Turniergebühren
#11
Smile 
(09-18-2017, 18.09.2017)HarlequinOfDeath schrieb: Sponsoring ist nett, aber unpersönlich.

Nicht bei mir Big Grin

Die Turniere die ich im Rahmen meiner Möglichkeiten unterstütze spiele ich auch mit Shy
Ultima Ratio PanOceaniam
Zitieren
#12
(09-18-2017, 18.09.2017)PanOverlord schrieb:
(09-18-2017, 18.09.2017)HarlequinOfDeath schrieb: Sponsoring ist nett, aber unpersönlich.

Nicht bei mir Big Grin

Die Turniere die ich im Rahmen meiner Möglichkeiten unterstütze spiele ich auch mit Shy

Das kann ich bestätigen.
Zitieren
#13
PanOverlord ist eh die gute Seele des Infinity-Vertriebs in Deutschland. Wink
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Zitieren
#14
So, ich äußere mich auch mal dazu.

Was die Höhe des Startgelds angeht, stimme ich euch grundsätzlich zu. Bei 20€ für 1 Tag würde ich es mir allerdings überlegen, ob ich so weit fahren wollte.

Preise finde ich an und für sich schon relevant. Gerade das alle erwas davon haben. Ich war leider in anderen Systemen schon häufiger auf Turnieren, bei denen die ersten 3 Plätze Spielzeug im Wert von locker 100€ erhalten haben, zusätzlich zu offiziellem Preissupport und dafür alle Plätze ab 10 (bei ca 25 Mann) komplett leer ausgingen. Das war einfach frustrierend.
Es ist einfach angenehm am Ende ein Goodie zu bekommen, wie eben einen besonderen Marker, oder eine Silhouette. Das tröstet dann manchmal etwas über total verwürfelte Spiele hinweg.
<t></t>
Zitieren
#15
(09-19-2017, 19.09.2017)Durian Khaar schrieb: So, ich äußere mich auch mal dazu.

Was die Höhe des Startgelds angeht, stimme ich euch grundsätzlich zu. Bei 20€ für 1 Tag würde ich es mir allerdings überlegen, ob ich so weit fahren wollte.

Preise finde ich an und für sich schon relevant.  Gerade das alle erwas davon haben. Ich war leider in anderen Systemen schon häufiger auf Turnieren, bei denen die ersten 3 Plätze Spielzeug im Wert von locker 100€ erhalten haben, zusätzlich zu offiziellem Preissupport und dafür alle Plätze ab 10 (bei ca 25 Mann)  komplett leer ausgingen. Das war einfach frustrierend.
Es ist einfach angenehm am Ende ein Goodie zu bekommen, wie eben einen besonderen Marker, oder eine Silhouette. Das tröstet dann manchmal etwas über total verwürfelte Spiele hinweg.

Da kann ich Dir die Turniere in Berlin ans Herz legen. Startgeld liegt bei 5 Euro und bisher waren genug Preise vorhanden, so dass jeder sich etwas aussuchen konnte.
Ultima Ratio PanOceaniam
Zitieren
#16
Berlin ist nur leider nicht eben ein Katzensprung von Würzburg aus ;-)

Wie gesagt: Ich habe das 1-2mal erlebt, aber überwiegend war ich auf Turnieren, die sich eben für einen breiten Preispool entschieden hatten und preislich vollkommen im Rahmen geblieben sind (Danke an Sven, ApoTest, und Sergej)
Selbst hab ich auch Turniere für X-Wing veranstaltet, auf denen das auch geklappt hatte.

Ich hatte nur ein wenig das Gefühl das bei den Antworten das: Turniergebühr is wurscht und Preise sowieso etwas vorherrschend war und das hat mich etwas irritiert.
<t></t>
Zitieren
#17
(09-19-2017, 19.09.2017)PanOverlord schrieb:
(09-19-2017, 19.09.2017)Durian Khaar schrieb: So, ich äußere mich auch mal dazu.

Was die Höhe des Startgelds angeht, stimme ich euch grundsätzlich zu. Bei 20€ für 1 Tag würde ich es mir allerdings überlegen, ob ich so weit fahren wollte.

Preise finde ich an und für sich schon relevant.  Gerade das alle erwas davon haben. Ich war leider in anderen Systemen schon häufiger auf Turnieren, bei denen die ersten 3 Plätze Spielzeug im Wert von locker 100€ erhalten haben, zusätzlich zu offiziellem Preissupport und dafür alle Plätze ab 10 (bei ca 25 Mann)  komplett leer ausgingen. Das war einfach frustrierend.
Es ist einfach angenehm am Ende ein Goodie zu bekommen, wie eben einen besonderen Marker, oder eine Silhouette. Das tröstet dann manchmal etwas über total verwürfelte Spiele hinweg.

Da kann ich Dir die Turniere in Berlin ans Herz legen. Startgeld liegt bei 5 Euro und bisher waren genug Preise vorhanden, so dass jeder sich etwas aussuchen konnte.

Was aber auch u.a. daran liegt, dass unsere Location nichts kostet.
Zitieren
#18
So ich gebe zu dieser schon verstaubten Diskussion auch noch meine 2 Cent dazu Wink
Bis 20 Euro bin ich bereit für ein 1-Tages Tunier zu zahlen, aber auch gerne lieber. Marker oder so als Trostpreis finde ich klasse ich war auf dem Tunier in Hassloch, mein erstes Tunier wurde 14/16 und habe mir aus dem Preispool dann so eine Infinity Währung genommen die jetzt immer mein Lt Order ist, also denke ich bei jeden Spiel daran Wink
Patches würde ich vielleicht mit in den Preispool werfen wer die anderen Preise nicht will nimmt sich ein Patch als Erinnerungsstück Smile
Ansonsten ist es wichtiger das man gut spielen kann als das es tolle Preise gibt aber eine Kleinigkeit als Erinnerung finde ich schön, da würde mir ein Sticker für jeden gut gefallen den man sich aufkleben kann auf dem Tunier Name Ort Datum und Platz zb steht.
So das wären meine Ideen
Zitieren


Gehe zu: