"Markerboard" - Ideen gesucht
#1
Hallo zusammen,

ich habe angefangen, mir mal die ganzen Marker zu basteln. Ich nehme allerdings nicht diese Plastik-Cabochons (oder wie die heißen), sondern habe mir 25mm Glas-Cabochons gekauft - die hier sind flach und sind angefast, was nach dem Bekleben super einfach zu beschneiden ist und perfekte Ergebnisse liefert:

https://www.amazon.com/gp/product/B00D0U...UTF8&psc=1

nun habe ich einen Haufen Marker und suche nach Ideen, wie ich diese übersichtlich und platzsparend aufbewahren kann. Ich habe schon an so Münzsammelordner gedacht, aber das ist zum Herausholen einfach zu umständlich... Habt Ihr Ideen, wie habt Ihr das umgesetzt?
  Zitieren
#2
Hatte die Glas-Cabochons auch hier erwähnt http://o-12.de/showthread.php?tid=1308 und selbst getestet. Hatte die Tokens vorgestanzt mit dem Locher und dann mit einer gebogenen Nagelschere nachgearbeitet. Die Ergebnisse waren gut. Allerdings war der Aufwand beträchtlich mehr für 200 Marker, da bei den Stickern der Kleber schon dran ist, aber, und das muss ich zugeben, die Haptik der Glassteine ist besser als die der Epoxy-Sticker. Die Sticker "verkleben" gern miteinander, vermutlich durch die Weichmacher und vor allem die kleineren sind in den Aufbewahrungsboxen immer eine Friemelei. Wenn man den Platz hat, würde ich also die größeren Sticker empfehlen.

Aber auch für die Glassteine würde ich so kleine Plastik-Schmuckkästen empfehlen, da hat man Einteilungen und sie passen oft in die üblichen Armeekoffer/-boxen.

Zum Beispiel:
https://www.amazon.de/Aufbewahrungsbox-i...0741QWVH8/
Crit happens. Just play for the rule of cool.
  Zitieren
#3
Für die Nomaden nutze ich folgende:

https://www.bauhaus.info/kleinteilemagaz...p/20264831

Die Fächergröße kannst du individuell festlegen.

Für die Phalanx habe ich die kleine Version davon, die haben und brauchen nicht so viel gerödel.
Blindside's Reports -  Spielberichte, Reviews und Specials
G3H4 Blog - Der gemeinsame Blog vom G³: Haris of Four
Meine Nomaden
  Zitieren
#4
hm...das hatte ich vergessen: ich will keine kleinen Boxen, das ist mir zu unübersichtlich. Ich dachte eher an eine Art "board", auf dem die Marker arrangiert sind und man alle mit dem Symbol sieht und sich die heraus nimmt, die man gerade braucht.

@Harlequinofdeath: Nagelschere? Viel zu viel Arbeit. Ausstanzen, mit "modge podge" aufkleben, warten, und mit einem neuen Cuttermesser "herumschnitzen". Durch die Fase sehr einfach. Sehr schnell, sehr sauberer Schnitt, top look
  Zitieren
#5
Nagelschere geht auch super. Ich habe normalen Bastelleim genommen. Der trocknet transparent aus.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
  Zitieren
#6
(07-20-2018, 20.07.2018)HarlequinOfDeath schrieb: Nagelschere geht auch super. Ich habe normalen Bastelleim genommen. Der trocknet transparent aus.

mod podge ist ja auch wie bastelkleber, wird nur gefühlt härter und trocknet natürlich transparent aus; alles andere würde komisch aussehen

ontopic: Ideen für "boards"?
  Zitieren
#7
Hmm, das Problem ist, wie sollen die Marker aus Glas daran haften oder meinst du während dem Spiel? Da könntest einfach ein Brett und einen Forstner Bohrer holen...
Crit happens. Just play for the rule of cool.
  Zitieren
#8
Dünnes Brett und Bohrer... Vielleicht Schaumstoff... Oder so etwas... Klingt ganz gut
  Zitieren
#9
bei meinen weiteren Recherchen habe ich mich für PE-Schaum entschieden (2mm) - den gibt es als Meterware günstig in der elektronischen Bucht. Das ist das Zeug, was auch in Werkstattwägen und Werkzeugkisten verwendet wird, wenn man genaue Einlagen haben will. Da will ich dann Löcher mit einem 24mm Durchmesser rausschneiden. Und das Ganze dann auf ein Brettchen o.ä. kleben...im Idealfall klemmen die Marker dann im Schaum und man kann Sie hoffentlich noch herausholen...
Nun brauche ich nur noch etwas wie Brettchen, Plexiglas oder so. Eigentlich wollte ich das auf DIN A4 Größe haben, und die fertigen Boards einfach in einem Ordner "abheften". Ich arbeite dran, mal schauen, was passiert
  Zitieren
#10
Habe mir jetzt vorerst mal so beholfen
[Bild: c78e104860fb56ea7435830e11fcbe33.jpg][Bild: dc191add04af227b0661a125fc1f2546.jpg]
  Zitieren


Gehe zu: