Battles and Burps
#1
Battles and Burps


Hallo und willkommen zu meinen Spielberichten. Einige von euch dürften mich unter meinem ITS Nick Burp kennen. (Kann ich hier eigentlich meinen Nick ändern? Sven?) Nach einiger Überlegung habe ich mich dazu entschlossen meine Spiele hier zu verschriftlichen und hoffe euch etwas an Kurzweil zu bieten.
Im Moment hält mich mein Privatleben davon ab regelmäßig zu Spielen oder an Turnieren teilzunehmen, trotzdem werde ich versuchen euch hier oft neue Berichte zu bieten.


Kommen wir zu dem ersten Spiel:


Power Pack 300 Punkte mit Spec Ops gegen Zergash.


Gestern Abend machte ich mich auf den Weg nach Saarbrücken um mir ein kleines Gefecht mit Zergash zu liefern. Geplant waren 2 Spiele aber wir konnten uns nicht von Ramsays Hotel Hell losreißen. Also bliebe es doch bei einem Spiel.


Dazu in der blauen Ecke:


Invincible Army

 Invincible Army
──────────────────────────────────────────────────

10  
 TAI SHENG Mk12, Chain-colt, Stun Grenades / Heavy Pistol, Knife. (0 | 45)
 ZÚYǑNG HMG / 2 Breaker Pistols, Knife. (1.5 | 35)
 ZÚYǑNG Paramedic (MediKit) Combi Rifle / 2 Breaker Pistols, Knife. (0 | 29)
 ZÚYŎNG (Fireteam: Haris, Tactical Awareness) Combi Rifle + 1 TinBot B (Deflector L2) / 2 Breaker Pistols, Knife. (0.5 | 34)
 HǍIDÀO Hacker (Killer Hacking Device) Boarding Shotgun / Breaker Pistol, Knife. (0 | 26)
 HǍIDÀO (Multispectral Visor L2) MULTI Sniper / Breaker Pistol, Knife. (1.5 | 37)
 HǍIDÀO Engineer Combi Rifle, D-Charges / Breaker Pistol, Knife. (0 | 28)
 DĀOYĪNG Lieutenant L2 Hacker (Hacking Device) Boarding Shotgun / Breaker Pistol, Knife. (0.5 | 29)
 YÁOZĂO Electric Pulse. (0 | 3)
 PANGGULING FTO (Repeater) Light Shotgun / Electric Pulse. (0 | 13)
 SON-BAE Yaókòng Missile Launcher / Electric Pulse. (1.5 | 17)

 5.5 SWC | 296 Points



in der roten Ecke:


Varuna
 
Spec Ops
──────────────────────────────────────────────────

GROUP 1 10  
 INDIGO Spec-Ops (12 XP) (BS:13, CH: Mimetism) Combi Rifle, MULTI Sniper / Pistol, Knife. (0 | 10)
 FUSILIER (Forward Observer, Deployable Repeater) Combi Rifle / Pistol, Knife. (0 | 12)
 FUSILIER Lieutenant Combi Rifle / Pistol, Knife. (0 | 10)
 KAMAU (Multispectral Visor L2) MULTI Sniper Rifle / Pistol, Knife. (1.5 | 32)
 FUSILIER Paramedic (MediKit) Combi Rifle / Pistol, Knife. (0 | 12)
 PATSY GARNETT Submachine Gun, Nimbus Plus Grenades, D-Charges / Pistol, Knife. (0 | 37)
 KAMAU HMG / Pistol, Knife. (1 | 28)
 KAMAU Heavy Rocket Launcher, Submachine Gun / Pistol, Knife. (1.5 | 23)
 ZULU-COBRA Hacker (Killer Hacking Device) Breaker Combi Rifle / Pistol, Knife. (0 | 28)
 ECHO-BRAVO Red Fury / Pistol, Knife. (1 | 25)

GROUP 23  / 2  
 TRAUMA-DOC Combi Rifle  / Pistol, Knife. (0 | 14)
 PALBOT Electric Pulse. (0 | 3)
 ZULU-COBRA (X Visor) Shock Marksman Rifle / Pistol, Knife. (0 | 25)
 HELOT MILITIAMAN Shock Marksman Rifle / Pistol, Knife. (0 | 13)
 HELOT MILITIAMAN Submachine Gun, Light Rocket Launcher / Pistol, Knife. (0.5 | 9)
 PALBOT Electric Pulse. (0 | 3)
 MACHINIST Combi Rifle, D-Charges / Pistol, Knife. (0 | 15)

 5.5 SWC | 299 Points



Ich gewann den Leutnant Wurf und entschied das Zergash als erstes aufstellt.
Jan wählte den ersten Zug. Bei Power Pack ist, meiner Meinung nach, die 2. Runde besser aber ein harter Alpha Strike kann das ausgleichen.


Als geheimes Missionsziel hatte mein Kontrahent In Extremis Recovery und ich Experimental Drug.

Aufstellung:
[Bild: ShmAJKi.jpg]

Aus dem Bild ist ersichtlich das Jan all seine Leute in seiner linken Aufstellungszone
Konzentrierte, während ich ihm meinen defensiven 5er Link entgegen stellte und dafür den Haris als mobile Eingreiftruppe auf meiner linken Flanke parkte.


1. Zug Invincible Army


Mit seinem ersten Zug bewegte Jan seinen 5er Link entlang des kleinen Gebäudes wo er sich ungesehen meinem Link nähern konnte. (Ein Fehler von mir, ich hatte den 5er Link aufgestellt und war mir sicher einen ML dabei zu haben, diesen hatte ich auch schon aufgestellt um genau diesen Bereich abzudecken bis mir dann bewusst wurde das der ML in der anderen Liste war und nicht in dieser.)
Tai Sheng bewegte sich jetzt in die Sichtlinie meines Spec Ops und schoss auf die +/-6 und benötigte die 14 zum critten und liefert das ab:

[Bild: TzP1PZg.jpg]

Anscheinend hat mein Spec Ops mit Tais Frau geschlafen.




In diesem Moment wurde wieder bewiesen das der Name Jan von den Crit-Göttern geweiht ist.
Tai Sheng attackierte nun den Kamau Sniper und gewann den Face to Face, ich konnte jedoch rüsten und blieb stehen.
Mit einem weiteren Befehl traf Zergash 2 mal und ich schaffte einen Rüster womit der Kamau unconscious wurde.


Damit war erstmal der Weg frei für die IA und der Camo Marker nutzte einen Lt. Befehl und machte sich auf den Weg zu der mittleren Antenne.
[Bild: CrqrRHv.jpg]


Mit dem nächsten Lt. Befehl machte sich der 5er Link mit Tai Sheng auf den weg Richtung der Antenne rechts außen. Mit dem nächsten Befehl nahm Tai Sheng die Konsole ein.
[Bild: rAgLMbe.jpg]


Danach wurde der MSV2 Sniper Linkleader und machte sich daran den Camo Marker zu discovern. Das gelang ihm problemlos und der Helot mit Light Rocket Luncher wurde entdeckt. Jetzt kam es zum Feuergefecht der Sniper würde auf die 16 treffen und der Helot auf die geniale 2. Der Helot verfehlte und wurde 2 mal getroffen, ich schaffte aber beide Rüster und den Mutwurf.


Der nächste Befehl der IA ging in den Haris Link dieser brachte sich in Position um die Konsole der IA zu bewachen.
[Bild: NdPNb0Y.jpg]


Seine nächste Order ging in den 5er Link um diesen besser zu positionieren und den Helot erneut in ein Feuergefecht zu verwickeln. Der Helot nahm 2 treffer DA und von den 4 Rüstern schaffte ich einen. Somit zog der Helot in den großen Fischmarkt im Himmel.
[Bild: g0tGABN.jpg]


1. Zug Varuna
Zu Beginn meiner Runde gab ich 2 Command Token aus und verschob den Machinisten und den Zulu Cobra in die große Gruppe. (Wie mir gerade auffällt hätte ich nur einen Befehl verschieben können. Tut mir leid Jan, dummer Fehler von mir.)


Mit meinen ersten beiden Befehlen (dazu musste ich einen irregulären Befehl der 2. Gruppe umwandeln) aus der 2. Gruppe schaffte es der Arzt den Kamau Sniper wieder ins Leben zurück zu bringen und ich erfüllte meine geheimes Missionsziel.


Mit den beiden ersten Befehlen aus der großen Gruppe machte sich der Machinist plus Xenotech auf den Weg um den Multiscanner zu platzieren was auch ohne Probleme gelang.


Mit seinem eigenen Befehl betrat nun der Bravo Echo mit Red Fury hinter dem Haris Link das Schlachtfeld, die Drohne und die Zuyong schafften ihr change facing nicht. Mit dem nächsten Befehl erschoss der Echo Bravo die Son-Bae Yaokong und wand sich dann der Zuyong zu. 1 Crit und 3 Treffer führten dazu das die Dame sich zu ihren Ahnen gesellte.
Der Echo Bravo nahm mit seinem nächsten Befehl den Haidao Killer Hacker unter Feuer welcher Versuchte zu dodgen. Der dodge gelang nicht aber 1 Crit und 2 treffer reichten auch aus um den KHD aus dem Spiel zu nehmen.
[Bild: umTefGM.jpg]

Mit meinem nächsten Befehl wollte ich den Haidao Ingenieur (an welchem der Xeno Tech gekoppelt war.) attackieren, beim überprüfen der Sichtlinien stellten wir allerdings fest das der Ingenieur den Echo Bravo die ganze Zeit gesehen hatte und wir es nicht mitbekommen haben. Ich einigte mich mit Zergash darauf das er jetzt noch seinen ARO bekommen würde. Er entschloss sich zu schießen, verfehlte aber.
Bei der Abwicklung der ursprünglichen Order traf der Echo Bravo 4 mal, 1 Crit 3 normale treffer, Jan schaffte es jedoch die 3 Treffer durch seinen ARO Schuss zu canceln und ging mit dem Ingenieur Prone.
Jetzt stand ich vor der Entscheidung den 5er Link zu attackieren oder den Ingenieur zu töten. Ich entschloss mich dazu den Link anzugehen.
Mit dem nächsten Befehl marschierte der Echo Bravo Richtung Mitte des Tisches, wobei er von einem Palbot gesehen wurde. Dieser nutzte seinen ARO um ihn sofort zu verpetzten (Alarm), womit die Pangguling FTO eine freie Drehung bekam und nun den EB in ihrer Sichtlinie hat. Im folgenden Shootout nimmt die Drohne einen Treffer, schafft ihren Rüster und begibt sich in bessere Deckung.
[Bild: sSsoCPv.jpg]

Mit meinem letzten Befehl schießt der Echo Bravo wieder auf die Baggage Drohne und Crited sie.


2. Zug Invincible Army.


Jan startet diesen Zug mit seinem Ingenieur der sich mit dem Xenotech in die Richtung der rechten Konsole bewegt, während der Helferbot sich zum Echo Bravo aufmacht. Mit dem 2. Befehl bewegt sich der Palbot in CC mit dem Echo Bravo, welcher seinen Pistolen Schuss ARO verfehlt.
[Bild: lCCxvcI.jpg]


Der Ingenieur versucht die Pangguling FTO zu reparieren. Was ihm unter Einsatz von 3 Command Token und eines weiteren Befehls dann auch gelingt.
[Bild: cXHhafg.jpg]

Mit seinem letzten Command Token formt er nun den 5er Link neu.
Die nächste Order geht wieder in den Ingenieur und Xenotech welcher seinen Multiscanner platziert.
Mit dem LT Befehl bewegt sich der Camo Marker an die mittlere Konsole und geht Prone.
[Bild: Xrk8Pt6.jpg]

Dank Tactical Awareness wird nun der 5er Link wieder aktiviert, Zergash überlegt kurz ob er meinen 4er Link angehen soll, findet aber keinen vernünftigen weg den Link zu attackieren und bewegt sich weiter auf meine linke Flanke zu. Der HMG Zuyong wird Linkleader und bewegt sich 4 Zoll weiter in Deckung hinter eines der Fahrzeuge. Dabei wird er von dem Kamau mit dem Heavy Rocket Launcher ohne Deckung gesehen und prompt gecritted. Jan schafft den 2. Rüsiwurf nicht, somit geht der Zuyoung dank Feuer Munition KO. Der 3. Rüstungswurf hielt.
[Bild: 9lH7wRL.jpg]

Der 2. Lt Befehl geht an Tai Sheng und dieser bewegt sich die Leiter des Gebäudes nach oben und achtet darauf das er nicht in den Sichtbereich des Haris Links kommt.


2. Zug Varuna
Diesen Zug eröffnete ich mit dem Zulu Cobra mit der Schock Marksman Rifle, dieser bewegt sich um die Ecke um den Ingenieur zu sehen und zu beschießen. Ich schaffe es 2 Treffer zu landen und der Ingenieur stirbt.
Der 2. Befehl geht auf den Zulu Cobra KHD, welcher sich in Richtung der linken Konsole bewegt. Der Zulu Cobra bewegt sich so die Treppe nach oben mit dem intend Tai Sheng zu sehen aber nicht von dem Camo Marker gesehen zu werden, was auch funktioniert. Der Zulu Cobra schießt mit seiner Breaker Combi auf Tai und trifft 2 mal. Tai Sheng versucht sich mit dem Flash Pulse zu wehren. Es gelingt ihm einen Treffer zu canceln, nimmt aber den 2., verliert eine Wunde und geht Prone.
Der KHD vaultet über den Rand der Treppe und macht sich daran die Antenne zu Hacken was ihm auch gelingt.
Mit der nächsten Order bewegt er sich, ohne Stealth zu nutzen, an den Rand des Gebäudes um den Camo Marker der IA zu sehen und zu discovern da Jan auf seine ARO verzichtet. Der Wurf gelingt und ich enttarne einen Daoying Hacker mit einer Boarding Shotgun.....innerhalb von 8 Zoll.......
Mit der nächsten Order Hacke ich den Daoying während dieser als ARO schießt. Ich schaffe es mit Trinity 3 Treffer zu landen und Jan verfehlt seinen Schuß. Somit stirbt der Daoying welcher auch sein Leutnant war.
Als nächstes wird der Echo Bravo aktiviert, dieser Bewegt sich in Richtung von Zergashs Konsole und schießt auf dem Weg dahin die Pangguling FTO in unconscious Stufe 2 und parkt dann bequem an der Konsole.
Nun darf wieder der Zulu Cobra KHD ran. Dieser springt von dem Gebäude Richtung der mittleren Antenne um sie mit dem nächsten Befehl zu erreichen und zu Hacken.
[Bild: xJRjwua.jpg]

3. Zug Invincible Army


Für seinen dritten Zug hatte Jan noch 3 Befehle. Zur eröffnung ließ er Tai Sheng aufstehen und das Feuer auf den Zulu Cobra KHD eröffnen. Für seine Mühen durfte Tai sich einen Kopfschuss abholen (Crit).
Mit seinem 2. Befehl versuchte Jan den HMG Zuyong mit dem Medikit zu beschießen, verfehlte aber.
Mit seinem letzten Befehl positionierte er seine beiden letzten Jungs noch etwas um.


3. Zug Varuna
Den Zug hätten wir uns schenken Können aber seine beiden letzten Modelle waren in 8 Zoll meines HVTs und meinem Hirn war kurz entfleucht das ich sein HVT auch sicherte und mein Classified erfüllt hatte. Somit wurden die Jungs noch von HMG und Sniper Kamau erschossen.








Am Ende stand es 10:2 für mich.




Ich muss direkt mal Zergash loben. Er wollte nur seine Liste testen um sich zu entscheiden mit welcher Armee er auf den nächsten Turnieren antritt und kommt dann ins Crit-Gewitter. So etwas ist extrem frustrierend, aber Jan hat das alles sportlich genommen und mir während des Spiels noch einiges an Tipps gegeben.
Falls ihr noch nie gegen Zergash gespielt habt und ihr habt die Chance dazu dann ergreift sie. Top Spieler und Top Gegner,


Meine Taktik ging voll auf. Der Luftlander in einer günstigen Position ins Spiel kommen lassen damit er tötet was er kann und falls er es überlebt sich noch die Konsole schnappt. Der Haris Link sollte eigentlich das Arbeitstier sein, doch dadurch das fast alle Face to Face gut für mich ausgingen konnten die ein paar Überstunden abbauen.
Meine Haupt-ARO Einheiten hat Jan direkt mit seinen ersten 3 Befehlen aus dem Spiel genommen, das wurde nur durch mein extremes Würfelglück ausgeglichen.


Dieses Spiel wurde eindeutig durch die Würfel entschieden. So etwas ist natürlich sehr frustrierend, aber so läuft das Spiel manchmal.


P.S.: zum Befehle verschieben: Da der Kamau nicht tot sondern nur unconscious war hätte ich nur einen Befehl verschieben dürfen. Aber dadurch das ich die Befehle der ausgeschalteten Truppen direkt raus nehme dachte ich. Ich könnte 2 verschieben und habe mich im Endeffekt um einen Befehl selbst beschissen.
<t></t>
  Zitieren
#2
Schöner Bericht, den Echo Bravo durfte ich ja auch mal in Kritlaune erleben - ein übles Biest, dass sich von hinten durch meine Tungusker geballert hat!
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS-Xk.png.6aa96c0b511b5a...412912.png]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf]


  Zitieren
#3
Sehr schöner Bericht. Liest sich gut und ich finde es super das ihr eure Fehler reflektiert. Dadurch fühlt man sich selbst auch nicht ganz so blöd wenn man immer mal wieder etwas vergisst :-D

Freu mich auf eine Fortsetzung.
  Zitieren
#4
Cool ein Spielbericht, danke für die Mühe Wink Bin gespannt auf mehr.
<t></t>
  Zitieren
#5
Ich sehe Varuna hat der Schlange den Kopf abgebissen! Gut gemacht! Big Grin

Bin aber dennoch ein bisschen zwiegespalten denn ich habe die tolle IA auch daheim die ich bald ausführen möchte. Toller Spielbericht, wie du schon selbst sagtest leider etwas ungleich da die Würfel zu gut gefallen sind.

Mehr davon bitte!
<t></t>
  Zitieren
#6
Danke für das Lob. Dienstag gibt es wahrscheinlich das nächste Spiel. Versuche dann den Bericht zeitnah zu schreiben.
Laden die Bilder für euch? Bei mir brauchen die ewig.
<t></t>
  Zitieren
#7
Schöner Bericht, ich habe erst gedacht, dass es ja richtig stark wäre, wenn noch Anmerkungen auf den Bildern wären. Dann habe ich festgestellt, auf dem ersten sind ja sogar welche. Die sind aber wirklich nicht so gut zu lesen. Vielleicht beim nächsten etwas größer. Smile
  Zitieren
#8
(02-25-2019, 25.02.2019)FPAlpha schrieb: Ich sehe Varuna hat der Schlange den Kopf abgebissen! Gut gemacht! Big Grin

Bin aber dennoch ein bisschen zwiegespalten denn ich habe die tolle IA auch daheim die ich bald ausführen möchte. Toller Spielbericht, wie du schon selbst sagtest leider etwas ungleich da die Würfel zu gut gefallen sind.

Mehr davon bitte!

Die IA ist optisch bisher der absolute Hammer. Auch von den Loadouts sehr gut. Juckt mir auch etwas in den Fingern.
Falls du möchtest könnten wir ein Spiel machen: ich wollte mal meine OSSSSSSSS testen und du bringst die IA.

(02-25-2019, 25.02.2019)BTTony schrieb: Schöner Bericht, ich habe erst gedacht, dass es ja richtig stark wäre, wenn noch Anmerkungen auf den Bildern wären. Dann habe ich festgestellt, auf dem ersten sind ja sogar welche. Die sind aber wirklich nicht so gut zu lesen. Vielleicht beim nächsten etwas größer. Smile

Danke.
Ich hab das Bild schon einmal bearbeitet und die Schrift vergrößert, hat aber immer noch nicht gereicht. Wird aber noch verbessert und für den nächsten Bericht hab ich es auf dem Schirm.
<t></t>
  Zitieren
#9
invincible...

danke für den Bericht!
meine PanO und CA                                           
meine Angebote/Gesuche
  Zitieren
#10
(02-25-2019, 25.02.2019)Pavcc schrieb: invincible...

Hab ich da einen fehler gemacht?

Edit:
Jetzt hab ichs verstanden.
<t></t>
  Zitieren


Gehe zu: