Traumatische Pinselarbeit
#31
Stimmt natürlich, mal schauen wie es mir ergeht wenn ich meine Traktor Mules kleben muss, da passen bei mir die Flächen auch nur grob aufeinander. Ich berichte sollte ich nochmal zu der Greenstufftechnik greifen Smile.
"ARO pieces are like sex toys, anything can be one if you try hard enough."
- colbrook

  Zitieren
#32
Habe gestern die Helfer vom Dr. Wurm geklebt. Und davor die Arme vom Ikadron. Beim Wurm musste ich stiften was aufgrund der Größe der Stellen kein Problem war. Beim Ikadron ging ohne Green Stuff überhaupt nichts. Ich hab so das Gefühl, es gibt nicht den einen Weg zum Bauen Big Grin Schön ist ja, dass die neueren Figuren teilweise doch etwas einfacher zusammenzubauen sind.
  Zitieren
#33
So neues Bild, das wollte ich schon ewig mal hochladen. Durch einen entsprechenden Anlass hab ichs jetzt gerade wieder auf dem Handy gefunden Smile der aktuelle Zustand meines Tisches. Auf dem Turnier in Nidderau im März:

[Bild: IMG-20190331-WA0001_web.jpg]

Die Wohnhäuser sind noch immer nicht fertig, wird Zeit mich mal wieder dran zu setzen. Aktuell wirkt er für mich noch nicht ganz zusammenpassend, mir fehlen noch ein paar verbindende Elemente um das ganze in meinen Augen stimmig zu bekommen. Die Matte war eine Leihgabe und gehört nicht zum Tisch.

Über Ideen bin ich sehr dankbar!
"ARO pieces are like sex toys, anything can be one if you try hard enough."
- colbrook

  Zitieren
#34
Sieht doch schon mal spitze aus!
Was mir besonders gut gefällt ist die schwarz-gelbe Bemalung an den Kanten. Ich habe das auch an einigen Gebäuden und stelle immer wieder fest, dass diese Bemalung die Glaubwürdigkeit und die Optik enorm anhebt.

Das habe ich mal zu deinen Minis geschrieben
BTTony schrieb:Also deine Minis sind richtig toll bemalt. Ich bin zwar ein Freund von etwas knalligem dazwischen, aber das Schema ist schön und ganz toll ausgearbeitet! Bin gespannt, was noch so kommt.
Und ich finde das auch bei Spieltischen so. Ich mag gerne düstere Tische, aber gelegentliche Farbkleckse erhöhen den Eindruck - in meinen Augen - enorm. Bsp. deine blauen Glasflächen dazwischen.

Vielleicht gehen auch noch zwei, drei Gebäude und auf jeden fall Autos, oder?

Was ist denn das für ein geiles Kettenfahrzeug in der Mitte?
  Zitieren
#35
Danke erstmal Smile. Ja geht mir auch so, richtig bunte Tische sind zwar nett, ich mag es aber auch lieber zurückhaltender weils den Minis nicht die Show stiehlt. Ob noch Autos oder nicht bin ich mir noch nicht ganz sicher, das ganze war ursprünglich mal als Forschungsstation geplant, nicht im Stadtsetting. Jetzt sind die Wohnbauten dazu gekommen und ich überlege durchaus einen Umzug mit der passenden Matte. Mehr häuser gehen dann auch, weil auf der anfänglichen Platte noch zwei Waldstücke neben den Sandsackstellungen geplant waren.

Das Kettenfahrzeug ist ein Gabelstapler von Minature Scenery (https://miniaturescenery.com/), ebenso wied er LKW hinten auch von denen ist. Ich hab auch noch zwei etwas kleinere Stapler von denen die ich auch noch bauen muss, eventuell wären die sogar im bespielbaren Innenraum der Forschungsanlage gut aufgehoben. Da nervt mich das abheben der Deckel allerdings etwas. Auch ein Objektive Room fehlt mir für die Platte noch.

Wie gesagt, aktuell hab ich noch nicht so ein richtiges Bild mit dem Raumschiff und co, wohin die Reise gehen soll. Thema Raumhafen mit Landingpad fände ich auch irgendwie nett...
"ARO pieces are like sex toys, anything can be one if you try hard enough."
- colbrook

  Zitieren


Gehe zu: