The Road to the Interplanetary Tournament
#1
Hallo Ihr!

Also ich habe mich heute zum Interplanetary Tournament angemeldet und wollte einfach mal meine Spiele bis dahin dokumentieren!

Ich hoffe dass ich so von euch allen noch was lernen kann - und ich damit eine halbwegs würdige Figur auf dem Turnier abgebe!

Ich wollte nicht mit einer neuen Armee auf das Turnier gehen... sondern mit meinen guten alten Nomaden. Ich schätze dass das Turnier 300p beinhalten wird werde ich die kommenden Tage mal Listen zusammen stellen.

Wenn ihr Vorschläge bis dahin habt - bitte immer her damit!
  Zitieren
#2
Wow, wenn einer eine Reise tut Smile

das wäre fast eine Überlegung Wert, aber zwischen Spiel, RPC, Ratte und Dreieich kann ich mir noch nen Großcon leider net leisten (NEID).

Bin jedenfalls auf deine Vorbereitung gespannt.
<t></t>
  Zitieren
#3
Bin auch am überlegen, dorthin zu fahren, muss aber noch evakuieren, ob ich mir das leisten kann (monetär und zeitlich).

Freu mich jedenfalls sehr für dich, das wird sicher ein großartiges Erlebnis.
  Zitieren
#4
Danke Schonmal!
Ich freue mich auch schon sehr und wenn alles klappt kommt mein Kollege Patrick von infoflux auch mit!
Danach werden wir mit Interviews und Spielberichten versuchen das Turnier aufzufangen!

Ich hoffe nur das ich mir bis dahin ne gute Kamera leisten kann! :-D

@Picken:
Unterkunft liegt bei 20€ pro Nacht (von CB organisiertes Hotel) - und Flug liegt, wenn man früh bucht, bei circa 300 Euro. ;-)

Also mit was zu essen rechne ich mit... knapp 500 Euro? vllt. 600. Ich lege jeden Monat mal 100 Euro dafür weg - und dann sollte das reichen, hoffe ich! Big Grin
  Zitieren
#5
Meine Liste derzeit:
  • SPEKTR Hacker 0.5 36
    MORLOCK DACCW 0 6
    INTRUDER HMG 1.5 42
    DAKTARI Doctor 0 14
    ZOE 0 28
    Π-WELL 0 19
    HELLCAT Hacker 0.5 28
    REV. MOIRA HMG 1.5 34
    SECURITATE HMG 1 27
    SECURITATE Lt. 0 23
    TSYKLON Feuerb. 1 31
    LUNOKHOD CK 0 26

Ziel war eine recht flexieble Liste mit Offensivem und Defensivem Potenzial. Leider ist sie für Nomadenverhältnisse typisch noch sehr zerbrechlich, aber hat viel Spielzeug. Vllt nehme ich noch einen Sin-Eater rein, aber gegen was tauschen?

Zoe und Pi-well wegen Spezialist und dem "STOP!" Protokoll - das sehr effektiv ist... wobei Clockmaker und Interventor günstiger sind... aber da fehlt halt der FO...
  Zitieren
#6
@Eventteilnahme: hab noch mal überlegt - Falls ich nen Hiwi Job kriege, kann ichs schaffen. Sonst nicht. also mach ich mich da noch mal vermehrter auf die Suche Big Grin.

@Liste: Die Liste, die du spielst, kannst du doch jetzt noch gar nicht sinnvoll überlegen, oder ? Die zu spielenden Missionen sind noch gar nicht bekannt, wir wissen ja auch nicht, wie die ITS 15 Missionen aussehen. Sich an den N3 Core Book Missionen zu orientieren ist mMn im Moment die einzig mögliche Herangehensweise. Sprich, du musst mit Classifieds rechnen, und solltest darüber nachdenken, wie du Classifieds machen kannst.

Klar, Nomaden haben eig immer recht zerbrechliche Listen ... die ist aber finde ich nich viel zerbrechlicher als die Listen, die ich immer spiele ... Die Liste ist sohar schon recht robust, was die Wiederbelebungsmöglichkeiten angeht - 3 Drohnen und n Engineer, und ne Daktari; ein Helferbot zum Unterstützen. Das passt schon. Classifieds kannste auch alle machen.

Meiner Erfahrng nach ist die genaue Liste, die gespielt wird, nicht immer das Wichtigste. Wichtiger ist, die eigenen Möglichkeiten in der Liste zu kennen und eben vor allem dann, wenns brenzlig wird, Soft Counter Möglichkeiten im Kopf zu haben, um aufm Feld adäquat zu reagieren. Wenn ich dir also zu etwas raten kann, dann ist das nicht zu viele Listen zu probieren, sondern die Modelle, die du recht sicher dabei haben willst [was bei mir meine Liblingseinheiten sind ... Lunokhod, Tsyklon, Custodier, Prowler ... so was], möglichst in verschiedenen Spielen gegen verschiedene Spieler und in Missionen ins Feld zu führen.

Da wir noch nix über Missionen wissen, und man die Missionen mit dem, was man spielen will, schon gespielt haben sollte, kann man da halt noch nich viel zu sagen, finde ich.

EDIT: Ach ja, wenn wir schon Listen überlegen und ausprobieren: Da spielt finde ich der eigene Spielstil viel rein. Ich lege bei meinen Listen gerne viel Wert auf Board Control. Ich versuche immer, meinen Mitspieler in für ihn unangenehme Spielsituationen zu bugsieren, und versuche möglichst, mit Minen, Koalas, Stellungsspiel und so die Aktionen meines Mitspielers zu lenken. Dann versuche ich, den Kampf von meinen Spezialisten fernzuhalten und mit diesen [die möglichst oft vorhanden sind] die Missionsziele zu erreichen. Schreib doch bitte ein paar Worte dazu, was deine grundsätzliche Herangehensweise an Spiele mit Missionen ist, wenns denn eine gibt. So kann man dir sicher besser helfen.
  Zitieren
#7
Zergash schrieb:Also ich habe mich heute zum Interplanetary Tournament angemeldet und wollte einfach mal meine Spiele bis dahin dokumentieren!

Wenn ihr Vorschläge bis dahin habt - bitte immer her damit!

Vorschläge? Eindeutig, bitte nicht nur die Spiele bis dahin, wenn dann wollen wir nen Reisebericht. Wenn du uns schon so neidisch machst :lol:

Thema wird weiter verfolgt! :!:
<t></t>
  Zitieren
#8
Reisebericht? hehe na gut ;-)

Wenn schon denn schon. Allerdings muss ich auch erstmal "endgültig" angenommen werden. Ganz genau weis ich es erst im März. Und dann werden auch erst die Buchungen gemacht.

@Picken: ja klar hast recht. Ich schreib dazu mal was wenn ich dafür ein wenig tiefer in mich gegangen bin. Eigentlich spiele ich ganz gerne so, dass ich den Gegner kommen lasse und ihm Fallen stelle, oder ihm dann, wenn er sich überstreckt hat - mit Camo oder Luftlandern hinten reinlande...
  Zitieren
#9
Dann sind doch schon mal ein paar Komoonenten klar, die du in deiner Liste gebrauchen kannst: Luftlander (Hellcat gibt die größte Flexibilität), und Spektr. Damit gibst du dir die Möglihchkeit, überraschend zuzuschlagen, und zwar genau da, wo es nicht erwartet wird. Wenn du wirklich effizient mit Spektr Hacker und Hellcat umgehen willst, mag ich dir vllt auch nen EVO Repeater ans Herz legen. Dann brauchst du keinen Befehl für die Supportware der Hellcat nehmen - das kann in ner Situation, wo du es brauchst, viel wert sein.

Einfach mal solche Truppen in die Spiele mitnehmen und ausprobieren, wie du gegen grade die kniffligen Situationen herangehst.
  Zitieren
#10
Japp sehr richtig, jetzt muss ich nur noch spielen Big Grin
  Zitieren


Gehe zu: