Furor Teutonicus - German Satellite 2019
#31
Man kann auch ohne Satelite Gewinner zu sein auf dem IP mitspielen, das ist gar nicht so schwer ;-) Immerhin war ich schon 4 mal dort, mit 0 Satelite Siegen Big Grin...
Da sie vorraussichtlich dieses Top-Turnier und Gestampfe Prinzip aus dem letzten Jahr beibehalten werden, muss das auch gar ned mal schlecht sein, KEIN Satelite Gewinner zu sein.

Zumal auch Leute wie Karolis "besiegbar" sind - sonst wäre da ja schon inzwischen 3-facher IP Sieger.
Aber mal ehrlich was bringt es dir auf ein IP zu fahren wenn du dann dort von ihm vermöbelt wirst?

Der Kerngedanke der Satelites ist es, ein Internationales Turnier zu sein, eben da es um das IP geht.
Dir steht es ja auch frei andere Länder anzufahren und versuchen dort das Satelite zu gewinnen. Gute Beispiele dafür sind wie auch schon genannt wurde: das Satelite in Mallorca, das direkt in einem 4**** Hotel stattfindet in der Nähe zum Flughafen. Seh bequem für Ausländer. (irgendwann fahre ich da auch mal hin).

Satelites sind daher eigentlich nicht als "regionale" Qualifier zu verstehen, auch wenn sie natürlich irgendwo gehostet werden müssen. Die Platzierung des Satelites soll natürlich schon auch regionale Spieler mit einbeziehen, aber wenn man sich die Geschichte ansieht, waren das immer sehr internationale Events und vor allem Infinity-Großveranstaltungen mit viel Leute kennen lernen und Spaß haben. Dass man einen "festen Platz beim IP" bekommt, ist da eher Nebensache.

Zudem gibt es ja nun auch Möglichkeiten via Aristeia-Turnier oder einfach so zum IP zu fahren, das lohnt sich also auf jeden Fall - wie ich finde. Ich bin jedenfalls diesen Sommer wieder dort, ob ich nun Mitspiele oder nicht. :-)
  Zitieren
#32
(12-04-2018, 04.12.2018)Quirk schrieb: Weniger elaborierter Duktus bitte. Ich hab seit  Sonntag 6 Stunden geschlafen. Mein Sprachzentrum findet gerade eher Hauptsätze gut, wo nur die häufigsten 1000 Wörter vorkommen.


Kurz für alle mit- und nachlesenden die vielleicht fehlenden Infos:

Satellites gehen in eine Region, nicht in einen Staat.
Es gibt insgesamt etwa 15 (?) davon. Davon gefühlt die Hälfte in Spanien und gefühlt die andere Hälfte in den USA.
Rest-EU muss dann halt zusammenrücken und auch mal ne Grenze überqueren.
Rurpott und Berlin haben sich beide beworben und Hoffnung gemacht, dass beide durchkommen. Begründung: Pott zieht Niederlande und Belgien (gibt es da viele?), Berlin zieht Polen und Tschechien.
Hätte natürlich nichts dagegen, wenn es einen D-Sattelite-Gewinner aus D gibt. Einfach mehr anstrengen, Leute!

Genau dort war das Problem, ich war in dem irrigen Glauben, das es sich bei den Satellites um sowas wie nationale Vorentscheide handelt, die eine größtmögliche Repräsentierungsvielfalt auf der Interplanetario ermöglichen soll. In dem Fall hätte ich es halt zumindest  für diskussionwürdig erachtet ob man das Free for all macht. 

Unter den von dir geschilderten Umständen ist meine Argumentation natürlich obsolet...pardon, fürn Arsch Big Grin
Hallo i bims, Winterwar :3
  Zitieren
#33
Mein dreijähriger Sohn z. B. schreit auch bei jedem Mal, wenn er einen Ball kickt "Deutschland!". Das ist lustig, cool, wie auch immer.

Aber ich sehe Tabletops nun wirklich nicht als etwas an, wo ich nationale Grenzen ziehen würde. Im Gegenteil, Wenn ich in diesem Zusammenhang schon das Wort "national" lese... Es wäre sicherlich cool auch mal einen deutschen IP Sieger zu sehen, aber ich finde den internationalen Austausch super und freue mich auf jeden Turnierteilnehmer aus einem anderen Land.

Aber aufgrund des Irrglaubens des Grundprinzips sei dir verziehen. Wink
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Spiele alles von NOMADS + ALEPH + O-12 und natürlich ARISTEIA!
  Zitieren
#34
Gott sei Dank konnte das geklärt werden...und Respekt an WInterwar/Abu, der deutliche Nehmerqualitäten bewiesen hat (auch wenn er vom Prinzip her im Irrglauben war). Mich hat nur der extrem scharfe Ton hier sehr irritiert...das gibt es doch sonst nie...?
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
#35
So, jetzt mal wieder zu den wichtigen Themen! Big Grin

Ich bin am Start, gibt es denn Empfehlungen für Übernachtungsmöglichkeiten?
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS11.png.8795c04a79733bc...9422b4.png]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf]
  Zitieren
#36
https://www.hotel-am-quellberg.de/

Ist in näherer Umgebung zur Location, die Fahrt zur Location und zurück erledigen wir  Big Grin
  Zitieren
#37
WIR SIND VOLL
  Zitieren
#38
(12-05-2018, 05.12.2018)moschersocken schrieb: https://www.hotel-am-quellberg.de/

Ist in näherer Umgebung zur Location, die Fahrt zur Location und zurück erledigen wir  Big Grin

Cool, danke Smile
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS11.png.8795c04a79733bc...9422b4.png]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf]
  Zitieren
#39
oooooooh...Transportservice...Super!
zu finden im Foxhound Esslingen

Yu Jing, Haqqislam, Aleph, Combined Army, FRRM, Ikari, Tohaa
  Zitieren
#40


ich lass das mal hier, Themenbezogen und so :-)
Blindside's Reports -  Spielberichte, Reviews und Specials
G3H4 Blog - Der gemeinsame Blog vom G³: Haris of Four
Meine Nomaden
  Zitieren


Gehe zu: