Deutsche Meisterschaft 2018
#1
2018? Ja, 2018

Ich habe ja bekanntgegeben, dass ich mich nach dieser DM aus dem Turnierorga zurückziehe und es gab in letzter Zeit diverse Vorschläge/Wünsche/Angebote, wer das wo mit wem wie machen möchte.

So sehr ich den Enthusiasmus und die Begeisterung verstehe, möchte ich doch alle Beteiligten aufrufen damit bitte erstmal bis zur DM dieses Jahr zu warten.

Ich stehe in intensivem Kontakt mit CB was diese DM angeht und ich habe die Hoffnung auf ein Satellitenturnier noch nicht aufgegeben.

Egal ob ihr jetzt in Berlin, Hannover, Kassel, Bielefeld, Gießen, Frankfurt, Stuttgart, München, Heidelberg oder sonst wo sitzt, wartet bitte die nächsten 1-2 Monate ab.

Wir haben jetzt einen neuen Distributor, der vermutlich weniger Mitsprache wünscht als der Alte, aber wie gesagt - das ist alles gerade im Wechsel.

Letzten Endes müssen wir auch einfach die Community befragen WO und WIE und WANN eine DM angenommen wird.

Es gibt gute Argumente für diverse Austragungsorte und auch gute dagegen. Wir sollten das einfach in der Community als ganze besprechen.

Also: Es ist NICHT ausgemacht, dass die nächste DM in Berlin ist - oder irgendwo sonst.
<t></t>
Zitieren
#2
(08-08-2017, 08.08.2017)ApokalypseTest schrieb: 2018? Ja, 2018

Ich habe ja bekanntgegeben, dass ich mich nach dieser DM aus dem Turnierorga zurückziehe und es gab in letzter Zeit diverse Vorschläge/Wünsche/Angebote, wer das wo mit wem wie machen möchte.

So sehr ich den Enthusiasmus und die Begeisterung verstehe, möchte ich doch alle Beteiligten aufrufen damit bitte erstmal bis zur DM dieses Jahr zu warten.

Ich stehe in intensivem Kontakt mit CB was diese DM angeht und ich habe die Hoffnung auf ein Satellitenturnier noch nicht aufgegeben.

Egal ob ihr jetzt in Berlin, Hannover, Kassel, Bielefeld, Gießen, Frankfurt, Stuttgart, München, Heidelberg oder sonst wo sitzt, wartet bitte die nächsten 1-2 Monate ab.

Wir haben jetzt einen neuen Distributor, der vermutlich weniger Mitsprache wünscht als der Alte, aber wie gesagt - das ist alles gerade im Wechsel.

Letzten Endes müssen wir auch einfach die Community befragen WO und WIE und WANN eine DM angenommen wird.

Es gibt gute Argumente für diverse Austragungsorte und auch gute dagegen. Wir sollten das einfach in der Community als ganze besprechen.

Also: Es ist NICHT ausgemacht, dass die nächste DM in Berlin ist - oder irgendwo sonst.
Woher kommt auf einmal der Wille, die Community zu befragen?
Ich kann mich nicht daran erinnern, dass bei einer der letzten DMs die Community gefragt wurde.
Da kamen dann eher zweifelhafte Dinge (Byes und 1 Tages Turnier DM 2015, Bemalpflicht DM 2017) und auch einige gute Dinge (Schachuhren) bei heraus.
Bei allen Punkten hast du in der Vergangenheit einfach entschieden, auch wenn es da jeweils sehr große Stimmen aus der Community gegen die zweifelhaften Entscheidungen gab.
Und sollen wir jetzt bis zur DM (November, 3 Monate) oder 1-2 Monate warten, wenn ja, wieso, bzw. worauf?
Warum sollten gerade auf der DM die Spieler befragt werden, mit 25 Spielern ist das sicherlich kein repräsentativer Teil der Community.
Und den Diss gegen Berlin nehme ich jetzt mal persönlich.  Cool
Zitieren
#3
(08-08-2017, 08.08.2017)ApokalypseTest schrieb: Also: Es ist NICHT ausgemacht, dass die nächste DM in Berlin ist - oder irgendwo sonst.

Wer will schon in diesen räudigen Hipstersumpf? Big Grin
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf] ITS-PIN: R7408
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS9.png.45e2df9e797dab2b...19a6df.png]
Zitieren
#4
@Persönlich:
Der Wille die Community zu befragen kommt daher, dass die Option jetzt im Raum steht. Die letzten 3 Jahre hat Ulisses als Deutscher Distributor die klare Vorgabe gemacht, dass die DM in Dreieich stattfindet. Was du aber auch sehr wohl weisst, weil wir da die letzten 3 Jahre jedes Jahr drüber geredet haben

Wir warten darauf, dass der Distributor, der sich in Zusammenarbeit mit CB das Recht rausnehmen kann und darf zu entscheiden, welches Turnier die offizielle Deutsche Meisterschaft ist (und vor allem was Satellite wird und was nicht), soweit organisiert ist, dass man mit denen drüber reden kann.

Der Diss gegen Berlin kam weil ich gefragt worden bin, wie es kommt, dass die nächste DM praktisch sicher in Berlin stattfindet. Und davon gelinde gesagt etwas überrascht war. Ich habe dir in unseren Gesprächen zu dem Thema bisher immer nahe gelegt, mit solchen Kommentaren und Behauptungen an dich zu halten, bis die Sache geklärt ist. Und ich finde es extrem nervig und hintenrum, wenn man mit solchen Aussagen in irgendwelchen Gruppen versucht, Fakten durch die Hintertür zu schaffen.

Falls und Wenn Du (oder wer auch immer) nächstes Jahr und in Zukunft die DM ausrichtest, wirst Du (oder wer auch immer) dann auch solche Detailentscheidungen Treffen, wie die Tische aufgestellt werden, ob ein- oder zweitägig etc. pp. Die Bye-Entscheidung wurde vor meiner Zeit getroffen, genauso wie die diversen Qualifier-Regeln in den Jahren davor, als Ulisses sich scheinbar nicht drum geschert hat, wer wann wo eine DM ausrichtet. Ich kann aber schlecht eine zu Beginn der Saison von Ulisses gemachte Ankündigung zwei Wochen vor dem Turnier rückgängig machen, auch wenn ich möchte.

Es steht jedem jederzeit frei, ein beliebig großes Turnier, wo auch immer, zu organisieren. Und es steht auch jedem frei, sich bei CB um den Status als Satellite zu bewerben. Aber bei der Frage wer, wo die Deutsche Meisterschaft ausrichtet, wird der Vertrieb und evtl. CB ein Wörtchen mitzureden haben - und sei es, dass sie sagen, dass es ihnen wurscht ist.
<t></t>
Zitieren
#5
Der Diss ist ja jetzt geklärt.
Gespräche aus dem Zusammenhang reißen führt immer zu Missverständnissen, vor allem beim Stille-Post-Prinzip.
Wir warten erstmal, bis alles von offiziellen Seiten geklärt ist.
Zitieren


Gehe zu: