Operation Wildfire
#61
(07-22-2019, 22.07.2019)DrunkCorsair schrieb:
(07-22-2019, 22.07.2019)Hasron schrieb: Solche Karten sollten aber niemals Grundlage des Spiels selbst sein. Aber das ist etwas bei dem GW es z.B. vormacht - für n paar Euro gibts zum Armeebuch Einheitenkarten die das Spiel schnell entspannter gestalten können da man viele Profile und Regeln direkt griffbereit hat statt blättern zu müssen.
Das ist leider etwas, was es noch nicht mit annähernder usability in digitaler Form gibt.


Erstmal Häh?

Dazu sollte man auch sagen, dass GW a) keine Regelwerke umsonst rausgibt und b) keine freien Armybuilder zur Verfügung stellt, der die Profile ausdruckt.

Aber ich stelle mal die Gegenfrage, muss CB die gleiche Richtung gehen wie GW und alles auf 12 Jährige Kids, deren Eltern nen dicken Geldbeutel haben, zuschneiden?

Was hat das mit 12jährigen zu tun? Ich habe die letzten Jahre nicht ein Spiel gegen jemanden gespielt, der unter 25 ist. Evtl. lassen wir also diese infantilen Vorurteile einfach mal weg. Und ich habe halt einfach nur gesagt, dass solche Karten es gerade Einsteigern leichter machen können für den Beginn. Das ist mal absolut unabhängig davon, ob Regelwerke etwas kosten oder nicht. 

Aber hier zeigt sich eben wieder schnell, was häufige Hürden für die Anfänger sind. Nach der steigenden Komplexität in manchen Systemen ist es dann der "dumme-Sprüche-Faktor". 
"Was spielste sonst noch? Freebooters? Cool! Indie und so!"
"Was spielste sonst noch? AoS? 40k? Voll asi!" 

Rolleyes
<t></t>
  Zitieren
#62
Da ist eben der Unterschied. Ich spiele seit über 20 Jahren TT und habe mit der 3ten 40k Edition und der 6ten Warhammer Edition angefangen. Da gab es in den Büchern noch nicht mal eine Liste mit allen Profilen und man musste sich durchblättern oder man hat sich selber geholfen.
Wenn man selbst heute noch nicht in der Lage ist, sich ein Lesezeichen oder 2 in den Kodex / Armeebuch zu kleben kann ich auch keinem mehr weiterhelfen.
Sorry für die Steinzeitmethode.

Ich kann doch erwarten, dass sich jemand mit System, Listen etc. auseinandersetzt wenn er spielen will.
Einmal hab ich es mit jemandem mitgemacht, der nicht willens war sich die Regeln zu besorgen und sich damit zu befassen, auf sowas kann ich getrost verzichten.
<t></t>
  Zitieren
#63
Ich fand die Karten bei Warmachine super. Alle Infos auf einen Blick.
Heart
  Zitieren
#64
Ok, Leute. Grad meine Operation Wildfire ausgepackt. Ohne Witz: Wer sich nur entfernt für O-12 oder Shasvastii interessiert, sollte bestellen. Allein das Gelände ist ein Träumchen. Bin grad tatsächlich ein wenig geflasht und freu mich, in Ruhe nochmal alles anzuschauen, zu lesen, zu basteln und zu malen. Geiles Ding!
[Bild: t3_ntr_rank.php?name=Agnomen&game=Inf]

Any sufficiently advanced technology is indistinguishable from magic. - Arthur C. Clarke
  Zitieren
#65
Oje, dicke Luft. Das ist  bestimmt die Hitze. Smile

Dafür hab ich ein Liedchen gefunden.

"Auf dem Grabstein des Kapitalismus, wird später stehen: Zuviel war nicht genug."
- Volker Pispers
  Zitieren
#66
Hat von den normalsterblichen schon jemand was bekommen?
  Zitieren
#67
Ich hatte nur die Valkyrie bestellt und die kam Freitag.
"Auf dem Grabstein des Kapitalismus, wird später stehen: Zuviel war nicht genug."
- Volker Pispers
  Zitieren
#68
Meine Box + Advanced Pack kam auch am Freitag.
<t></t>
  Zitieren
#69
Habt ihr dann direkt bei cb bestellt?
  Zitieren
#70
Ich habe bei Laughing Jack vorbestellt. Das war aber am gleichen Tag als die Borbestellung online ging. Ich hab dann auch eine Email bekommen, dass meine Bestellung mit dem ersten Schwung rausgeht.
<t></t>
  Zitieren


Gehe zu: