*Gelöst* Leise Waffen und Nahkampf
#1
Hi,
wie läuft eigentlich ein Nahkampf mit einer lautlosen Waffe wie einem Messer ab?

Wir haben das bisher so gespielt:
Model mit Heimlichkeit nährt sich außerhalb der LoF seinem Ziel und geht in direkten Kontakt, als 2. Befehl sagt er Nahkampf mit einem Messer an und würfelt. Kein vergleichender Wurf, da die Waffe Leise ist. Überlebt sein Ziel das, dann sagt dieses und alle in der Kontrollzone des Ziels eine ARO an.
 
Was mich dabei stört:
1.      In dem Moment wo sich ein Gegner in direkten Kontakt mit mir bewegt, sehe ich ihn und bekomme dementsprechend eine ARO .
2.      Der Teilbefehl Nahkampf ist ein Angriff und löst eine ARO aus.
Laut dem Regelbuch wird nur Punkt 2 außer Kraft gesetzt. Unterbricht Leise jetzt auch Punkt 1? 
Zitat:Leise. Wenn man diese Waffe oder Ausrüstung verwendet, um einen Angriff außerhalb der SL des Zieles durchzuführen, kann das Ziel sich nicht Umdrehen oder eine Warnung! ansagen, es sei
denn, es überlebt den Angriff (und befindet sich danach nicht in einem Null-Zustand).

Zusätzlich können feindliche Einheiten ohne SL, in deren Kontrollbereich der Angriff stattgefunden hat oder angesagt wurde, keinen ARB ausführen oder die Warnung!-Regel anwenden,
es sei denn, das Ziel überlebt den Angriff. Dies bedeutet, dass diese feindlichen Einheiten ihren ARB zurückhalten müssen, bis der Angriff abgeschlossen ist.

3. Bekommen alle in der Kontrollzone des Angreifers eine ARO oder nur die in der Kontrollzone des Ziels? 

Danke für eure Hilfe.

Lösung:
Das Ziel der Messerattacke erhält eine ARO, nur alle in der Kontrollzone des Angreifers bzw. des Angegriffenen nicht.
<t></t>
  Zitieren
#2
Das Silent im CC bringt dir "nur" was, dass drumrumstehende Modelle des Gegners sich nicht zu dir umdrehen können. Das ganze macht daher nur Sinn, wenn das Modell auch Stealth hat.

Aber theoretisch ist damit folgendes Szenario möglich:

3 Modelle stehen hinter einem Haus, je einer deckt ein Seite ab, der Dritte den Rücken. Weil das Gebäude etwas buckelig ist, sehen sich die Modell nicht Gegenseitig.
Ein feindliche Nahkämpfer kommt um die Ecke (er hat Stealth) und geht in CC mit dem ersten Modell. Besagtes Modell bekommt eine ARO und wählt die rechnerisch beste Lösung (also vermutlich schießen mit Pistole, CC oder Dodge). Der Nahkämpfer nimmt CC mit dem Messer und gewinnt, und schickt unsere Eckendecker direkt zurück in den Miniaturenkoffer.

Die beiden anderen Modelle bekommen in dem ganzen Befehl keine ARO, da die Bewegung danke Stealth keinen ARO auslöst, und der CC dank Messer auch nicht.

Theoretisch könnte sich der Nahkämpfer so die einzelnen Modelle schnappen ohne Gefahr zu laufen die anderen zu "wecken".

Aber! Auch wenn unser Eckendecker dank Silent nicht Warning nutzen kann, so hätte er als ARO einfach Alert wählen können. Damit hätte die beiden anderen Modell zumindest ein Change Facing machen können. (Ist zwar ein Wurf, aber besser als nix und gegen echte Nahkämpfer war unsere Eckendecker eh dem Tot geweiht.)

Viel interessanter ist Silent auf Fernkampfwaffen (aktuell nur der Tactical Rock ääh Bow). Hier ganz speziell interessant beim Ninja. Auch wenn die Waffe nicht das spektakulärste Profil hat. Aber danke TO / Infi des Ninja könnte sich hier schnell die Möglichkeit ergeben jemanden in den Rücken zu schießen. Ein vorstürmendes Harris Team z.B.

Aber Vorsicht bei Linkteams ab 4 Mann. Ihr Sixt Sense kontert den ganzen Spaß bzw. macht es deutlich schwerer das Ziel zu erreichen bzw. teilweise unmöglich.
Infoflux and friends Podcast
  Zitieren
#3
(03-28-2018, 28.03.2018)Caducus schrieb: Aber! Auch wenn unser Eckendecker dank Silent nicht Warning nutzen kann, so hätte er als ARO einfach Alert wählen können. Damit hätte die beiden anderen Modell zumindest ein Change Facing machen können. (Ist zwar ein Wurf, aber besser als nix und gegen echte Nahkämpfer war unsere Eckendecker eh dem Tot geweiht.)

Äh...ne?

Zitat:Stealth http://infinitythewiki.com/en/Stealth

  • Allows the user to make Cautious Movements inside the Zone of Control of an enemy.
  • A trooper with Stealth that declares a Short Movement Skill or Cautious Movement within the Zone of Control of one or more enemies but outside their LoF does not grant AROs to those enemies, even if he reaches base contact with them.
  • However, if the second Short Skill of the Order is any non-Movement Skill, then those enemies can react normally in ARO.
  • If the Movement of the trooper with Stealth ends in base to base contact with an enemy and declares any non-Movement Short Skill, then the enemy can only declare CC Attack, Dodge, Reset, or those Skills that can be used in Engaged state.

Der CC´ler erklärt als ersten short skill vor der Ecke "Ich mach ne Bewegung" und bewegt sich mit der Bewegung um die Ecke in Basekontakt und erzeugt damit keine ARO (siehe Punkt 2).
Der zweite short skill ist "ich messer den im CC", da non-short movement short skill CC angesagt kriegt das Opfer jetzt ne ARO, allerdings eingeschränkt auf CC, Dodge, Reset oder skills die engaged funktionieren, was Alert nicht tut (siehe Punkt 4).
  Zitieren
#4
Doch, die Effekte von Heimlichkeit funktionieren nur wenn keine Sichtlinie zum Angreifer besteht.
Da Caducus das eben bei unserem eckenbewachenden Opfer nicht so erwähnt und auch schießen als möglichen ARB angegeben hat, können wir davon ausgehen, dass Ecken-Günther seinen Tod kommen sieht und deshalb auch Alarm geben kann.
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS-Xk.png.6aa96c0b511b5a...412912.png]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf]


  Zitieren
#5
Das ist wahr, aber
Zitat:3 Modelle stehen hinter einem Haus, je einer deckt ein Seite ab, der Dritte den Rücken.

Zitat:Ein feindliche Nahkämpfer kommt um die Ecke

klingt für mich stark nach dem hier, und da gabs vorher keine Los. Auch weil ich immer noch an einer Möglichkeit tüftel um eine Ecke zu kommen und trotzdem vorher schon gesehen zu werden.
[Bild: 63eeb4-1522253246.jpg]
  Zitieren
#6
Danke für die raschen Antworten, damit hat sich die Sache erledigt. Messer sind echt sehr situativ und damit fast unnötig. Echt schade, aber es sind echt gute Nahkampf-Fähigkeiten nötig, um ein Messer sinnvoll zu nutzen und diese Kombination haben nur 2-3 Modelle.

Beim Beschuss ist Leise deutlich besser, wenn ein Modell mit Heimlichkeit und einer leisen Waffe einem Modell in den Rücken schießt, dann bekommt dieses keine ARO, obwohl sich der Schütze in seine ZoC  bewegt und geschossen hat?
<t></t>
  Zitieren
#7
Ja, genau das heißt es. Glücklicherweise sind in meiner Spielgruppe die Ninjas gänzlich unfähig mit ihren Bögen zu treffen. Big Grin

Und die Kombination von Heimlichkeit, Messer und gutem NK ist schon häufiger als 2-3 mal vertreten. Die JSA alleine hat ja schon drei Optionen. Nur wir Nomaden haben keinen außer Knauf  Rolleyes

(03-28-2018, 28.03.2018)Ursun schrieb: [Bild: 63eeb4-1522253246.jpg]

Also solange da kein (Eclipse)Rauch liegt, bewegt sich der Rote mitten in das Sichtfeld des Blauweißen, da ist jeder ARB möglich. Selbst wenn Rot vorher getarnt war bewegt er sich durch das Sichtfeld und sobald er in Basekontakt geht enttarnt er sich. Damit ist er auch die ganze Zeit als Modell sichtbar.
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS-Xk.png.6aa96c0b511b5a...412912.png]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf]


  Zitieren
#8
Ah, ich habe mein Problem gefunden, ich hab das mit Vorsichtige Bewegung Trick durcheinandergeworfen. *Kopf->Tisch* Big Grin
  Zitieren


Gehe zu: