[27.04. - 28.04. 2019] 7. Rhein Main Multiversum - TABLETOP CONVENTION & TURNIERE
#11
(03-08-2019, 08.03.2019)Mario K. schrieb:  Muss ich mich, wie damals, nochmal bei its anmelden? Mich persönlich interessiert meine Ranglistenposition recht wenig.  Wenn ich muss, mach ich das natürlich.

Wäre gut, ja. Du müsstest dann ja noch eine alte Account haben?
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#12
(03-08-2019, 08.03.2019)Sven F. schrieb:
(03-08-2019, 08.03.2019)Mario K. schrieb:  Muss ich mich, wie damals, nochmal bei its anmelden? Mich persönlich interessiert meine Ranglistenposition recht wenig.  Wenn ich muss, mach ich das natürlich.

Wäre gut, ja. Du müsstest dann ja noch eine alte Account haben?

Ja, aber ist zu lange her. Die Daten hab ich nicht mehr im Kopf. Egal, meld mich halt neu an.
"Auf dem Grabstein des Kapitalismus, wird später stehen: Zuviel war nicht genug."
- Volker Pispers
  Zitieren
#13
So, aktuell sind noch 5 Plätze frei! Des Weiteren haben wir einen ersten Sponsor! > https://www.deepcutstudio.com

Darüber hinaus ist das Multiversum Pickup Point für deepcutstudio, d.h. die Bestellungen unter www.deepcutstudio.com werden kostenlos zur Messe geliefert! Nutzt hierzu den Rabattcode 'collectatRMM'
Das Angebot gilt bis zum 14. April.
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#14
You have now received my Earthmoneys!
--end of line
  Zitieren
#15
Heute; als ich gerade die Schüsseln der Hunde desinfizierte,  bekam ich eine Umfrage von T3. @Sven F. möchte gerne ein LI drauss machen und lässt die Spielerumfrage entscheiden. Danke erstmal das gefragt wird. Aber Infinity ist Kommunikation und da reicht mir ein Ja oder Nein nicht aus.

Ich habe definitiv für: Nein, kein Limited Insertion, gestimmt und möchte gerne auch erklären warum.

Die letzten 2 Wochen habe ich versucht eine LI Liste zu bauen. Dabei geht es mir nicht darum eine "Gewinnerliste" zu schaffen sondern eine für mich funktionierende Liste. Und genau da scheitert es. Es ist frustrierend; Ariadna kann nunmal nicht mehr eine ihrer Stärken ausspielen. Ihre Mannstärke ist ein Ausgleich für ihr unterlegenes Militärarsenal. Wärend andere Fraktionen mit geringer Einheitstärke weniger Probleme mit LI haben; gilt das nicht für Ariadna und anderen Fraktionen vielleicht auch.

Vorher ging es ja auch ohne und ich Frage mich warum man das nun unbedingt braucht. Wahrscheinlich eingeführt damit die Befehlsmaximierung einiger eingedämmt wird.  Wisst ihr; für mich habe ich schnell gemerkt das zu viele Einheiten mir nicht liegen und probier weniger. Dann aber auf 10 Einheiten begrenzt zu werden ist etwas was mir echt nicht gefällt. Ich hoffe es verschwindet wieder mit ITS11 oder wird so geändert das es fair für alle ist. Man könnte ja die zweite Gruppe auf 5 Einheiten begrenzen.

Soviel erstmal zu meiner Erklärung für Nein.

Gruss,
Mario
"Auf dem Grabstein des Kapitalismus, wird später stehen: Zuviel war nicht genug."
- Volker Pispers
  Zitieren
#16
Amüsant, dass es aktuell genau 50/50 steht ^^
--end of line
  Zitieren
#17
(04-07-2019, 07.04.2019)Durian Khaar schrieb: Amüsant, dass es aktuell genau 50/50 steht ^^

Hehe...; Irgendwie kann ich da nix Amüsant finden. Ehrlich; hätte ich vor zwei Wochen nicht gedacht aber LI ist ein rotes Tuch geworden und fängt an mir die Laune am Spiel zu nehmen.Es ist ein Profimodus der gerade Anfänger und unerfahrene Spieler (zählt ich mich zu) vor Probleme stellt wenn sie auf flexible Einheitsgrösse angewiesen sind. Ich merke das zumindest an den Sektoren von Ariadna.

Das die Befürworter da kein Problem haben; erklär ich mir aus dem Grund das sie auch ohne LI; 10er Listen bauen. Wäre ja auch seltsam wenn Spieler 10+ Listen bauen und dann ja sagen zu LI. Macht keinen Sinn. ^^

Ich weiß auch noch nicht, was ich machen soll. Ich hab so Lust auf Niederau aber so gar keine Lust unter LI; Taktary Listen zu bauen. Confused
"Auf dem Grabstein des Kapitalismus, wird später stehen: Zuviel war nicht genug."
- Volker Pispers
  Zitieren
#18
Also ich muss dir mal kurz den Wind ein wenig aus den Segeln nehmen.
LI war der soweit ich weiß der Standard in der letzten Edition (also N2) und da waren bei Ariadna auch die günstigen Modelle bei.

Gerade TAK dürfte mit LI wenig Probleme haben. Caledonier kommen da eher in die Bredouille, aber es geht alles.

Zur Info: ich habe auch gegen LI gestimmt, aber einfach weil ich die Freiheit beim Listenbau bevorzuge.
--end of line
  Zitieren
#19
Wiewat?; Wat für'n Segel? Bin Hesse; da brauch ich kein Segel aber gerne darfst du den Wind haben. Wink ...ja ok; ich hatte mich halt auf ein "ohne alles" Tunier gefreut (wie es ja auch angekündigt war).

N2 - da war ich die erste Zeit noch aktiv am Spielen und kann mich an keine Begrenzung der Einheiten erinnern. Kann sein das es irgendwo stand; nur war so was bei uns nicht Thema.

Habe nie geleugnet, das man so ne Liste bauen kann. Ob die Auswahl dann noch Sinn macht oder zu seinem Spielstil passt ist ne andere Frage. Ich hab's probiert und irgendwie passt es hinten und vorne nicht. Entweder bei den SWC Punkten bin ich drüber oder ich verschenke 20 bis 30 Punkte. Und das nur weil bei 10 Einheiten Schluss ist. Da war ich froh das meine ersten Spiele nach langer Pause ohne Begrenzung war. ...oder ist; je nachdem wie das Ausgeht. ^^
"Auf dem Grabstein des Kapitalismus, wird später stehen: Zuviel war nicht genug."
- Volker Pispers
  Zitieren
#20
Nach der Umfrage bleibt alles wie bisher.

Folgende Sponsoren unterstützen unser Infinity Turnier

Fantasywelt, Gingermane Studio, DeepCutStudio und Corvus Belli.
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren


Gehe zu: