Folge 86 - Newsflash
#1
Folge 86 - Newsflash

Themen: Christian und Sven fassen Infinity News der letzten Wochen zusammen
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#2
Ah - den "besten" habt ihr euch zum Schluß aufgehoben Wink  der gute Krit.

Ob das nun wirklich die männliche Tai ist (ich trau CB das ja zu), sei mal dahingestellt. Das Profil haben sie mMn aber ganz schön verbockt.
Der ist schlicht und ergreifend an allen Enden zu teuer. Automedikt, Kine L2, Courage und ich glaube auch nen CC mehr als der Standard-Zuyong.
Der bessere WIP macht ja als Char-Engineer Sinn. Den Rest brauch man nicht, allen voran Kine L2 (auch wenn da wohl kaum die Punkte fett macht).

Man braucht bei den Zuyong keinen zweiten Char, der die 50er Marke ankratzt. Tai ist da deutlich besser (NCO, Specialist, gut Wumme).

Für die Non-FTO Rolle im FD ist der Zencha halt deutlich besser, auch wenn er leider kein ML Profil hat.

Es gab im das Argument, man könne sich den Haido Engineer sparen und dafür das KHD oder CoC mitnehmen, wenn man Krit mitnimmt - fragt sich nur womit ich den dann bezahlen soll.

Die Feuerbach/Engineer Combo ist mMn noch am sinnigsten - wäre da nicht das Problem, dass er gar keine FB hat - gerade so eine beeindruckende Wumme gehört dann bitte auch ans Modell. Engineer + wäre sicherlich auch ein guter Grund um ihn mitzunehmen.

PS: Die Dynamos kriegen auch ohne Impetious keine Deckung, da sie halt Bikes (Motorcycles) sind:

Zitat:Troopers mounted on a Motorcycle cannot benefit from MODs for Partial Cover.

Naja - wenn sie absteigen ;-)
[Bild: archonMC.jpg]
  Zitieren
#3
Erstmal wie immer  danke für die Folge es hat wie immer Spaß gemacht reinzuhören und eure Meinungen zu erfahren. 

Eine  kleinen Kritik habe ich aber und zwar aus der Sicht von   jemanden der schon seit er klein ist Probleme mit Schrift und Fremdsprache hat. Ich kann bis heute nicht verstehen wieso alle es scheinbar in Ordnung finden Leute mit diesem Defizit immer als faul oder dumm abzustempeln. Ich bin z.b richtig fit in allen Naturwissenschaftlichen Fächern ich würde aber nie auf die Idee kommen anderen ihre Defizite aufzuzeigen , Obwohl ich nicht verstehen kann wie man Dreisatz, Prozentrechnung, Mechanik, die Funktion des Menschenlichen Körpers oder eine chemische Formel nicht verstehen kann. Komisch wenn man drüber nachdenken wer nach einer Apokalypse  wohl die bessern Chancen hat.  Big Grin Deswegen fande ich die Aussage etwas kacke" das man ja nur faul ist wenn man kein Englisch kann.
 
Ich muss für mich sagen ich würde dieses großartige Spiel wohl heute nicht spielen und es auch  nicht auch auf Englisch spielen können wenn ich damals nicht das deutsche Regelbuch gehabt hätte. Finde das für Anfänger durchaus wichtig
  Zitieren
#4
(05-27-2019, 27.05.2019)Dixipower schrieb: Eine  kleinen Kritik habe ich aber...

Es geht mir nicht darum, dass Leute, die keine Fremdsprache sprechen können/wollen, faul sind, sondern ich denke einfach, dass man ihnen das Spiel nicht hinterhertragen muss. Ich verstehe aber, dass Englisch für viele immer noch ein Problem und damit eine Einstiegshürde darstellt.
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#5
(05-27-2019, 27.05.2019)Archon schrieb:
Zitat:Troopers mounted on a Motorcycle cannot benefit from MODs for Partial Cover.

Naja - wenn sie absteigen ;-)

Danke dir!
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#6
ich finde es natürlich auch sehr angenehm, die Regeln auf deutsch zu lesen. Andererseits habe ich mittlerweile dieses "cm - inch" und das "denglisch" eh satt. Ergo spiele ich eher auch englisch.
Was fluff angeht, kann der ruhig auf englisch bleiben, ist mir eh egal.
Letztlich wird es daran liegen, dass CB wirtschaftlich denken muss: was kostet eine deutsche Version, und wieviele kaufen sie dann auch/was verdiene ich damit? Ist natürlich schade für alle, die des englischen (aus welchen Gründen auch immer) nicht so mächtig sind...
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren
#7
Um die langjährigen Spieler mache ich mir keine Sorgen. Eher ob wir Zukünftig weiter Neuspieler bekommen. Sind wohl jetzt unsere Warcors gefragt. Natürlich auch wir aber ich konnte noch nie gut Regeln erklären. Seufz, Hoffentlich sieht CB Alternative wenigstens ein Wiki auf Deutsch in Betracht.

Das "ist für CB Wirtschaftlicher" sehe ich nur bedingt so. Aristeia! kriegst ja auch hin und das auch noch gleichzeitig. Its Magic! Wink Und das sich es nicht verkauft ist ja kein Wunder wenn man seit Jahren immer Monate (manchmal sogar Jahre) drauf warten muss. Das ist wie mit dem Netzausbau. Wir sind da ja echt lahmarschig.

Wie auch immer; verschüttete Milch und so; man kanns eh nicht ändern.
"Auf dem Grabstein des Kapitalismus, wird später stehen: Zuviel war nicht genug."
- Volker Pispers
  Zitieren
#8
HIER gibt es noch mehr dazu und im offiziellen Burst Kanal hier im Forum auch.
  Zitieren
#9
Ich habe mir ein Buch auf Deutsch geholt da vielen mir so viele Fehler auf, dass ich Englisch lieber habe.
Als Regelwerk wäre mir Deutsch lieber zusammen mit dem englischen Wiki.
<t></t>
  Zitieren
#10
(05-28-2019, 28.05.2019)Mario K. schrieb: Aristeia! kriegst ja auch hin und das auch noch gleichzeitig. 

Naja - Regeln und Hintergrund haben bei Infinity aber einen leicht anderen Umfang als bei Aristeia!
my PanO und CA                                           
3D-Druck-Sammlung
  Zitieren


Gehe zu: