Foreign Company - There is No Plan B.
#21
Ach du, ich habe nix gegen Kritik. Ist besser als gar keine Antwort.  Jaaa.... wenn ich mir das Team anschaue muss ich ja echt zugeben das du recht hast. Z.b.  Kein Wildcard hat mich etwas enttäuscht. Also damit wären sie kein bissl OP.  

Spamlastig; Spamlastig... Ich musste echt gerade nachforschen was du meinst. Das A-Team müllt die E-Mails voll?; Nein das meintest du nicht. Im Englischen hat es aber auch die Bedeutung: Frühstücksfleisch. Ha!... ; oje du machst mir ja Mut. Aber irgendwie versuche ich das auszublendend. Weil wenn ich das so akzeptieren würde; würde das bedeuten das CB ein bissl die Balance verloren hat. .... psssst; böses Wort: Kodexleichen.

Gilt eigentlich noch das das Aufstellen auch sehr entscheidend ist ob man gefrühstückt wird? Ich hoffe es ja weil das kann ich lernen. Bessere Profile nur CB. Smile

Stirbt das Motto: "Its not your List, its you" etwa auch? Kann es sein das 3te Editionen ein Fluch anhaftet, das sie negativ verändert. Immer da passiert etwas, was vielen nicht gefällt. Mein Eindruck nach Jahren Tabletop. Irre ich mich hier? Wäre schlimm wenn das System darin endet: Zeig mir deine Liste und ich sag dir Wer gefrühstückt wird.

Wüsste gerne eure Meinung dazu.
"Auf dem Grabstein des Kapitalismus, wird später stehen: Zuviel war nicht genug."
- Volker Pispers
  Zitieren
#22
Nein, es ist immer noch so, dass das können des Spielers über den Ausgang entscheidet, auch wenn man sich bei der Listenerstellung nicht einfach irgendwas aufstellen kann.
Im allgemeine (mit Ausnahmen) sind aber Listen mit vielen Orders leichter zu spielen als LI listen. In diesem Zusammenhang ist mit Spam-Listen alles mit ca > 15 Orders gemeint.
Von Codexleichen würde ich nicht sprechen, da grundsätzlich alles spielbar ist, siehe Blindside mit seinem Bolt's link in Neoterra. Es mag vielleicht nicht immer die optimale Wahl für die gedachte Aufgabe sein, aber da kommt dann wieder "it's not the list, it's you" ins Spiel.
  Zitieren
#23
(06-26-2019, 26.06.2019)Mario K. schrieb: Stirbt das Motto: "Its not your List, its you" etwa auch? Kann es sein das 3te Editionen ein Fluch anhaftet, das sie negativ verändert. Immer da passiert etwas, was vielen nicht gefällt. Mein Eindruck nach Jahren Tabletop. Irre ich mich hier? Wäre schlimm wenn das System darin endet: Zeig mir deine Liste und ich sag dir Wer gefrühstückt wird.

Wüsste gerne eure Meinung dazu.

Mein Gedanke hierzu:
Es ist eher die große Zahl "neuer" Spieler welche ein anderes Mindset mitbringen gepaart mit den aktuellen Neuerungen im System. Viele kennen vom großen Engländer "neu ist immer besser und krasser" und bringen diese 'furcht' mit in dieses System. Gebranntes Kind und so...

Immer daran denken, im Internet gewinnt immer der, der am lautesten schreit, ob es Sinn macht oder nicht. Denn du musst ihm ja erst einmal das Gegenteil beweisen und das er falsch liegt...

Ich bin immer noch ein großer Verfechter von "Its not the List, Its you!" und greife persönlich auch immer noch lieber zu weniger/elitäre Orderlisten als zu denen mit 15+. Nicht weil das eine stärker als das andere ist, sondern weil mir dieser Spielstil besser liegt. 

Im Discord hatte ich vor einiger Zeit mal gesagt das ich gerne den alten Thread "Its not the List, Its you!" zu kommenden Saison wieder aufleben lassen würde. Einfach um
a) dem O-12 wieder mehr Leben einzuhauchen
und
b) auch Neulingen/Rückkehrern direkt zu zeigen das dies immer noch eine valide Aussage in diesem System ist

Nun ist der Spoiler schon raus, ob da Taten zu folgen werden, das kann ich aktuell nicht sagen.^^
Denn ich wollte mich eigentlich vorher via PMs und in Spanien mit ein paar Spielern unterhalten ob sie bock hätten diesen Communitythread wieder aufleben zu lassen. 


@Ben: Danke für die Blumen. <3
Blindside's Reports -  Spielberichte, Reviews und Specials
G3H4 Blog - Der gemeinsame Blog vom G³: Haris of Four
Meine Nomaden
  Zitieren
#24
Man merkt bei Limited Insertion einfach schnell die Probleme. Bspw. hab ich kürzlich gegen 20 Order Ariadna Camo Spam mit Limited Insertion Tunguska gespielt....

Trotz meiner Spielfehler (und auch der meines Gegners zugegebenermaßen) ging das Spiel recht knapp aus. 1-2 Würfe sind da entscheidend.

Andererseits: Du musst bei Limited Insertion Listen schon sehr genau überlegen was du tust. Wie du bestimmte Trades machen kannst. Wenn ich Haqq spiele schmeiß ich dem Gegner in der Regel mal irgendwas an den Kopf. Wenn es funktioniert gut, wenn nicht hab ich noch genug andere Werkzeuge.
Das geht halt in LI nicht so einfach, da jeder Verlust massiv weh tut.
--end of line
  Zitieren
#25
Spamlastig = die Liste mit 15+ Einheiten voll machen. ...Ich muss zugeben; je mehr ich mich mit LI beschäftige, umso mehr kann ich dem Abgewinnen. Hehe, ich Bau jetzt keinen Schrein wie Sven das macht Wink , aber trotzdem. Smile Ich bleib aber dabei das gewisse Sektoren dafür nicht gemacht sind; wie meine TAK.

LI ist echt nicht einfach. Ich vermute aber auch das die Lernkurve dabei sehr hoch ist, eben weil Fehler schnell fatal sein können. Bei meinen Listen hab ich mir schon überlegt was ich damit machen möchte. Ob's funktioniert ist ein anderes Thema. Die Liste soll nicht für Abschlachtmissionen gedacht sein; dafür bastle ich an der zweiten Liste. Bin nicht so der Fan solcher Missionen; erinnert mich irgendwie an den erwähnten englischen Hersteller. Das CB das einbringt kann ich zumindest nachvollziehen um zu wachsen. Ich hoffe das diese Spieler irgendwann merken, das "Bigger is better" bei Infinity nicht ausschlaggebend ist.
"Auf dem Grabstein des Kapitalismus, wird später stehen: Zuviel war nicht genug."
- Volker Pispers
  Zitieren
#26
(06-24-2019, 24.06.2019)Mario K schrieb: Bei meiner ersten Liste schwanke ich zwischen Bolt ML und Bolt Spitfire. ML ist halt für Aro klasse im Link. Wenn er weg ist ist er weg und der Link verspielt. Daher erstmal mit Spitfire. There is no Plan B. Kein Coc; kein Ingenieur. Vor allem das aufstellen möchte ich damit üben und das Hacking mit Laxmee.

Nur 3 SWC; Da bin ich nie sicher ob es zwingend nötig ist alle SWC Punkte nutzen. Früher hiess es mal das es nicht automatisch bedeutet zu verlieren. Die Punkte so komplett zu nutzen fühlt sich wichtiger an.
Wie seht ihr das?
Bei der Frage ML oder Spitfire wähle ich einfach MSR Wink
Das hat genug Wumms, einen ziemlich großen +3-Bereich, was dir in der Aufstellung etwas mehr Flexibilität verleiht. Zusätzlich kommt es noch mit nem MSV, der ist nie zu verachten.
Beim Iguana kannst du dir den Ingenieur getrost sparen, da fliegt der Operator eh schneller raus als dir lieb ist, nimm lieber Avicenna o.ä. mit, das hilft den acht anderen und dem Operator selbst mehr.

Was die UWK angeht hast du mit Hannibals MMR eine ziemlich starke Waffe, die keine SWC kostet, ähnlich wie das Mk. 12 des Kriza, also halb so wild.
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS11.png.8795c04a79733bc...9422b4.png]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf]
  Zitieren
#27
Das sind doch mal tolle Tipps die ich mir gerne zu Herzen nehme. Die Avicenna kriege ich hier nicht gescheit unter. Der Engine ist wieder raus. Da sind wir wieder bei, kein Plan B. Den Tipp mit dem Bolt MSR gefällt mir. Musste dafür Herrn Massaker halt die Breaker nehmen damit die Punkte passen.

Wie Captain Picard immer sagt:
"Machen Sie es so"


Open in Infinity Army
Project 1
──────────────────────────────────────────────────

[Bild: orden_regular.png]10  
HANNIBAL Lieutenant (Strategic Deployment, Strategos L1) MULTI Marksman Rifle, Nanopulser / Pistol, Knife. (0.5 | 41)
VALKYRIE Heavy Shotgun, Grenades / Heavy Pistol, EXP CC Weapon. (0 | 35)
SEÑOR MASSACRE Boarding Shotgun, E/M Grenades, Eclipse Grenades / Pistol, AP CCW, E/M CCW. (0 | 26)
LAXMEE Hacker (UPGRADE: Maestro) Submachine Gun + Pitcher, Cybermines, D-Charges / Pistol, Knife. (0.5 | 34)
BOLT (Multispectral Visor L1) MULTI Sniper Rifle / Pistol, Knife. (1.5 | 27)
IGUANA HMG, Heavy Flamethrower / . (2 | 71)
  IGUANA OPERATOR HMG / Pistol, Knife. ()
ZERO (Forward Observer) Combi Rifle, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife. (0 | 19)
ZERO Hacker (Killer Hacking Device) Combi Rifle, Antipersonnel Mines / Pistol, Knife. (0 | 21)
PATHFINDER DRONBOT Combi Rifle, Sniffer / Electric Pulse. (0 | 16)
FUGAZI DRONBOT Flash Pulse, Sniffer / Electric Pulse. (0 | 8)

4.5 SWC | 298 Points

Open in Infinity Army
"Auf dem Grabstein des Kapitalismus, wird später stehen: Zuviel war nicht genug."
- Volker Pispers
  Zitieren
#28
Du könntest sogar noch den Pathfinder Dronbot gegen einen Clipper Dronbot mit (Smart) Missile Launcher tauschen, dann hättest du deine SWC doch voll. Beide sind eigentlich ganz nett als zweite ARB auf lange Reichweiten. Das Problem ist allerdings, dass du eig. immer mindestens einen Befehl für Enhanced Reaction investieren solltest, was bei ner 10er-Liste generell nur bedingt Sinnvoll ist - andererseits hast du ja elf Befehle.
Mit dem SML und Laxmee schon recht weit vorne stehend könntest du dich allerdings auch mal an gelenkten Schüssen probieren. Das ist eigentlich auch nichts für ein 10er-Format, aber in einem von 1000 Spielen rockt es das Haus.

Wobei der Bot dann eigentlich wieder nen Ingeneur rechtfertigen würde... Big Grin
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS11.png.8795c04a79733bc...9422b4.png]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf]
  Zitieren
#29
@Tristan228
Bleibt im Hinterkopf. Auf den Pathfinder will ich erstmal nicht verzichten. Dank dir bin ich erstmal voll zufrieden mit der ersten Liste.

Übrigens bin ich gerade am überlegen wie ich dieses Farbschema:
[Bild: ateam-van.jpg]

auf die hier bekomme.
[Bild: 20190704_180018dqkgx.jpg]
"Auf dem Grabstein des Kapitalismus, wird später stehen: Zuviel war nicht genug."
- Volker Pispers
  Zitieren
#30
Schön, dass ich helfen konnte Smile
Beim Iguana: cool wäre sicjee den Schwanz fatblich dreizuteilen. Und dort hast du dann direlt einen Ansatzpunkt, wo die rote Linie den TAG in athrazit-metallic und schwarz teilt. Auf den 8berschenkeln dürfte genug Platz sein
[Bild: R7408_Rang_ELO-ITS11.png.8795c04a79733bc...9422b4.png]
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Tristan228&game=Inf]
  Zitieren


Gehe zu: