Hobbyvorsätze 2019
#1
Hallo alle miteinander,

hoffe ihr hattet alle einen guten Rutsch ins neue Jahr und habt die Feiertage schadlos überstanden.

Wie am Titel zu erkennen ist, hab ich folgende Frage: Was habt ihr euch für das Hobbyjahr 2019 vorgenommen?
Für mich wäre das:
    1. Auf allen Turnieren dieses Jahr nur "Limited Insertion"-Listen spielen (Wird beim GMS Bodensee gleich mal mit angefangen Wink ).
    2. Bei der DM dieses Jahr mit einer voll bemalten Invincible Army antreten.

Gruß,
Thomas
  Zitieren
#2
meine Vorsätze:

1.) mehr Spiele machen als 1/Monat
2.) mit anderen Menschen spielen als mit meinem Kumpel
3.) Meine Onyx Contact Force komplett bemalen (sind ja nur so 15 Modelle übrig)
4.) PanO Modelle abschließen zu bemalen (nur noch Peacermaker und Bot)
5.) Gelände fertigstellen
6.) Mich jeden Tag über alle bemalten Minis freuen
7.) NICHT noch Varuna anfangen...

erster Zwischenbericht Ende Januar:
1.) uncheck
2.) uncheck
3.) uncheck
4.) uncheck
5.) check!
6.) check!
7.) uncheck - verdammt - noch keine 4 WOchen rum und schon einen Zulu Cobra gekauft...
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
#3
1.) Einfach mehr spielen, sowohl Infinity als auch Aristeia
2.) Dadurch mehr verschiedene Mitspieler kennen lernen (Reisen&Turniere eingeschlossen)
3.) Malfertigkeiten steigern (erheblich steigern Big Grin )
4.) Zweiten Geländetisch fertigstellen
5.) Varuna aufbauen
6.) Sohnemann noch mehr einbinden Heart


7.) An den vorgenannten 6 Punkten festhalten  Tongue
  Zitieren
#4
uuuh spannend, da häng ich mich mal dran:

1. Nomad Backlog auf nahezu 0 reduzieren. - nearly done!
2. Ariadna fertig bemalen
3. Shasvastii anfangen
4. Mehr Reports (<- !!!!)
5. Mehr Turniere ausserhalb von Köln sehen
6. wieder nach Vigo
Blindside's Reports -  Spielberichte, Reviews und Specials
G3H4 Blog - Der gemeinsame Blog vom G³: Haris of Four
Meine Nomaden
  Zitieren
#5
Erstmal das obligatorische "Frohes Neues!" Viel Glück und Gesundheit euch allen. :-p

Vielleicht gar nicht so schlecht sich darüber mal Gedanken zu machen.

1. Wie Christian auch die Malfertigkeiten üben... und kleben ohne Durchzudrehen.
2. Haqq als Vanilla Fraktion bemalen und reinfuchsen, das gleiche für TAC als Sektorial.
3. Die Human Sphere Regeln mal lesen und generell regelfest werden.
4. Die ersten Spiele abseits der eigenen vier Wände.
5. Basegestaltung mal angehen.
6. Ne Spielplatte mit meiner besseren Hälfte gestalten.
7. Den Sammeltrieb unterdrücken.
8. Im Bekannten und Freundeskreis die Werbetrommel schwingen.
9. Nie wieder PanO Antennen ankleben.
  Zitieren
#6
Gute Idee. Gleich mal ne Notiz gemacht damit ich am 31.12 schauen kann was ich abhaken kann:-)

1. Viel Spielen
2. Combined Army Armee aufbauen und spielen
3. Mal wenigstens die absoluten Grundlagen vom Malen hinbekommen und paar Minis "spielbar" bemalen
4. Aristea wenigstens mal ausprobieren
  Zitieren
#7
Mit Priorität von oben nach unten.

Aristeia wie doof spielen. Ich finde es sogar besser als Infinity.

Aristeia fertig bemalen.

Nomads Backlog schaffe ich wohl kaum auf Null. Da ist ein zweiter ACase randvoll nur mit unbemalten Bromads.

CA ein wenig bemalen.

Deathwatch fertig bemalen.

Meinen Warmill Tisch bauen und bemalen.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Spiele alles von NOMADS + ALEPH + O-12 und natürlich ARISTEIA!
  Zitieren
#8
Ohja die guten Vorsätze da hab ich auch was!

1. mehr Turniere spielen
2. viel mehr bemalen (1-2 Minis pro Monat fertig machen)
3. 2019 4 Turniere organisieren
4. Infinitiy in Tübingen wieder neu beleben
(Durch den Wegfall unseres Clubs ist das leider stark eingeschlafen Sad
5. ne neue Liga auf die Beine Stellen
6. meine neues Tisch Projekt „selber“ umzusetzen inkl Bemalung etc.. Wink

So glaub das reicht und is für mich ein sportliches Programm für 2019
Join YU JING! the only force capable of defending the human sphere!
Ich spiele Yu Jing, ISS, IA, JSA, Morats, Military Orders, Druze, O12, OSS, NCA, Pano
Heart schreibt mir gern  unter tuefinity@web.de Heart
  Zitieren
#9
Ich bin da Mal ganz Bescheiden:
1. Mehr Spielen als letztes Jahr (glaube es waren um die 15 Spiele)
2. Auf ein oder zwei Turniere fahren
3. Einen Malworkshop besuchen
4. Anfangen meine Yu Jing Figuren anzumalen
5. Widerstehen gleich noch was neues anzufangen
Ju Ying | Gelegentlich anzutreffen: 1. Tabletop Worms e.V. oder Fantasy Stronghold Ludwigsburg
  Zitieren
#10
1. Meine Hassassinen und Varuna Modelle fertig bemalen.
2. Mich bei bemaltechniken verbessern.
3. Mich spieltechnisch verbessern.
4. Ein Turnier gewinnen.
<t></t>
  Zitieren


Gehe zu: