Deutsche Meisterschaft 2017
#81
Indeed die Base.

Und ganz ehrlich: Grundieren und drei Punkte auf das Modell wird ja wohl jeder hinkriegen - man muss das doch net immer alles zu wörtlich nehmen. Es geht darum dass es begrüßenswert wäre wenn mal nicht 4 Armeen Silberfische auf der Platte stehen.

Schwarze Grundierung, Weiß Nebeln und blau Washen sind auch schon drei Farben und das kann jedes Kind an einem Abend - UND! es sieht schon wesentlich besser aus als unbemalt und man kann details erkennen, was hilft die Figuren zu identifizieren.
<t></t>
Zitieren
#82
(08-09-2017, 09.08.2017)HarlequinOfDeath schrieb: Werde mich hiermit auch mal abmelden wg. der Bemalpflicht.

Nicht, dass ich keinen Willen dazu hätte (Beispiel mein Spieltisch, der Anfang des Jahres noch pures MDF war), aber Geld (Dienstleister und Einheitlichkeit) oder Zeit vorauszusetzen, um das zu schaffen, halte ich für gewagt. Wink So wie Tristan sagt, möchte man doch mehr als drei Farben und das sind keine Warhammer Regimenter.

Das darf man jetzt nicht falsch verstehen. Ich wollte damit nur ausdrücken, dass ich selbst bei drei Grundfarben Probleme habe, das rechtzeitig hinzukriegen   Blush
Und naja... mir persönlich gefällt es auch nicht bei meiner Armee (glücklicherweise hab ich bei  Bakunin ja ordentlich was bemalt Big Grin)
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf] ITS-PIN: R7408
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS9.png.45e2df9e797dab2b...19a6df.png]
Zitieren
#83
(08-09-2017, 09.08.2017)ApokalypseTest schrieb: Indeed die Base.

Und ganz ehrlich: Grundieren und drei Punkte auf das Modell wird ja wohl jeder hinkriegen - man muss das doch net immer alles zu wörtlich nehmen. Es geht darum dass es begrüßenswert wäre wenn mal nicht 4 Armeen Silberfische auf der Platte stehen.

Schwarze Grundierung, Weiß Nebeln und blau Washen sind auch schon drei Farben und das kann jedes Kind an einem Abend - UND! es sieht schon wesentlich besser aus als unbemalt und man kann details erkennen, was hilft die Figuren zu identifizieren.

Ich denke auch. Klar möchte man die Minis, bzw. ich, wenn dann auch "schön" bemalt haben. Aber wenns mit der Zeit knapp wird kommen halt wirklich nur 3 Farben drauf ohne Wash und Highlight und man kann mitspielen, und die Figur ja bis 2018 fertig bemalen Wink
<t></t>
Zitieren
#84
Also irgendwie ist das dann doch Augenwischerei. Entweder bemalt oder eben nicht. Grundiert und irgendetwas hingekleistert, um drei Farben zu erfüllen... da kann man es gleich lassen. Aber nun gut, vielleicht bin ich kommendes Jahr dann auch so weit, dass ich alles bemalt habe.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Zitieren
#85
Grundieren, Grundfarben, Wash reicht. Da sieht aus 1-2m auch schon richtig gut aus. Und verhindert es auch nicht, dass man später mehr Details anbringt. Das schafft jeder bis dahin. Mit Armypainter Grundierung in richtiger Hauptfarbe oder Airbrush geht das sogar noch schneller.

Oder man macht es wie ich letzes Jahr und bemalt in 8 Tagen irgendwie 15 Minis. :-D

Es soll halt die DM sein, etwas repräsentatives da finde ich Bemalung schon top. Und gerade in Infinity finde ich das sehr wichtig. Ich habe letztes Jahr ein Spiel gegen Silberfische mit Proxys gehabt mit irgendwelchen farbigen Markern der Kategorie, rate doch selbst bitte.

Auch für das Argument Satellite Turnier, wäre 100% painted sicherlich sehr hilfreich.
Zitieren
#86
Ohne Farbe und dann noch Proxy auf einem Turnier... autsch. Big Grin Gut, Proxies würde ich eigentlich nicht zulassen, wenn es Modelle gibt. Auch die Marker-Thematik... man kann das Zeug ja einfach auf 200 g-Papier ausdrucken und die Locher gibt es ja in den passenden Größen.

Bezüglich Bemalen und jeder hat Zeit: Mein Tag beginnt unter der Woche halt um fünf Uhr und "endet" um 21 Uhr, wenn der Kleine im Bett ist, Zeit als Ehepaar braucht man auch, ganz abgesehen von weiteren Verpflichtungen gegenüber Freunden und Familie, das Spiel mal spielen will man auch und dann möchte ich mich nicht auf die Art "stressen". Deswegen kommendes Jahr. Bin da jetzt auch nicht böse drum und bis dahin habe ich auch genug Zeit. Wink

Speedpainting und diese Grundier/Wash-Geschichte sind auch nicht meins. Ich bemale nicht gut, gebe ich offen zu, aber unter Bemalpflicht verstehe ich etwas anderes. Auf dem Fantasy-Turnier unseres Clubs wurde so ein Vorgehen auch nicht voll gewertet (Einzelheiten bei Modellen):

Bemalwertung: Die Bemalwertung geht in die Gesamtbewertung ein:
10 Turnierpunkte: Die Armee ist komplett bemalt und die Basen sind komplett gestaltet
9 Turnierpunkte: Die Armee ist komplett bemalt und die Bases sind gar nicht oder unvollständig gestaltet
7 Turnierpunkte: Der Großteil der Armee ist Bemalt (>75% der Modelle). Die Bemalung ist unvollständig, einzelne
Regimenter sind unbemalt oder es wurden absolut keine Einzelheiten bemalt.
5 Turnierpunkte: Mehr als die Hälfte der Armee ist Bemalt (>50% der Modelle). Die Bemalung ist unvollständig, einzelne
Regimenter sind unbemalt oder es wurden absolut keine Einzelheiten bemalt.
0 Turnierpunkte: Unbemalte oder grundierte Armee.

War aber auch lustig die Diskussion intern im Club während dem Turnier letztes Jahr... die Anzahl der gespielten und bemalten Figuren beim Turnier war stark abfallend:

Warhammer Fantasy: viele Figuren + ALLE Armeen waren bemalt
Warhammer 40K: weniger Figuren als Fantasy + einige Armeen waren bemalt
Infinity: am wenigsten Figuren + kaum/gar keine bemalten Armeen
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Zitieren
#87
Also jetzt kommt Mal runter wegen dieser "bemalpflicht" wenn deswegen wirklich jemand nicht kommt... Das war doch bei anderen Systemen auch kein Problem und da hatte das die Mehrheit der Turniere. Entweder man will hin und bemalt seine Modelle zumindest rudimentär oder man sucht sich händeringend eine Ausrede um nicht hinzugehen.

Zitieren
#88
Bemalpflicht find ich super. Da würd ich dann doch mal gerne mitspielen Smile
[Bild: J9750.jpg]
Zitieren
#89
Ab morgen kann bezahlt werden Wink Mal schauen, wie schnell die Plätze weg sind.
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
Zitieren
#90
bezahlt (2 Gebühren)
Zitieren


Gehe zu: