Folge 47 - Candy Cloud Reloaded
#11
Ich wollte eigentlich meinen Beitrag auf einen der letzten O12 Podcasts zitieren, habe ihn aber nicht gefunden. Vermutlich, weil ich ihn nur gedacht habe, aber wie so oft zuletzt nicht zum schreiben kam. Er hätte also schon unter Folge 44 oder 45 gelautet:
"Wiedermal eine sehr gute und schön zu hörende Ausgabe. Ich finde es besonders angenehm, dass die beiden (oder war es eine Solo-Sven-Folge?) sich auch mal erlauben, Sachen nicht gut zu finden und das auch entsprechend ausdrücken. Von den amerikanischen 'Mitbewerbern' bin ich gewohnt, dass jeder Pups awesome ist und jeder auch nur knapp zweistellige Wert einer neuen Einheit als "niiice" abgefeiert wird. Andere Mentalität und so, sei den Freunden über'n Teich ja auch unbenommen, aber hier fand ich das mal erfrischend und auch irgendwie ... erwachsener? Ohje, alle die in iher Freizeit mit bunt bemalten Spielzeugmännlein Krieg spielen mögen mir diesen Begriff bitte verzeihen."

So ungefähr. Hätte ich gerne jetzt zitiert. Und zur aktuellen Ausgabe und dem Thema Recherche: Durch Cauducus Hinweis ist es mir beim Hören echt aufgefallen. Nicht negativ aufgefallen, nur aufgefallen. Aber wenn ich noch Zeit hätte, würde ich meine Beiträge zu verschiedenen Battlereports durchwühlen und mich freuen, wenn die Zahl meiner Lapsusse, Lapsi, Lapsusen und Lappen dabei nicht dreistellig würde. Egal ob in Video- oder Text-Form würde ich mich aber nie von Wissenslücken beim Schreiben bzw. beim vor der Kamera Spielen stören lassen. Sven und Kasper sollten das auch nicht beim Quatschen tun! Ein paar Lücken hat nämlich jeder (der nicht Ian heißt) und trotzdem ist jeder Podcast, wenn man die Lapsūs gegen die Infos rechnet satt im Plus - auf der Unterhaltungs-Skala sowieso!

Das gilt im übrigen für beide deutsche Podcasts: Den ausführlicher recherchierten und den regelmäßiger erscheinenden.

[Offtopic: Ersterer dürfte übrigens gerne die Lautstärke hochdrehen, damit mein altersschwacher MP3-Player die Autogeräusche übertönen kann, denn sonst finde ich nie Gelegenheit, ihn mal am Stück zu hören. Tongue ]
G³: "Haris of Four" - Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Eichhörnchen sein - dann sei ein Eichhörnchen!
  Zitieren
#12
Ich gebe dir natürlich recht, blindes Fanboy-Tum braucht wirklich keiner.

Und polarisierende Theme anzuschneiden, wie zum Beispiel bei der Preispool Diskussion, um eine Diskussion in Gange zu bringen, ist auch nicht das, was jedem mundet. Dennoch ist es wichtig für die Gemeinde mal das Eine oderAndere zu hinterfragen und sich selbst auf der Meta-Ebene zu betrachten.

Fehler sind auch voll okay, meine Meinung. Infinity ist ein so komplexes Spiel, da ist es fast unmöglich keine zu machen.
Auf der anderen Seite hat ein Podcast aber immer ein gewisses Sendungs- und Selbstbewusstsein, wodurch eine gewisse Kluft zwischen Sender und Zuhörer entsteht. Daraus resultiert, dass ich, unkritischer Konsument ich, beim nächsten Spiel eher Sven&Kasper "zitieren" als nochmal im Regelbuch nach zu lesen, ob das auch wirklich richtig ist. Ist natürlich dann auch mein Problem...

Alles in allem, bleibt bitte dran! Ohne euch ist mein Schulweg 4 Tage in der Woche so langweilig!
  Zitieren


Gehe zu: