Deutsche Meisterschaft 2017
#21
Wenn fully painted, dann muesste ich die Armee wechseln auf Tohaa, welche ich aktuell auf dem Interplanetario gespielt habe. Denn Ariadna wollte ich nun in der kommenden Season spielen und die liegen noch alle in der Box. Grundiert zu spielen ist aber kein Thema wenn es hilft. Nur fully painted bekomme ich die evtl nicht.
Zitieren
#22
Immer eine Definition, was fully painted beinhaltet


Just my 2 cents
Zitieren
#23
(07-31-2017, 31.07.2017)Sven F. schrieb: Ich spiele mit gerade mit dem Gedanken, nur vollständig bemalte Armeen zuzulassen. Was meint ihr? Genug Zeit wäre noch, man wird vielleicht davon abgehalten "unangenehme" Listen zu spielen und es macht generell einen besseren Eindruck, mit bunten Figuren auf schönen Tischen unterwegs zu sein.

Zeit ist relativ Wink Und auch die Definition von "Unangenehm". Aber generell würde ich auch bunte Figuren silbernen und schwarzen/weißen Minis vorziehen. Du solltest also definieren, ab wann eine Armee als Vollbemalt zählt.

Was ich allerdings viel wichtiger Finde: jeder Spieler sollte vollständig mit korrekten Markern bestückt sein. Ein Ratespiel mit geometrischen Formen und Farbkombinationen, wie ich es beim letzten Mal in zwei Spielen hatte, nervt sehr. V.a. seitdem man sich die Marker günstig und schnell selbst herstellen kann zieht für mich das Kostenargument nicht mehr.
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf] ITS-PIN: R7408
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS9.png.45e2df9e797dab2b...19a6df.png]
Zitieren
#24
Oh ja. Ich hatte vorgestern eine Partie, wo folgendes Farbschema galt: Gelb: Wunde. Rot: Noch eine Wunde. Orange: Bewusstlos. Grün, das wie gelb aussieht: Prone. Anderes Orange: Linkleader. Das grüngelb von vorhin: Glaube, es war Imm oder so. (...)
Allerdings käme man ohne die Sprachbarriere auf der DM vielleicht so gerade damit klar. Hauptsache es gibt eindeutige Marker und es müssen nicht Wunden als NWI herhalten etc.
Spielberichte-Blog - Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Eichhörnchen sein - dann sei ein Eichhörnchen!
Zitieren
#25
Die Ansage: "Jeder bringt sein eigenes Spielmaterial mit und achtet auf eindeutige Marker...im Zweifel entscheidet der Gegner(!!!)" sollt eigentlich dafür sorgen, dass jeder zumindest eine Liste mitbringt, auf der die Farben dann zugeordnet sind.
zu finden im http://www.stuttgarter-wahnzinn.de
und im http://foxhound-esslingen.de/

spiele Yu Jing, Haqqislam, Combined Army, Aleph und Merowinger...Tohaa sind wip....also eigentlich fast alles
Zitieren
#26
ITS konform sind solche eigenen Markertypen doch ohnehin nicht?
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Zitieren
#27
Fully painted ist ne gute Maßnahme, aber ich weiß dann jetzt schon das ich defintiv raus bin Big Grin
Zitieren
#28
(08-01-2017, 01.08.2017)CM_PUNK schrieb: Fully painted ist ne gute Maßnahme, aber ich weiß dann jetzt schon das ich defintiv raus bin Big Grin

Nach einer Nacht darüber schlafen geht mir das ebenso...
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Zitieren
#29
Bin auch für full paintet, bestehe dann aber auch darauf, das die Mission nicht erst 2 Wochen vorne weg bekannt gegeben werden, das reicht dann hinten und vorne nicht, ne Liste zu bemalen. Wegen Marker: ich hab zb keine isoliert Marker oder irgendwelche Sachen sie der Gegner auf mich wirkt, ich spiele tohaa, ich kann das nicht machen bzw mache es nicht. Wenn bei mir Beschwerden kommen das mein isoliert Marker einfach nur ein umgedrehter anderer Marker ist soll der Gegner die selber mitbringen, oder es lasse Meine Minis zu isolieren ?
Zitieren
#30
Zitat:TEILNEHMER EINES TURNIERS
Um an einem offiziellen ITS-Turnier teilzunehmen, müssen
die Spieler alles selbst mitbringen, was sie zum Spielen
benötigen. Dazu gehören insbesondere:
 »Modelle
 »Maßband
 »Schablonen und Marker
 »Würfel
 »Geheimes-Missionziele-Deck
 »Armeelisten
Die Teilnahme an offiziellen ITS-Turnieren setzt die Kenntnis
und das Einverständnis mit allen Regeln in diesem Dokument,
sowie mit allen weiteren Regeln, die der Turnierorganisator
aufgestellt hat, voraus.

Wäre man jetzt knickrig, könnte man verlangen, dass ein Spieler tatsächlich alle Marker mitbringen muss, um jedweden Status an einen Modellen darzustellen. Dazu gehört auch Isoliert bei Tohaa (1. können die isoliert werden, 2. können sie andere Einheiten mit Eraser isolieren).
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf] ITS-PIN: R7408
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS9.png.45e2df9e797dab2b...19a6df.png]
Zitieren


Gehe zu: