BoW: Uprising
#11
hihi das ist ja ein ganz schönen Einheiten zusammen Gewürfel... erinnert mich an n1/n2 , wo es noch Söldner regeln gab
ich ärgere mich, das ich bei unterschiedlichen Fraktionen andere Base verwendet habe... und irgendwie muss ich mir was einfallen lassen, damit die einen roten faden im Punkt Bemalung bei mir bekommen....
bin gespannt was sie sich noch einfallen lassen um mir das lebenschwer zu machen XD
  Zitieren
#12
Ich weiß nicht was ich von dem Mischmasch da halten soll.... habe Befürchtungen solche Möglichkeiten könnten das bisher gute Balancing durcheinander bringen.
Scheinen mir doch durch die Bank sehr gute Einheiten zu sein...
Grüße aus dem Taunus

"Die Summe der Intelligenz eines Planeten ist konstant, aber die Bevölkerung wächst."

ITS-PIN: E1686
  Zitieren
#13
Auf den ersten Blick scheint das alle bunt gemischt. Angeblich, so Carlos, ist es aber fein abgestimmt ;-) Starco wäre auf jeden Fall mein Ding, da ich eh schon gefühlt 75% der Einheiten besitze - im schicken Nomaden-Rot. Außerdem finde ich es sehr passend, das Nomaden - gerade Corregidor - seine Jungs &Mädels vermietet - bzw. sogar die Finger da drin hat.

Einzig bemaltechnisch würde es halt etwas bunt aussehen ... viel wichtiger ist jedoch: Was werden die 4 neuen Armeen ... das Eis wird dünn, wenn JSA als "neu" zählt. Franzosen & Shas wären dann ja auch neu, blieben nur noch zwei Sektoren ... Svarla & Tunguska ? Oder ganz was anderes...
  Zitieren
#14
bitte nicht shas, hab noch nicht mal morat fertig... ausserdem wurde anfang des Jahres beim Sem gesagt das shas dieses jahr noch nicht kommen soll. es sei den die führen uns auf Glatteis....
ich denke eher tung, sval, whiteba und russ oder franz , ist meine persönliche Vermutung
aber lassen wir uns überraschen, die minis bekommen wir trotzdem nicht eher , auch wenn wir wissen welche kommen Wink
  Zitieren
#15
[Bild: 501cbfa1-9d36-4142-a59a-061d61d6e681-1024x576.jpg]

Aus Mayacast
Keine Haramaki, keine Reiden Senkenbutai mehr.
  Zitieren
#16
Shasvastii kommen dieses Jahr nicht. Wurde mehrfach früher erwähnt. Tunguska erst am Ende des Jahres und Svalarheima kommt eher auch nicht. Varuna kommt vorher. Invincibles kommt wohl bald, wie man aus dem JSA Teaser lesen kann.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
  Zitieren
#17
Fantasywelt hat die Box und das Buch (sowohl auf DE als auch auf EN) jetzt gelistet.
Bei beiden Sprachversionen steht Mai 2018 da. Allerdings lag Fantasywelt schon gelegentlich mal falsch bei den Verfügbarkeitsdaten.
  Zitieren
#18
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#19
Jo geile Sachen dabei und S9 finde ich soweit gut umgesetzt ;-) Die Link-Optionen nehmen mom. etwas überhand, scheint mir. Naja mit der Zeit wird das schon kommen. Ich hätte mir aber auch gewünscht, dass er was zu den Einheiten sagt, die NICHT mehr gelistet sind (Raiden, Haramaki ... die wohl jetzt S9 und Tokodings sein könnten).

(03-06-2018, 06.03.2018)HarlequinOfDeath schrieb: Shasvastii kommen dieses Jahr nicht. Wurde mehrfach früher erwähnt. Tunguska erst am Ende des Jahres und Svalarheima kommt eher auch nicht. Varuna kommt vorher. Invincibles kommt wohl bald, wie man aus dem JSA Teaser lesen kann.

Warum eigentlich Varuna, wenn es doch für Svarla schon viel mehr Zeug gibt und sogar Testballons in Form der Closed Battle Listen?

Varuna: Kamau, Cutter, Orks ... Fusis (mit Schnorcheln;-)

Svarla: Nissen, Jotum, Hospitaller ... und Fuisis - also gefühlt mehr - Nissen gibts ja nun schon sechs!
  Zitieren
#20
Du meinst die Ryuken? Kürzt Sie mit S(ection) 9 ab?
War mir nur nicht ganz klar, hab jetzt lange überlegen müssen von wegen Silhouette :-D
--end of line
  Zitieren


Gehe zu: