Hospitaller Knights
#11
Sie gefallen mir sehr aber,wofür brauchen sie die taktische Steine?Brauchen sie sie um die Pose besser zu machen?Sie haben für mich keinen Sinn.
Zitieren
#12
ich glaube hier ist kaum jemand ein Freund der "tac rocks"...klar sind sie dazu da, die Posen ein wenig anders gestalten zu können. Aber ich mag sie auch nicht und kaschiere diese mit Spachtelmasse
Zitieren
#13
First you must find... another tactical rock! Then, when you have found the tactical rock, you must place it here, beside this tactical rock, only slightly higher so you get a two layer effect with a little path running down the middle. ("A path! A path!") Then, you must cut down the mightiest tree in the forrest... with... a herring!
<t></t>
Zitieren
#14
Ja, ja, immer diese alten Filmzitate :-)

Gibt dazu auch die Passenden Figuren :-)

[Bild: 26230841_1681591655234675_4075547601975098814_n.jpg]
Zitieren
#15
Ich kann mir nicht helfen, ich find die von den Posen her alle durchschnittlich gut. Das TacRock problem is ja schon angesprochen worden. Für mich, jemanden also, der seinen MO in zuge einer geistigen Umnachtung, auf Straßenbases gesteltt hat, ist das natürlich DIE gestalterische Erweiterung, die mir gefehlt hat. Sprich: Werkzeug anlegen, absäbeln und hoffen, dass man das irgendwie kaschieren kann.
Aber nun ja... Auf der anderen Seite frage ich mich ernsthaft, wie oft ich 4 + 2 Hospitaler + de feren + 3 Joan d´arcs brauche, aber das sind ja Fragen auf Probleme in der Zukunft und somit nicht mein problem Rolleyes
Zitieren
#16
Da stimme ich zu... Gerade bei Joan und den Hospitalern ist mir die Modell Auswahl und die resculpts viel zu viel - wenn man bedenkt, dass es für manche Profile vielleicht nur eins oder vielleicht sogar gar keine Modelle gibt
Zitieren
#17
indeed. und mit dem absoluten Stillstand der Profile und dem erscheinen der Hospitaler sind sinnvoll einsetzbare Teutonics in weite, weite Ferne gerückt... DENEN würde ein resculp gut tun. Zusammen mit einer Überarbeitung der Profile
Zitieren


Gehe zu: