Suche Handbuch „Operation Icestorm“ oder „Operation Red Veil“
#11
Meinte Icestorm. Die Einführungsdinger gab es ja glaub mal als Download...
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Zitieren
#12
Richtig. Die Einführungsregeln gibt es als Download. Dies Heftchen aus icestorm und Red Veil nicht. Leider.
Zitieren
#13
Ops...was habe ich denn da losgetreten Big Grin .
Die Heftchen scheinen beliebter, als man denkt.

@Quirk: Danke für dein Angebot (2.Post), habe es anders geregelt...aber ich denke, es findet sich hier jemand, der sich über Dein O:I -Booklet auch freuen würde.
Zitieren
#14
Okidoki. Dann bekommt Harlequin es.
Spielberichte-Blog - Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Eichhörnchen sein - dann sei ein Eichhörnchen!
Zitieren
#15
So, wir haben gestern zu viert an zwei Spieltischen parallel nebeneinander die ersten beiden Missionen von Operation Icestorm gespielt. Es war unser erstes Infinity-Spiel.

Mit Operation Icestorm gelingt der Einstieg recht einfach. Wir hatten keine gravierenden Probleme. Natürlich wurde ab und an mal was vergessen. Aber das lässt sich nicht vermeiden und mit gegenseitiger Kontrolle waren Fehler auch schnell behoben.

Aufgefallen ist mir, das es nur zu „Schießereien“ kam…Nahkämpfe fanden gar nicht statt…ich vermute, das lag an den Waffenkombinationen Combirifle für Fernkampf vs. Messer für den Nahkampf. Durch den 3er Burst des Gewehrs machte der Nahkampf weniger Sinn Wink.

Außerdem wurden mir am Abend rund 30-40% meiner Einheiten durch „Kritische Treffer“ einfach weggeschossen. Nicht normal…ein statistischer Ausreißer, oder?

Unterm Strich hat es uns viel Spaß gemacht. Man muss wirklich ständig konzentriert sein, um keinen eigenen ARO zu verpassen  Big Grin.

Zwar ist der bevorstehende Regelwulst schon noch etwas furchteinflößend, aber ich denke "peu à peu" sollte es machbar sein Cool.

In zwei Wochen werden wir uns an den nächsten Missionen aus Operation Icestorm versuchen Smile ...
Zitieren
#16
Schön das die ersten Schritte erfolgreich sind

Ich hoffe du berichtest weiter.

Zwei Anmerkungen:

Infinity ist ein Shooting-Spiel. Die allermeisten Kämpfe werden so sein. Nahkampf ist manchmal eine super Alternative für bestimmte Einheiten (Nahkampf-Spezialisten) und bei bestimmten Gegnern - und dazu ist es nicht ganz einfach in den Nahkampf zu kommen. In der richtigen Situation ist er aber ein tödliches und effektives Mittel.

Krits sind ein elementarer Bestandteil des Spiels. 40% der Verluste sind vielleicht schon ein Ausreißer (ich hab auch schon 0 krits in Spielen ausgeteilt) aber es wird meistens ein spürbarer Teil der Verluste durch Crits verursacht.
<t></t>
Zitieren
#17
Würde icestorm Mission 5 nur brauchen.
Zitieren
#18
Pro Würfel ist die Chance für einen Krit bei 5%, wenn also jemand mit Burst 4 schießt, ist schon bei jedem 5ten Wurf ein Krit dabei. (Naja, nicht ganz, aber die Chancen sind recht hoch). Die Chance bei 5 Angriffen mit 3 Schuss keinen Krit zu haben liegt grade mal bei 45%..
<t></t>
Zitieren
#19
(10-15-2017, 15.10.2017)Daerthe8952 schrieb: Würde icestorm Mission 5 nur brauchen.

...das sind 2 Seiten...könnte ich einscanen und Dir zumailen, wenn Du mir Deine E-Mail-Adresse verrätst... Wink
Zitieren
#20
So...am vergangenen Wochenende haben wir nun Mission Nr. 3 von O:I gespielt...diese Mission ist regeltechnisch schon etwas fordernder mit Camo, Überraschungsangriff und Infiltration.
Dafür ist die M3 aber auch etwas abwechslungsreicher als die beiden vorherigen.

Hier mussten wir stellenweise schon mehrmals die Regeln nachlesen. Vor allem sollte man genau bei den Regeln aus I:O bleiben, denn sie entsprechen nicht immer den normalen Regeln, sondern sind deutlich abgespeckt.
Im Zweifelsfall sich einfach an den Wortlaut in O:I halten...der Versuch Unklarheiten über das Originalregelwerk zu klären, brachte nur noch mehr durcheinander...eben wegen der Vereinfachung in O:I.
Auf einen einfachen Nenner gebracht: Was in O:I steht kann gemacht werden, was da nicht steht, geht halt nicht! Basta!

Persönlich stört mich, dass ich mich weder mit den Nomads noch mit PanO identifizieren kann...ich habe ständig das Gefühl, dass ich mit meinen Ariadnas (taktisch) anders spielen müsste, als mich ständig in 1:1 Feuergefechte mit PanO einzulassen...so ein vorgehen scheint mir nicht "The Way of Ariadna" zu sein...

PS: Auch in diesem Spiel ist mir wieder kein einziger Kritischer gelungen, dem Gegner aber dafür gleich zwei. Es ist wie verhext...
Zitieren


Gehe zu: