Was gegen ODD machen
#11
Um eine getarnte Einheit anzugreifen, muss ich doch zu erst sie aufdecken, und da habe ich wieder alle Malus von der Tarnung??? Auch bei einem Flammenwerfer muss man zu erst aufdeck damit man angreifen kann. So verstehe ich jedenfals das Regelwerk
  Zitieren
#12
(04-15-2019, 15.04.2019)vanHorsten schrieb: Um eine getarnte Einheit anzugreifen, muss ich doch zu erst sie aufdecken, und da habe ich wieder alle Malus von der Tarnung??? Auch bei einem Flammenwerfer muss man zu erst aufdeck damit man angreifen kann. So verstehe ich jedenfals das Regelwerk

Nicht ganz. Der Flammenwerfer hat bspw. den trait "Intuitive Attack". Dieser erlaubt es dir auch Einheiten anzugreifen die du eigentlich nicht angreifen dürftest (Marker state usw.).
Dafür musst du allerdings einen unmodifizierten WIP Wurf bestehen und es kostet einen kompletten Befehl.
http://infinitythewiki.com/en/Intuitive_Attack
  Zitieren
#13
(04-14-2019, 14.04.2019)vanHorsten schrieb: Sind wahrscheinlich auch camo und to sach darunter. Weil er weis das die mich nerven ?. Bei schablonen waffen muss man dann einen spekulativen schuss machen. Was meines wissens auch wider eine -6 auf den wurf gibt.

Der spekulative Schuss ignoriert dafür auch die MODs für Sicht, Deckung (durch geschicktes Platzieren der Schablone) & ODD, wird dabei aber durch die Reichweite modifiziert. Zudem kann der ODD-Kasper eben nicht zurückschießen. Mit Sicht hast du also tendenziell 3 Schuss auf BF-6 mit der Gefahr umgenietet zu werden. Spekulativ tendenziell 1 Schuss auf BF-3 ohne Lebensgefahr und zwingst den ODD-Kasper auf K-3 auszuweichen. Ich meine da gewisse Vorteile zu erkennen.

Es gibt auch noch eine Möglichkeit: Stemplers Sat-Lock. Idealerweise kombiniert mit der EVO-Salyut und der Transduktor Zond (Sniffer). Damit kannst du auch TO-Marker direkt markieren. Sind die markiert schießt man spekulativ mit einem MOD+3 statt -6 oder ermöglicht Lenkraketen gelenkt zu verschießen. Kostet nen Haufen Befehle, macht aber Laune wenn es klappt.
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS11.png.8795c04a79733bc...9422b4.png]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf]
  Zitieren
#14
(04-14-2019, 14.04.2019)vanHorsten schrieb: Sind wahrscheinlich auch camo und to sach darunter. Weil er weis das die mich nerven ?. Bei schablonen waffen muss man dann einen spekulativen schuss machen. Was meines wissens auch wider eine -6 auf den wurf gibt.

Langsam, langsam nicht jede Schablone ist gleich.

Direct Template (Direkte Schablone?): Überhaupt kein Wurf, direkt draufbratzen

Impact Template (Einschlags Schablone?): FtF gegen das Ziel (das aber nicht zwingend der ODD/Camo Typ sein muss)

Speculative Fire: FtF gegen das Ziel (-6 für Angreifer ohne Mods aus Camo und ODD wie Tristan sagt, Verteidiger kann nur auf -3 Dodge ansagen)
--end of line
  Zitieren
#15
(04-15-2019, 15.04.2019)Durian Khaar schrieb:
(04-14-2019, 14.04.2019)vanHorsten schrieb: Sind wahrscheinlich auch camo und to sach darunter. Weil er weis das die mich nerven ?. Bei schablonen waffen muss man dann einen spekulativen schuss machen. Was meines wissens auch wider eine -6 auf den wurf gibt.

Langsam, langsam nicht jede Schablone ist gleich.

Direct Template (Direkte Schablone?): Überhaupt kein Wurf, direkt draufbratzen

Impact Template (Einschlags Schablone?): FtF gegen das Ziel (das aber nicht zwingend der ODD/Camo Typ sein muss)

Speculative Fire: FtF gegen das Ziel (-6 für Angreifer ohne Mods aus Camo und ODD wie Tristan sagt, Verteidiger kann nur auf -3 Dodge ansagen)

Wie gesagt trifft das mit dem Speculative Fire nur dann zu, wenn man das Ziel ansagt, aber den Einschlagspunkt neben dieses setzt. Ist der Punkt auch das Ziel, dann kriegt das Ziel alle Modifikatoren:

Speculative Fire: Tactical Advice
Speculative Fire with Template weapons can avoid MODs by Partial Cover, the CH Special Skill, ODD... by placing the Template so it is not centered on the target.
You can use Speculative Fire to attack enemy troopers with CH: CamouflageTO or ODD who are behind a Partial Cover. By placing the center of the Template behind the enemy, you can bypass all MODs from Partial Cover (-3) and TO or ODD (-6), replacing them with one single Speculative Fire MOD (and whatever Range MODs are applicable).

Crit happens. Just play for the rule of cool.
Spiele alles von NOMADS + ALEPH + O-12 und natürlich ARISTEIA!
  Zitieren
#16
Absolut richtig, ich habe das hier vereinfacht. Vollkommen korrekt.
--end of line
  Zitieren
#17
Wollte das explizit erwähnen. Tristan288 wollte mich in München auch mal spekulativ beschießen mit Einschlagspunkt auf das Modell. Big Grin Diese Passage übersieht man halt leicht, weil sie nicht direkt in den Regeln steht.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Spiele alles von NOMADS + ALEPH + O-12 und natürlich ARISTEIA!
  Zitieren
#18
Wenn die getarnte Einheit sich entscheidet zurück zu schiessen, enttarnt sie sich und ich treffe sie ohne Mod? So weit richtig???
  Zitieren
#19
schon
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
#20
Kommt auf den Ablauf und deine Waffe an.

Du sagst auf jeden Fall deinen ersten Teilbefehl an und der Camo Marker muss reagieren, sonst verfällt seine ARO.

Enttarnt er sich, kannst du mit normalen Waffen, aber leider immer noch auf den Camo/TO Modifikator des Gegners treffen. Oder aber mit einer Schablonenwaffe und hier ohne Modifikator.

Intuitive Schablone dagegen ist ein ganzer Befehl, da spielt es ohnehin keine Rolle, ob der Marker sich aufdeckt oder nicht.
Crit happens. Just play for the rule of cool.
Spiele alles von NOMADS + ALEPH + O-12 und natürlich ARISTEIA!
  Zitieren


Gehe zu: