Wenn ihr entscheiden dürftet: welche Regelung zur Bemalung sollte auf der DM 2018 gelten?
"fully painted" wie bei der DM 2017
39.62%
21
grundiert und genebelt/getuscht
24.53%
13
keine Bemaltpflicht, jedoch mit Markierung für Sichtlinien
33.96%
18
nichts davon (Vorschlag bitte im Thread posten)
1.89%
1
53 Stimme(n)
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

[Umfrage geschlossen] Regelung zur Bemalung auf der DM 2018
#10
Ich bin gegen eine Bemalpflicht.

In meinen Augen werden Leute damit von einem Teil des Hobby ausgeschlossen nur weil sie nicht die selbe Zeit und Mühe investieren wie andere.
Natürlich sind voll bemalte Armeen echt geil und geben auf dem Tisch einiges her, aber es schafft halt nicht jeder.
Es gibt Leute mit einem Job der sehr zeitintensiv ist und einem wenig Freizeit lässt. Jetzt sagen wir so eine Person hat dann andere Sachen mit denen er lieber seine Freizeit verbringt (Partner, anderes Hobby, Saufen, Steine beobachten oder ähnliches) als sich damit zu beschäftigen stundenlang eine Mini zu bemalen. Mit einer Bemalpflicht wird einfach jeder ausgeschlossen der dieses Hobby als zweit-, dritt- oder usw-rangig einordnet.
Natürlich ist eine Silberfisch Armee auch scheiße, aber besser als ein Zwang der einem im Hobby auferlegt wird.
<t></t>
  Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: [Umfrage] Regelung zur Bemalung auf der DM 2018 - von Fuarandir - 04-01-2018, 01.04.2018

Gehe zu: