Render: Garuda und Charontid
#1
Photo 
[Bild: 24174417_1959014957693409_50756928694231...e=5AA24EBF]
[Bild: 24131567_1959014954360076_61034642214198...e=5A99D732]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
Zitieren
#2
Beim Charontid bin ich mir noch nicht sicher, aber könnte cool werden.

Beim Garuda fehlt noch ein Fuß und die Flügel. Aber der wird ne schöne Variante des bestehenden Scuplts.
[Bild: fajnh93r.png][Bild: zjhe8cua.png]
Zitieren
#3
charontid? könnte gut werden...stimmig im gesamtkonzept allemal mit den anderen.
Zitieren
#4
Mir gefällt der Charontid. Aber das Jetpack vom Garuda sieht eher nach Ariadna als nach Aleph aus ^^
Zitieren
#5
Der Charontid ist grossartig,aber ich werde ihn nicht mit den Farben von Onix malen,ich möchte liber die alte Farben benutzen.Ich glaube dass die Kombination von Schwarz und Rot sehr aggresiv ist,genauso wie der Avatar.
Mit disen Farben kann ich mir ein kaltes und berechendes Gewissen nicht vorstellen.
Zitieren
#6
Das stimmt schon so. Ich werde auch nicht schwarz rot umsetzen.
Zitieren
#7
Mir sagt das alte garuda-design auch mehr zu. Aber das sind remotes. Da kann es ruhig verschiedene designs geben und man mixt sie trotzdem. Die dicke Turbine soll vermutlich einfach für einen funktionalen look sorgen, ähnlich wie das "Funktionalität über design" Prinzip bei den agemas.
<t></t>
Zitieren
#8
Und der Preis für die hässlichste Infinity-Miniatur 2018 geht, wie auch 2017, an den Garuda. Neben der 30k-Luftlandetonne jetzt auch noch eine unnötig neue große Sturmschrotflinte?
Zitieren


Gehe zu: