Pickens Püppchen
#21
Tolle Truppe die du da zusammen hast, die machen echt etwas her.
Was den Gesamteindruck ein wenig trübt, sind die immer sehr ähnlichen Basen und vor allem, dass sie alle komplett im selben Farbton sind. In einem allgemeinen, "neutralen" Farbton, mit einzelnen Roststellen, würden sie den tollen Figuren eher gerecht werden.
"Infinity is a game of unparalleled balance and 'infinite' options, given enough practice every list and model can be mastered.” - Dexter, Meta-Chemistry Podcast
  Zitieren
#22
@ComNic: Die weissen Stellen sind Reflexionen, dem harten licht der Schreibtischlampe über den Miniaturen geschuldet. Dunkleres Rot bei den Augen ? Probier ich vielleicht mal aus, muss mal schauen.

@Fuchs: Danke !

@Demagoge: Du sagst, es ist nicht zu knallig ? Hm ...

@Karax: Danke für das Lob ! Ja, die Bases sind sehr ähnlich. Da sprichst du was an. Das war zuerst eine bewusste Entscheidung, um die Aufmerksamkeit auf die Minis zu lenken und nichts drumrum zu haben ... die Bases der offiziellen Miniaturen sind ja auch sehr spartanisch. Du hast Recht, durch die geringe Farbvarianz sind meine aber vielleicht ein wenig sehr einheitlich. Ich hab schon in ein paar Fällen versucht, das durch Müllbeutel, Papierblätter auf dem Boden (Bolts) und Einlagen von Betonboden (Lunokhod) zu unterbrechen, hab aber vor, das auch mehr aufzulockern. Bin auch am überlegen, ein paar Bases nur mit Betonboden zu machen. Will aber andererseits auch das verbindende Element meiner gesamten Truppe (sehr einheitliche Bases, die nicht von den Minis ablenken und alles zusammenziehen) nicht ganz aufgeben.
  Zitieren
#23
Absolut nicht zu knallig. Aber das ist wohl auch immer eine Frage des persönlichen Geschmacks. Wink

Gruß,
Michael
<t>"Der Mensch spielt nur, wo er in voller Bedeutung des Wortes Mensch ist, und er ist nur da ganz Mensch, wo er spielt."<br/>
- Friedrich Schiller</t>
  Zitieren
#24
<t>Nach zweieinhalb Monaten bin ich nun wieder am Basteln und Bemalen. Auf der Werkbank sitzen nun Verstärkungen für meine NeoTerra Streitmacht: Der Rest der Starterbox, ein Swiss Guard Hacker, n alter Füsi mit LGL, ein Garuda. <br/>
<br/>
Zuletzt habe ich kürzlich den Appleseed: ALPHA Film gesehen und dementsprechend endlich die Motivation gesammelt meinen Briareos AKA Bounty Hunter zu bemalen. Mal schauen, wie lang ich für die Modelle brauche. Ein, zwei leere Bases (Tarnmarker) könnten gleich auch mit grundiert werden.<br/>
<br/>
Also gibts bald™ mal wieder n paar Bilder.</t>
  Zitieren
#25
<r>Bald her mit den Bildern! Fotos or it didn't happen! <E>Tongue</E></r>
G³: "Haris of Four" - Sei immer du selbst. Außer du kannst ein Eichhörnchen sein - dann sei ein Eichhörnchen!
  Zitieren
#26
Nach 3,5 Jahren melde ich mich in diesem Thread auch noch einmal zurück. Ich mache wieder weiter mit Infinity, und  bin weiter an meinen Sektorlisten Bakunin und NeoTerra. Ich male gerade an den Panoceanischen Modellen, und hab die, die ich auf dem Turnier in Köln am Sonntag gespielt habe, schon zumindest mit den entsprechenden Grundfarben bepinselt. Bilder habe ich auf dem Laptop noch keine, die gibts demnächst.

An Modellen habe ich inzwischen bei Bakunin alles bis auf den Lizard (da warte ich auf nen Resculpt), und bei NeoTerra fehlen mir nur Drohnen (Dronbots, Bulleteer), die ich sicher auch in der nächsten Zeit anschaffe.
  Zitieren


Gehe zu: