Ariadna - Aufstockung - was auswählen?
#1
Hallo zusammen,

wie schon mehrfach geschrieben beginne ich, bzw. wir (noch zwei Freunde) gerade mit Infinity. Das erste Spiel werden wir noch diese Woche machen Big Grin, dennoch rüsten die beiden Mitstreiter (Aleph und PanO) andauernd auf, so dass ich schon vor dem ersten Spiel mit (nur) 17 Modellen in einen deutlichen Rückstand gerate.

Bisher umfasst meine Armee:
3x Grunts
1x Marauder
1x Foxtrot Ranger
1x Minuteman
1x Devil Dog
1x K9 Antipode
1x Maverick auf Bike
1x Maverick (abgestiegen vom Bike)
1x Roger van Zandt
1x Scout (Sniper)
1x Tank Hunter
2x Traktor Mul
1x Ingenieur (Mul Control Device)
1x Unknown Ranger

[Bild: 19702097_1837235769638900_49692673756475...e=5A836326]

Wie ihr wahrscheinlich seht, bemale ich die Minis nicht selbst (anderes Thema  Undecided ). Bemalen lassen hat jedoch, neben den Kosten, einen zweiten Haken...die Wartezeit! 1/4 bis 1/2 Jahr dauert es i.d. Regel bis zur Fertigstellung Sad.

Ich muss also schon jetzt anfangen, die Aufstockung in die Wege zu leiten, wenn ich 2018 eine größere Auswahl an Ariadna-Truppen haben möchte. Dazu würde ich mir von den erfahrenen Spielern unter Euch ein paar Ratschläge wünschen.

Ich denke so an 5 bis maximal 10 neue Miniaturen. Der neue Blackjack sollte darunter sein, weil mir die Miniatur irgendwie zusagt. Ansonsten habe bin ich offen für alle Sektoren Cool.

Bin für jede Empfehlung dankbar...
  Zitieren
#2
Mit Doppel Spetznatz kannst du gar nicht verlieren. Also: kaufen.
  Zitieren
#3
Was bedeutet "Doppel" in dem Zusammenhang?
  Zitieren
#4
2x Spetznatz mit AP HMG meint er. :-D
  Zitieren
#5
Ok...Danke für die Blitzantworten  Smile

2x Spetznatz
1x Blackjack

...das wären dann 3 von maximal 10 Miniaturen...bin mal gespannt, was sonst noch vorgeschlagen wird...
  Zitieren
#6
(10-09-2017, 09.10.2017)Caducus schrieb: 2x Spetznatz mit AP HMG meint er. :-D

AP hat der Spetznatz nicht.
Aber ja. 2x HMG.
  Zitieren
#7
(10-09-2017, 09.10.2017)Macbain schrieb:
(10-09-2017, 09.10.2017)Caducus schrieb: 2x Spetznatz mit AP HMG meint er. :-D

AP hat der Spetznatz nicht.
Aber ja. 2x HMG.

Das steht ja auch für AntiPersonen HMG  Wink
  Zitieren
#8
Wie schon gesagt wurde, die Spetsnaz sind richtig gut.
Ansonsten Truppen die ich nicht (selten) missen möchte bei Ariadna:
- Antipoden
- Chasseure
- 2 Chainrifle Volunteers (günstige Order und corner Guard)
- Cetran Sniper
- Uxia McNeill
- Irmandinhos (ich kann aber verstehen wenn man sagt die Modelle gehen gar nicht^^)
- Tankhunter Missle Launcher als Mittel gegen unvorsichtige Links

Das wären also dann
2 Spetsnaz
1 Blackjack
2 Chasseure
2 Caledonian Volunteers
1 Tankhunter Missle Launcher (da es kein Modell davon gibt proxe ich den meist mit der Autocannon Variante (die auch witzig ist^^))
1 Uxia McNeill
und noch ein Modell was dir einfach gefällt

Das wäre mein Vorschlag, damit solltest du einige Alternativen zum Listen bauen haben Smile

Alternativ kannst du natürlich auch mehr in Richtung USA ausbauen, wo du schon so viel dafür hast...
Dann wären das vor allem noch die Special Weapon Grunts, Marauder oder mehr Foxtrott Ranger
  Zitieren
#9
Ich würde dir ja empfehlen, bei USAriadna zu bleiben.
Da hast du schon eine schöne Auswahl.
Das bedeutet also:
- Gruntbox
- Marauders Box
- Foxtrot (Boarding Shotgun)
- Hardcase

Deinen Scout kannst du gut als Proxy für einen Foxtrot verwenden.

Für eine Vanilla-Liste halte ich den USAr-Starter für eine eher überschaubar brauchbare Grundlage.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
  Zitieren
#10
Danke...Cool

Ein Ausbau der US-Ariadna liegt natürlich nahe, aber wir sind Anfänger. Ich vermute, dass das Spielen mit einer reinen Sektorenarmee erst sinnvoll wird, wenn man die "Erweiterten Regeln" mit den Fireteams nutzt. Das wird aber wohl noch eine "kleine Ewigkeit" dauern, bis wir soweit sind  Undecided .
Ich würde daher momentan eher auf Vanilla-Erweiterung setzen, um insgesamt flexibler zu werden.

Ich habe den Eindruck, dass es meiner Armee etwas an sehr günstigen Einheiten fehlt, um einfach die Masse an Einheiten (und damit auch die Masse an Befehlen) zu generieren , für die Ariadna eigentlich bekannt ist.

Da sind natürlich die "Caledonian Volunteers" mit 6 Pts. pro Modell erste Wahl!
In dem Zusammenhang wären vielleicht auch noch zwei "Line Kazaks" (9 Pts. pro Modell) als weitere billige Befehlslieferanten sinnvoll...oder gibt es noch eine günstigere Alternative, die ich übersehen habe?

Ich muss auch ehrlich sagen, dass ich mich scheue viele Truppen einzusetzen, die keine regulären Befehle generieren...ich glaube, damit mache ich mir das Leben am Anfang selbst schwerer als nötig (>Irmandinhos, Antipoden).

Momentan tendiere ich also zu:
1x Blackjack
2x Speznatz
2x Caledonian Voluteers
2x Line Kazaks

Was haltet Ihr noch von zwei "Loup-Garous", um auch Zugriff auf Viralwaffen zu haben?
  Zitieren


Gehe zu: