Rangers lead the Way!
#21
schau mal in der Bucht...da gibt es Unmengen
Zitieren
#22
Aloha…
Letzte Woche wurde die erste wirkliche Mission gegen den Feind der Menschheit, die kombinierte Armee, genauer die „Morat Aggression Force“ bestritten: Fliehen oder sterben.
Wir setzten auch als erstes Mal die Feuerteamregel der Sektorarmee ein, wobei wir uns die erste Frage stellten, ob jedes Mitglied des Fireteam Core im reaktiven Zug wirklich einen Feuerstoßbonus +1 bekommt. Haben uns dann dafür entschieden… krasse Nummer….
Irgendwann kam dann die Frage auf, wie die Fähigkeit Ansturm funktioniert, wenn der Kornak außerhalb jeglicher Sichtlinie angreift. Hat man die Möglichkeit auf den Kornak zu schießen, oder gibt es die Möglichkeit nicht weil er sich am Ende seiner Bewegung im Nahkampf befindet. Wobei ich jetzt gerade davon ausgehe, dass man nicht in den Nahkampf feuern darf.
Aber egal, das sind nur Randnotizen…
Die Kombinierte Armee schaffte wie immer den Initiative Wurf und wollte anfangen, so wie immer, der Leutnant von Ariadna ist hierbei noch nie der schnellste gewesen. Vielleicht muss die Generalität diesem Offizier einfach einen anderen Posten zuweisen, aber zumindest lebt er immer noch.
[Bild: 28426574399_4143c4cd07_b.jpg]
[Bild: 40106915802_a8ffd6e3bf_b.jpg]
[Bild: 39240867305_49c1fe8032_b.jpg]
[Bild: 28359307799_abb33f33a6_b.jpg]
Die Morats stürmten in die Sperrzone um sofort die linken Rettungskapsel zu öffnen um einen sekundären Datenspeicher zu bergen. Nur Sekunden später wurde ein Krieger durch eine fleischfressende Pflanze gebissen, konnte aber durch einen Sanitäter geheilt werden. Daraufhin zogen sich die Morats in ihre Aufstellungszone zurück um den Datenspeicher zu sichern. Auf der rechten Flanke wurde ein Morat in exponierter Stellung durch einen in Deckung liegenden Scoutsniper erschossen.
[Bild: 39495215614_fac07840a9_b.jpg]
Schnell verlegte die Moratstreitmacht ihre Stellung zu den im Zentrum stehenden Häusern, um weiter gegen die Ranger vorzugehen.
Ariadna geriet unter Druck, links war nichts mehr zu holen, in der Mitte standen ein Sogarat und ein Feuerteam mit Suryats und auf der rechten Flanke rückten im Schutze der Betonbarraken und der Häusern ein Raktorak und eine Zeratkriegerin vor. Sie befanden sich schon in unmittelbarer Nähe der Rettungskapsel und mussten gestoppt werden. Das war der Auftritt von van Zant der den Rangern den Tag rettete. Er stürmte auf die rechten Seite und erschoss die beiden Aliens. Jetzt war der Weg frei um die rechte Rettungskapsel zu bergen. Glücklicherweise konnte Ariadna die HVT bergen und zu zurück in die Evakuierungszone bringen.
[Bild: 39495206524_6041c83c6d_b.jpg]
Die kombinierte Armee stürmte sofort der HVT nach, um es zu töten. Die Ranger Streitkräfte konnten diesen Ansturm nur unter schweren Verlusten aufhalten.
[Bild: 39495191844_572878a6ae_b.jpg]
Die dritte Runde wurde nicht mehr gespielt, weil die Aliens keine Möglichkeit mehr hatten das HVT auszuschalten.
[Bild: 39495191674_13a9048331_b.jpg]

In diesem Sinne
Vollen Wirkungsgrad…
Wenn Du einen Hammer hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus!
Zitieren
#23
Sehr nice und aufwändig der Report!
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Zitieren
#24
Finde dein Report echt Geil, hut ab!!!! Da steckt echt viel arbeit drin und sehr viel liebe zum Detail. find ich echt Klasse!!! Danke
<t></t>
Zitieren
#25
Echt toller Report mit einer grandiosen Aufmachung! Bitte genau so weiter machen! Smile
Blindside's Reports -  Spielberichte, Reviews und Specials
G3H4 Blog - Der gemeinsame Blog vom G³: Haris of Four
Meine Nomaden
Zitieren
#26
(02-11-2018, 11.02.2018)Lexy schrieb: Wir setzten auch als erstes Mal die Feuerteamregel der Sektorarmee ein, wobei wir uns die erste Frage stellten, ob jedes Mitglied des Fireteam Core im reaktiven Zug wirklich einen Feuerstoßbonus +1 bekommt. Haben uns dann dafür entschieden… krasse Nummer….
Irgendwann kam dann die Frage auf, wie die Fähigkeit Ansturm funktioniert, wenn der Kornak außerhalb jeglicher Sichtlinie angreift. Hat man die Möglichkeit auf den Kornak zu schießen, oder gibt es die Möglichkeit nicht weil er sich am Ende seiner Bewegung im Nahkampf befindet. Wobei ich jetzt gerade davon ausgehe, dass man nicht in den Nahkampf feuern darf.
Toller Report, danke dafür.
Bisher ist keiner auf diese Fragen eingegangen, und ich bin nicht der Regelprofi, da GANZ wenig Spielerfahrung...
Zumindest zu dem Ansturm kann ich sagen, dass ich das nicht ganz verstehe: er greift außerhalb der SL an? Wenn man ihn nicht sieht (zu keinem Zeitpunkt der Bewegung) kann man nicht schießen. Wenn man ihn zu irgendeinem Zeitpunkt sieht, dann schon.
Und klar könnte man in den Nahkampf schießen...aber mit der Gefahr, dass man die eigene Figur trifft
Zitieren
#27
Hmm ... welche Mission war das? Supplies? Warum war es für die Morat wichtig, das HVT zu bekommen? Haben sie verloren? Was hat es mit der Pflanze auf sich?

Hatte die MAF zwei Fireteams? Einmal Vanguard und im Text werden Suryats (HI) erwähnt. Man darf ja nur ein (core) haben, das andere müsste dann ein Haris oder Duo sein. Und ja B2 im ARO.

Und Ansturm ... dürfte Assault sein und das ... habe ich noch nie benutzt ;-) also k.A.
Zitieren
#28
Zum Thema Assault:
http://infinitythewiki.com/en/Assault
REQUIREMENTS
The target must be within the user's LoF when this CC Special Skill is declared

Also jop, du brauchst Sicht in dem Moment wo du den Befehl ansagst.

Ansonsten super Berichte, dran bleiben!
[Bild: t3_etr_rank.php?name=Taugenichts]
Zitieren
#29
@all...Dankeschön für das Feedback... Wenn man die Vorarbeiten für die Karten, Schrift, die Ebenen der Missionsmarker und die Einheitenicons zusammen hat, braucht man auf Gimp nur die Bilder einfügen und die anderen Ebenen zurechtschieben, bzw. ein- oder ausblenden. Das ist eigentlich eine schnelle Nummer. Am längsten dauert die Benennung der gegnerischen Einheiten....
@Pavcc... also der eine Ranger sieht ja den Kornak und andersherum natürlich auch, schön zu sehen in dem vorletzten Bild. Der Ranger kann natürlich auf den Alien vergleichend schießen. Was passiert mit dem Rest der Ranger. Beim Ansturm wird die Bewegungsreichweite zusammenaddiert und die Figur stürmt in einer langen Fähigkeit(?) auf seinen Gegner zu, durch das Sichtfeld anderer Gegner. Die können auf ihn  schießen, aber nicht vergleichend, oder doch vergleichend... und steht der Kornak dann schon im Nahkampf, weil es ja eine Bewegung ist, und man nicht zwischen kurzer Fähigkeit und kurzer Fähigkeit einen reaktiven Zug ausspielen kann? Fragen über Fragen, aber irgendeinen Vorteil muss die die Bewegungsaddition beim Ansturm ja haben...
@Archon... Mission Flee or Die, bzw. Fliehen oder sterben... ein Sondermission aus den Dire Foes...
Die Mission gibt drei Missionsziele einmal die Pornoqueen (HVT) und die Datenträger vor... wobei die Queen 5 Punkte und die Datenträger 1 Punkt bringen... der Angreifer kann das HVT im Nahkampf töten und die Verteidiger müssen das HVT evakuieren. Wenn man mit einem Spezialisten an einer Rettungskapsel steht, kann man sie öffnen und würfeln was sich darin befindet. In einem 20 cm breiten Streifen über die Tischmitte befindet sich auf die 19/20 gefährliches Gelände mit Stärke 11, und ein Morat wurde als erzählerisches Element von einer Pflanze gebissen, könnte auch eine alte Mine auf Paradiso gewesen sein... wer weiß das schon so genau...
Die Ranger haben mit der Queen in ihrem Lager natürlich gewonnen.
Ja die Aliens hatten ein Core Feuerteam auf der linken Flanke von Ariadna und ein Haris Feuerteam mit dem Kornak und den beiden (keine Ahnung mehr wie die beiden Kumpel heißen)

Hoffe alle offenen Fragen beantwortet zu haben. Die Grundmechanik von Infinity geht schon einigermaßen passabel von der Hand, auch wenn die Spiele keinen Anspruch auf die richtige Anwendung der Regeln haben, leider... Bock bringt es trotzdem!

In diesem Sinne
Vollen Wirkungsgrad...
Wenn Du einen Hammer hast, sieht jedes Problem wie ein Nagel aus!
Zitieren
#30
Also du machst move move und noch die cc attackiert, bekommst also eine Bewegung geschenkt... Und die aro findet zu jeder Zeit statt denn alles geschieht gleichzeitig.
Nagle mich aber darauf bitte nicht fest, sondern vertrau einen der Pros
Zitieren


Gehe zu: