Wenn ihr entscheiden dürftet: welche Regelung zur Bemalung sollte auf der DM 2018 gelten?
"fully painted" wie bei der DM 2017
39.62%
21
grundiert und genebelt/getuscht
24.53%
13
keine Bemaltpflicht, jedoch mit Markierung für Sichtlinien
33.96%
18
nichts davon (Vorschlag bitte im Thread posten)
1.89%
1
53 Stimme(n)
∗ Du hast diese Antwort gewählt. [Zeige Ergebnisse]

[Umfrage geschlossen] Regelung zur Bemalung auf der DM 2018
#45
(04-15-2018, 15.04.2018)Djevel schrieb: Keine Tendenz erkennbar?

21 für Fully Painted
13 für Wenigstens Grundiert/genebelt /grundiert getuscht

macht 34 Stimmen (ca 65%) für wenigstens etwas Farbe auf den Püppchen (und sei es für die Übersicht). Wir haben also quasi eine 2/3 Mehrheit?
18 stimmen für unbemalt (34%)

Jetzt verstehe ich nicht wie man zugunsten der Minderheit entscheiden konnte? Warum dann überhaupt eine Umfrage?

Wie du schon selber schreibst: das war eine Umfrage, keine Abstimmung. Bereits im ersten Post habe ich darauf hingewiesen, dass wir die Umfrage als eine Entscheidungsgrundlage sehen, nicht als die Entscheidung an sich.

Ich sehe tatsächlich keine Tendenz in dem Sinne, dass ich keine der möglichen Abstimmungsoptionen zusammenfassen möchte...über diesen Punkt werde ich auch nicht weiter diskutieren.

Wir reden übrigens nicht von einer Minderheit, für die wir entschieden haben: bei einer Bemalpflicht werden mehr Leute fernbleiben (weil sie nicht malen können/wollen), als bei keiner irgendwie gearteten Bemalpflicht Leute fernbleiben (weil sie nicht gegen blankes Zinn spielen können/wollen).

Die vorgebrachten Argumente (siehe erster Post) konnten uns nach sorgfältiger Abwägung nicht von einer restriktiven Regelung überzeugen. Stattdessen haben wir uns für einen anderen Weg entschieden.
zu finden im Foxhound Esslingen

Yu Jing, Haqqislam, Aleph, Combined Army, FRRM, Ikari, Tohaa
  Zitieren


Nachrichten in diesem Thema
RE: [Umfrage geschlossen] Regelung zur Bemalung auf der DM 2018 - von Sergej Faehrlich - 04-15-2018, 15.04.2018

Gehe zu: