Wenn ihr entscheiden dürftet: welche Regelung zur Bemalung sollte auf der DM 2018 gelten?
"fully painted" wie bei der DM 2017
39.62%
21
grundiert und genebelt/getuscht
24.53%
13
keine Bemaltpflicht, jedoch mit Markierung für Sichtlinien
33.96%
18
nichts davon (Vorschlag bitte im Thread posten)
1.89%
1
53 Stimme(n)
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

[Umfrage geschlossen] Regelung zur Bemalung auf der DM 2018
#29
Ich bin für eine Bemalpflicht, selbst wenn mich das selbst ausschließt (außer ich krame doch meine Combined mal wieder aus oder ich hätte Disziplin bei den Japanern (als ob^^))
Es sieht aber halt wirklich schicker aus und DM ist ja auch nur 1x im Jahr Smile 

Nur das Argument was ich am häufigsten lese verstehe ich nicht wirklich: Das erkennt man dann ohne Bemalung nicht...
Sorry aber entweder man kennt die Mini an sich, dann weiß man was es ist oder eben nicht, da hilft auch Bemalung dann nicht weiter (gerade wenn auch noch ein Farbschema gewählt wurde, was vom Originalschema abweicht). 
Wenn dein Gegenüber jetzt Ritter spielt und alle gleich anmalt (gab es ja alles schon) hast du ohne 1x nachfragen auch keine Ahnung ob das jetzt n Santiago oder Holy Sepulchre Knight ist, außer du bist Experte und kennst die Modelle, dann ist es aber obsolet ob da Farbe drauf ist oder nicht  Huh

Aber vielleicht bin ich da auch alleine und es hilft Leuten wirklich, jeder wie er am besten kann.
Vllt malen ja auch doch mehr Leute original Schemas als ich es kenne ^^
  Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: [Umfrage] Regelung zur Bemalung auf der DM 2018 - von CM_PUNK - 04-03-2018, 03.04.2018

Gehe zu: