Wenn ihr entscheiden dürftet: welche Regelung zur Bemalung sollte auf der DM 2018 gelten?
"fully painted" wie bei der DM 2017
39.62%
21
grundiert und genebelt/getuscht
24.53%
13
keine Bemaltpflicht, jedoch mit Markierung für Sichtlinien
33.96%
18
nichts davon (Vorschlag bitte im Thread posten)
1.89%
1
53 Stimme(n)
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

[Umfrage geschlossen] Regelung zur Bemalung auf der DM 2018
#2
Danke für diese Umfrage. Meine Stimme geht an die zwei Farben. Hier nochmal als Wiederholung an richtiger Stelle meine Argumente dafür:

Eine Zweifarb-Pflicht bei der DM fände ich eine sehr gute Sache! Nicht aus ästhetischen Gründen, sondern weil das meiner Meinung nach mehr Leute ins Boot holt, als ausschließt. Eine Silberfisch-Armee als Gegner kostet einen Vollprofi vielleicht 1% seiner Rechnerleistung. Aber dieser Anteil geht für Neulinge rapide hoch. Sobald der Mitspieler das Gefühl hat "Keine Ahnung was da steht, ist mir auch zuviel Stress, alles nachzuhalten", haben wir einen Spieler, der Infinity mit Stress verknüpft und vielleicht nicht wieder kommt und einen Spieler, der sich einen völlig unnötigen taktischen Vorteil erkauft hat. Beides nicht OK.
G³: "Haris of Four" - Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Eichhörnchen sein - dann sei ein Eichhörnchen!
  Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: [Umfrage] Regelung zur Bemalung auf der DM 2018 - von Quirk - 03-31-2018, 31.03.2018

Gehe zu: