMn eine Regellücke ist. Denn Imp. ist zwar etwas generved (mMn hat es jetzt erst wirklich den gewollten Nachteil) worden, bringt aber auch einen Mörder-Rabatt, gerade für HIs und den nerv umgeht man dann via Link.

Da frage ich mich jetzt natürlich, ob die nun einen Deckungsbonus bekommen (imp. wird aufgehoben) oder nicht (imp. wird unterdrückt (als ob man den Befehl freiwillig aufgibt), bleibt aber ansonsten unbeeinflusst).
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren
#17
Modelle im Link sind nicht mehr Impetuous, also erhalten sie auch den Deckungsbonus.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#18
Also vollen Rabatt auf Imp. geniessen und via Link den Nachteil in einen Vorteil kehren ... nee, find ich nicht gut.
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren
#19
Archon schrieb:Also vollen Rabatt auf Imp. geniessen und via Link den Nachteil in einen Vorteil kehren ... nee, find ich nicht gut.
Das war schon immer so.
Und die vorgerückten Links mit IMP Einheiten laufen viel eher Gefahr, in Feindfeuer zu laufen, sobald der Link gebrochen ist (und das ist mit N3 leichter zu schaffen, als je zuvor: keine Schattenzonen, Hacking, E/M, CC).
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#20
und keine Chance den Link zu reformen bevor sie sich albern benehmen...
<t></t>
  Zitieren


Gehe zu: